1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. maddin91, 14.02.2010 #1
    maddin91

    maddin91 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi
    hab hier ein bisschen im Forum rumgeschaut.
    Hab nen artikel gelesen, dass das Liquid gleich nach einem Sturz kaputt war.

    Hat das Liquid schonmal bei jemandem einen Sturz überlebt?
    Ich mein...passiert leicht dass n Handy mal runterfällt

    Ist es wesentlich anfälliger als z.b. das Milestone?

    danke

    Maddin
     
  2. Ayur, 14.02.2010 #2
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Also mir ist es aus ca 1,50m auf den Boden gefallen und man hat gar nichts gesehen - es ist aber auch nicht mit dem Display gegen eine Kante geflogen, sondern mit der Seite aufgeschlagen (da sieht man aber nicht mal ein Kratzer).
    Das hatte ich glaub ich schon irgendwo geschrieben (bei den Erfahrungsberichten?)

    Ob es anfälliger ist? Kann ich nicht vergleichen, aber es kommt mir schon *relativ* anfällig vor.
     
  3. LooGoo, 19.07.2010 #3
    LooGoo

    LooGoo Junior Mitglied

    Also mein Liquid ist mir aus 1,2m Höhe vom Tisch gefallen.

    Äußerlich keinerlei Schäden nicht mal der kleinste Kratzer,
    allerdings hat das Display jetzt den "Typischen" "Liquid-Fehler", die Ecken Links oben und unten sind Schwarz und mit bunten Pixeln übersät.

    Wichtig an dieser Stelle!!:
    Ich benutze keinerlei Schutztaschen oder ähnliches, hätte ich eine Schutztasche gehabt hätte das Display es warscheinlich auch überlebt.
    Es scheint auch "lediglich" so zu sein das die Flüssigkeit im Display "auf Wanderschaft geht",
    andere Mängel sind nicht festzustellen!!! das heißt: alle Funktionen sind zu 1000% einsatzbereit!!!

    Ich hab es eingeschickt, ob es jetzt repariert oder gleich ganz ausgetauscht wurde weiß ich nicht, aber ich werd das demnächst nochmal berichten.

    PS.: Ich will damit keines Falls sagen das das Liquid ein schlechtes Gerät wäre,
    Die Preis/Leistung ist unschlagbar, einziger Empfindlichkeits Punkt ist das Display.

    Die Verarbeitung ist auch OK, könnte aber besser sein(Es knarzt einwenig).
    Support ist auch gut/schnell
    (ich hatte mich beim abschicken auf 4Wochen eingestellt..............jetzt war es bloß eine)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
  4. Blame!, 20.07.2010 #4
    Blame!

    Blame! Android-Hilfe.de Mitglied

    Mir ist mein altes Liquid auch einmal runter gefallen... aus gut 120cm, beim laufen und direkt auf rauen Beton. Das hat es super überlebt... das einzige was es hatte war ein Kratzer auf der Stelle wo es gelandet ist.

    Also ich glaube es ist genau so empfindlich wie jedes andere Smartphone auch... bei jeden von den Dingern muss man angst haben das sie nach einmal runterfallen im Arsch ist.

    Grüße Blame! :cool:
     
  5. thalys, 20.07.2010 #5
    thalys

    thalys Fortgeschrittenes Mitglied

    Meins ist mir vorgestern erst aus der Hand (rund 1m) auf den Laminatboden geknallt. :eek:
    Außer abgeflogenem Deckel und herausgesprungenen Akku war alles OK. :o
     
  6. modr, 20.07.2010 #6
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn mein hinterher 10x so gut ist wie vorher (von wegen "100_0_%"), dann lasse ich es auch mal fallen. :)

    Gruß
     
  7. frank_li, 20.07.2010 #7
    frank_li

    frank_li Junior Mitglied

    Ich denke, dass das Liquid nicht mehr oder weniger empfindlich ist als andere Smartphons mit kapazitivem Display. Diese Displays sind halt aus Glas und deshalb schnell kapput. Vermutlich wirkt das Plastikgehäuse des Liquid hier sogar mehr als Knautschzone als dies ein Metallgehäuse täte. Das Display eines IPhones meines Bekannten war nach Sturz aus 1m Höhe völlig zersplittert.

    Frank
     
  8. Ayur, 20.07.2010 #8
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Der Schwachpunkt beim Liquid ist auch nicht unbedingt das Glas selber, sondern das Display dahinter. Das ist sehr dicht am Glas, so dass es wohl teilweise ausläuft, wenn starker Druck auf das Glas kommt (dafür hat man halt zB den Vorteil, dass man keinen so starken optischen Versatz hat).
     
  9. caly, 20.07.2010 #9
    caly

    caly Neuer Benutzer

    Werf nur ich mein Liquid regelmäßig runter??

    Defekt is bislang jedenfalls noch nix, die Stürze waren aber in der Regel aus Hosentaschen- oder Tischhöhe, auf Fliesenboden oder Parkett. Einmal ist der Akku raus gefallen, aber das wars zum Glück. Ich versuch ja echt aufzupassen, aber meist wars im feuchtfröhlichen Zustand... :/
     
  10. mojoo, 20.07.2010 #10
    mojoo

    mojoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Mir ist meins auch schon öfters runtergefallen und hat bis jetzt noch nix gehabt
     
  11. modr, 21.07.2010 #11
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Mir ist es zwar mal runter gefallen, aber nicht unten angekommen, da ich es immer noch irgendwie vorher gefangen habe. Sah bestimmt das eine oder andere Mal ganz schön blöd aus.

    Mir hat die Silikon-Hülle unheimlich geholfen. Nun fällt es einfach nicht mehr aus der Hemdtasche.
     
  12. mojoo, 21.07.2010 #12
    mojoo

    mojoo Android-Hilfe.de Mitglied

    ok update mir ist es heute auf nen Steinboden gefallen nun ist an einer ecke leicht was abgesplittert vom Gehäuse aber sonst geht noch alles
     
Du betrachtest das Thema "Acer Liquid - Besonders sensibel" im Forum "Acer Liquid S100 Forum",