Ainol Novo 7 Crystal II und Kindle App

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ainol Novo 7 Crystal II und Kindle App im Ainol Novo Allgemein im Bereich Ainol Novo Forum.
H

Helga1940

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe schon einige Beiträge in diesem Forum gelesen, aber bei vielen verstehe ich leider überhaupt nichts :scared:. Bitte verzeiht mir, ich bin absoluter Laie und habe von Technik ganz wenig Ahnung.

Ich hoffe trotzdem, dass ihr mir helfen könnt. Und zwar habe ich mir ein ainol Novo 7 Crystal II gekauft, es läuft noch auf ICS (kein Root oder wie das heißt), soweit ist alles prima.

Ich habe diverse Apps drauf (amazon, ebay, Spiele, Mailprogramme, ein bisschen Office, Anti-Virus usw.), alles läuft problemlos. Als e-book-Reader war Aldiko vorinstalliert, auch das läuft problemlos.

Mein Problem ist, wie die Überschrift vermuten lässt, die Kindle App. Diese habe ich inzwischen mehrfach heruntergeladen und wieder deinstalliert, weil sie beim Öffnen immer abbricht. Es kommt der graue Bildschirm mit der gelben Kindle-Schrift und der graue Kreis dreht sich ein paarmal und dann bin ich wieder auf dem Homescreen.

Ich habe ein größeres Tablet (Odys Noon), da läuft die Kindle App ohne Probleme. Auf meinem iPhone sowieso. Ebenso auf meinem Zweithandy (Acer Cloudmobile). Nur eben nicht auf dem ainol. Ich finde aber über google nichts weiter, dass es noch jemandem so geht.

Hat vielleicht jemand eine Idee, was ich noch machen kann oder was es sein könnte?

LG, Helga
 
WhEreEvIlDwElLs

WhEreEvIlDwElLs

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Helga!

Ich kenne mich mit der Kindle APP nicht aus ...aber vielleicht funktioniert es
der APP ein anderes Gerät vorzugaukeln
Mit dem Tool hier müsste man das Crystal eigentlich von der Geräteidentifikation
im Store in ein Kindle ändern können
http://www.chip.de/downloads/Market-Helper-Android-App_60680554.html
Bitte um Bericht obs funktioniert hat :thumbup:
LG
Rob

Gesendet von meinem CrystalQuadCore mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Helga1940

Neues Mitglied
Hallo!

Erstmal vielen Dank.

Lt. Chip.de müsste dazu das Tab gerootet sein:

Fazit: Der "Market Helper" ist eine geniale App. Im Test funktionierte alles problemlos, einziges Manko: Sie müssen Ihr Smartphone oder Tablet gerootet haben.
Ich habe die App zwar installiert, aber hinsichtlich der Kindle App brachte das keinen Erfolg.

Bin immer noch ratlos, besonders, weil man durchaus im Net findet, dass andere Ainol Novo 7 User keine Probleme mit der Kindle App haben. Irgendwas mag mich nicht, ich muss nur noch rausfinden, ob es die App ist oder das Tab :scared:.
 
WhEreEvIlDwElLs

WhEreEvIlDwElLs

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!
Das Tablet ist schon von Werk ab gerootet,zu erkennen an der Anwendung 'Superuser' im App Drawer.
Nur installieren reicht bei der Anwendung Market Helper nicht.
Einfach mal starten und in der obersten Zeile 'Tablet' und 'Amazon Kindle' anwählen und auf
'Activate' klicken. Dann müsste die Anwendung 'Superuser' nach Root-Zugriffsrechten fragen.
Hier einfach auf erlauben klicken.
Danach das Tablet neu starten und die Kindle APP nochmal testen.
Wenn das auch keinen Erfolg bringt den Market Helper nochmals starten und in der obersten Zeile zweimal Restore anwählen und activate klicken.
Viel Glück :thumbup:

Gesendet von meinem CrystalQuadCore mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Helga1940

Neues Mitglied
Hi!

Ach so, ich habe mich schon gewundert, dass, nachdem ich die Anwendung installiert habe, immer die Frage nach Superuser-Rechten kam. Das hatte ich auch alles gemacht und ihn als Kindle HD bestätigt. Ging trotzdem nicht. Dann hab ich nochmal auf Nexus 7 geändert, aber auch erfolglos.

Die App startet und bricht dann ab :cursing::cursing::cursing:...