Akku-Probleme

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku-Probleme im Alcatel One Touch 997D / Base Lutea 3 Forum im Bereich Alcatel Forum.
M

Mr.Pitt

Neues Mitglied
Ich habe Probleme mit dem laden von meinem Akku. Ich kann das Ladegerät anschließen (Original über Steckdose), doe LED leuchtet und im Sperrbildschirm steht "Akku wird geladen". Soweit ganz gut..... Problem ist, dass nichts geladen wird :sad:. Ich kann das Telefon die ganze Nacht dran lassen, der Akku wird aber nicht voller, im Gegenteil. Es hilft dann immer nur Telefon ausschalten, Akku raus. Dann klappt es wieder mit dem Aufladen. Das Problem hat sich jetzt in der letzten Zeit immer mehr verst#rkt. Hat jemadnd einen Tipp, was das sein kann und was ich dagegen tun kann?
 
wasgeht

wasgeht

Neues Mitglied
akku für 5 minuten in die gefriertruhe (akku wird vollständig entladen), dann etwas aufwärmen lässen
im anschluss völlig laden lassen, dann einschalten

sollte klappen, mache das auch immer so, wenn nicht muss nen neuer akku her :)
 
S

stw500

Erfahrenes Mitglied
Sicherheitshalber auch mal den Schnellstart deaktivieren, neubooten, dann mal austesten, ob diese Probleme künftig bleiben.
 
M

Mr.Pitt

Neues Mitglied
Danke für die Tipps. Das mit dem Gefrerschrank werde ich am WE mal testen. Hoffentlich verwechsel ich den dann nicht mit den Sc hweinelendchen :drool:. Schnellstart ist schon deaktiviert, daran sollte es nicht liegen.
 
C

Chrombacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe neuerdings oft die Meldung, dass der Akku zu warm zum laden sei.
Das Problem tritt auf wenn GPS und Bluetooth aktiviert sind und die NaviApp läuft. In direkter Sonneneinstrahlung war das Handy dabei nicht.

Der Akku an sich ist noch vollkommen ok, er reicht locker über einen Tag bei normaler Nutzung. Wo liegt also das Problem bzw. habt ihr da Erfahrungen, ist es überhaupt der Akku?
Habe das neuste Update von Alcatel installiert, Gerät ist gerootet.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stw500

Erfahrenes Mitglied
Das Problem ist bekannt, gerade beim Navigieren. Vor die Lüftung/Klima bzw. in den Schatten legen und das Gerät nicht laden hilft zumeist. Bessere Lösungen gibt es bislang nicht.
 
C

Chrombacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf längeren Strecken kommt man um das Laden des Smartphones nicht herum.
Direkt vor die Lüftung will ich das 997D nicht hängen, da es dort relativ weit unten sitzt. Der aktuelle Platz schaut in etwa so aus:



Die Abdeckung vom Ablagefach sollte ja genug Schatten spenden. Was sagt denn der Hersteller zum Problem bzw. wegen Garantie, denn das Problem tritt bei mir neuerdings sehr oft auf.
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Hattet ihr erfolg mit dem runterkühlen des Akkus ?

Gefrierschrank oder nur Kühlschrank ?

Wie lange ?


Mein TO997D wird auch nicht mehr geladen, hängt immer nur bei ca. 30%, egal welches Ladegerät ich nutze...

Gruß+Danke !



Nun ist es soweit. Handy hat nach dem Ausstecken nur noch 3% und wird nicht mehr geladen.


Was nun ?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

axxirt

Erfahrenes Mitglied
Ersatzakkus sind ja nun nicht wirklich teuer ... habe jetzt einen für 10€ der fällt zwar schneller unter 80% hält aber in Summe genauso wie der Originale.
Da würde ich einen neuen Akku testen und lieber ne Pizza in die Gefriertruhe legen ;)
Nach nun 2,5 jahren darf der Akku schon mal schwächeln ;)
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo.

Hatte den Akku eine Stunde in der Gefrierschrank und dann eine Stunde bei Raumtemperatur liegen lassen. Danach bei ausgeschaltetem Handy komplett geladen.

Bisher funktioniert er wieder normal.

Sicher werde ich neun neuen bestellen, aber auf die schnelle hat es zumindest funktioniert, das ich das Handy wieder nutzen kann.

Man glaubt gar nicht wie abhängig man von so nem ding ist....
 
wasgeht

wasgeht

Neues Mitglied
das mit der gefriertruhe mache ich mit allen akkus, dabei werden die elektronen im akku nach der neuen ladung neu angeordnet soviel ich weis vom physikunterricht,
ist zwar schon ne weile her, sollte aber stimmen

so long
 
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute nach ca. 15 Stunden immer noch 60% Ladung.

Das sind für mich gute Werte...