1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Antiker1991, 18.03.2011 #1
    Antiker1991

    Antiker1991 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig...

    Also ich hab heute die APP "Quick System Info" installiert.
    Jetzt schau ich ich mir den Speicher an, und da fehlt speicher finde ich...
    [​IMG]
    Auf hauptspeicher geklickt:
    [​IMG]

    Das Handy hat doch eigentlich 512mb speicher:
    Internerspeicher: 185mb
    System: 200mb
    System cache: 23mb
    => 408mb... Aber des Handy hat ja eig 512mb speicher, also wo hat es die 104mb speicher verschluckt?
    Hat einer da ne Idee?
    Weil die könnte ich gut gebrauchen für APPS...
    Handy ist gerootet...
     
  2. marco köhler, 18.03.2011 #2
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    gehen für die grafik drauf. du hast nicht wie im pc grafikkarten mit eigenem speicher, im handy zwacken die gpus sich ihren ram vom arbeitsspeicher ab. je nach verbauter gpu ist das dann mehr oder weniger. manchmal geht auch für z.b. hd videoaufnahme noch etwas verloren. deswegen findet man bei handys mit 512mb ram ganz unterschiedliche werte von wirklich nutzbarem ram.
    dein acer hat 375 und liegt damit zimlich im mittelfeld. das nexus one hat so 380 und lässt sich bis gut 400 aufbohren. das galaxy s hat je nach firmware 303 (!) bis 340mb. in der offiziellen froyo sind es wirklich nur 303, viel zu wenig. das desire z hat glaube ich 366, also knapp unter deinem. das optimus speed hat genau so viel wie das acer, das desire hat trotz 576mb verbauten ram nur 415mb total, besser machen es zum beispiel die motorola modelle, der verbaute grafikchip ist trotz guter leistung sehr sparsam wodurch das motorola defy auf 475mb kommt.

    das lustige ist, dass diese handys alle mit 512mb beworben werden, aber in der benutzung große unterschiede aufweisen. für android und diverse hintergrunddienste oder mal ein live wallpaper gehen ja konstant 150-200mb drauf, bei jedem der handys. nach unten wird immer etwas frei gehalten was dann dazu führt, dass ein defy 3 mal so viel ram zum benutzen hat als ein galaxy s mit offizieller froyo rom.
     
  3. Antiker1991, 18.03.2011 #3
    Antiker1991

    Antiker1991 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    danke für die Antwort, aber eigentlich habe ich nicht den Arbeitsspeicher gemeint, sondern den "fest-Datenspeicher".
    Da hat des Handy ja auch 512mb....
     
  4. marco köhler, 18.03.2011 #4
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    der hauptspeicher, den du gezeigt hast, ist der arbeitsspeicher
     
  5. Antiker1991, 18.03.2011 #5
    Antiker1991

    Antiker1991 Threadstarter Neuer Benutzer

    Asoo alles klar, dann war der eine Screen überflüßig...
    Aber trotzdem auf dem ersten sieht man ja Internerspeicher 185mb
    System 200mb und Systemcache 23 mb...
    Der speicher ist aber doch mein "fest-Datenspeicher"
    => 408 mb sind gelistet, fehlen aber 104 mb und ich frag mich wo die geblieben sind...
     
  6. marco köhler, 18.03.2011 #6
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    falls du root explorer hast kannst du ja selbst mal nachforschen, da sieht man die größe der einzelnen ordner
     
  7. Antiker1991, 18.03.2011 #7
    Antiker1991

    Antiker1991 Threadstarter Neuer Benutzer

    Mhm also mit root explorer finde ich etwas merkwürdiges... /dev
    [​IMG][​IMG]
    Einer ne Idee, wie ich des dev zum internen speicher dazu machen kann?
     
Du betrachtest das Thema "Interner Speicher (ca. 100 MB unterschlagen)" im Forum "Acer Liquid MT Forum",