Ainol Advanced 2 - Akku plözlich von 45% auf <10%

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ainol Advanced 2 - Akku plözlich von 45% auf <10% im Ainol Novo Allgemein im Bereich Ainol Novo Forum.
B

brot

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe ein Ainol Advanced 2 mit root und aktueller Firmware von Ainol. Wenn ich mein Tablet lange im Standby hatte, wird mir angezeigt, dass nichts verbraucht wurde (oder nur minimal). Soweit so gut. Wenn ich jetzt etwas mit dem Gerät mache, z.b. den Drawer öffne, ist der Akku auf einmal auf 10% d.h. innerhalb von 1 Sekunde verliere ich 30% an Ladung.

Hat jemand eine Ahnung was man da machen kann? Ich habe mal gelesen man kann Akkus kalibiren, bringt das was? Ist der Akku defekt? Wenn ich das Tablet benutze ist der Verbrauch eigentlich normal, d.h. ich kann c.a. 4 Stunden Film gucken usw. Also alles wie immer.
 
F

FZelle

Stammgast
Das hat nichts mit dem Akku selber zu tun, sondern mit der Art und weise wie Android den Sensor des Akkus ausliest.
Und da scheint das Advanced 2 ein kleines Delay zu haben so das du erst dann den tatsächlichen Stand siehst wenn Du etwas verbrauchst und dadurch ein wechsel der Werte stattfindet.
 
B

brot

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, danke!

Ich habe einfach mal ein bisschen probiert. Ich hatte "Battery Safer" drauf. Das habe ich deinstalliert und nun ist es wesentlich besser. Verliere c.a. 10%, aber das dürfte normal sein, da ja alles syncronisiert wird. (Mail, Wetter usw)
 
Feuerengel

Feuerengel

Neues Mitglied
Hallo! Habe ein grosses Problem mit meinem Ainol Novo 7 Advanced 2
Hatte es über USB Kabel mit meinem Läppi verbunden gehabt.USB Kabel vom Gerät getrennt und dann ging das Advanced 2 einfach aus und bleibt deit dem dunkel!:cursing: Vorher hatte es aber noch Geräusche wie von einem Taktgeber übern Lautsprecher abgegeben. Wie bekomm ich es wieder zum Starten? Hat jemand eine Idee?
LG