Habe einen SIM-Kartenslot zerstört

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Habe einen SIM-Kartenslot zerstört im Alcatel One Touch Idol 6030D Forum im Bereich Alcatel Forum.
nobody68

nobody68

Neues Mitglied
Hallo zusammen :thumbsup:

Ich habe es heute tatsächlich geschafft einen der beiden SIM Kartenslots zu zerstören :crying: Ich habe von meinem iPhone 5 noch eine Nano SIM und wollte diese über einen Nano SIM Adapter zu Micro SIM in meinem mir ans Herz gewachsene Alcatel One Touch Idol 6030D in Betrieb nehmen. Beim einschieben der SIM (im SIM Adapter) rutschte die Nano SIM aus dem Adapter und verkantete mitsamt Adapter im Kartenslot woraufhin sich das ganze nur noch mit samfter Gewalt entnehmen lies was zur Folge hatte das in diesem Kartenslot keine SIM Karte mehr erkannt wird.

Darum hier der Tip von mir auf solche Adapter Lösungen zu verzichten und sich lieber eine passende SIM zu besorgen. Einschicken zum reparieren wird nicht lohnen vermute ich :crying:

Hat hier eventuell jemand einen Tip für mich wie ich den defekten Kartenslot kostengünstig ersetzen/reparieren lassen kann? Habe ja noch einen funktionierenden Kartenslot möchte aber andererseits auf die Dual Funktion nicht verzichten. Vorab danke für die Aufmerksamkeit und eventuelle Tips :thumbup:
 
K

knoedelfan

Gast
Ach, das ist aber schade. Eine Reparatur wird sich in der Tat nicht lohnen.

Lobenswert ist, daß Du dies hier geschrieben hast! Das dürfte hoffentlich vielen helfen, die so etwas geplant hatten. Die Adapter sind nicht immer tauglich. Man merkt es manchmal aber leider nicht immer. Beim Idol 6030D sieht man ja nicht, wie sich das ganze bewegt und Gefühl kann trügen!
Die Kontaktleiste hebt die SIM aus der Führung und dann passiert genau das, was Dir widerfahren ist. Es muss also ein Adapter sein, der das Widerlager gegenüber der Kontaktfläche der SIM hat und die Kontaktleiste die SIM nicht nach oben wegdrücken kann. Dann noch das 6030D so hinlegen, daß die SIM samt Adapter beim Einlegen mit der Kontaktfläche nach oben zeigt; die Schwerkraft kann dann nicht wirken. Damit und so könnte es klappen.

Aber so wirklich kann Dir hier mit Buchstaben, Wörtern oder ganzen Sätzen auch keiner weiterhelfen befürchte ich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Platoom

Platoom

Neues Mitglied
Hallo,
Hatte auch eine Micro Sim selbst zugeschnitten die dann klemmte!und nicht erkannt wurde!
Nachdem ich sie etwas mühsam entfernen konnte,ist mir die Lust am selber zuschneiden vergangen!
Habe mir jetzt einen "Noosy SimCard Cutter" Zange besorgt.

Nimm eine richtig passende MicroSim und schiebe sie so oft ins Gerät bis die Feder im Karten Halter wieder richtig anspricht,so hat es bei mir geklappt:cool2:
 
nobody68

nobody68

Neues Mitglied
Habe es noch einmal mit einer passenden Sim probiert so wie du es beschrieben hast. Vermute das ich bei meinem ersten Versuch einen der Kontakte abgerissen habe der mir gerade aus dem SIM Schacht entgegen fiel. :cursing: Ich hake das Thema glaube ich ab benutze beim nächsten mal eine passende Sim und verbuche es unter Erfahrungswerte, trotzdem danke für die Antwort. :thumbup:
 
A

Android beta gama D

Gast
Ist mir bei einem anderen Modell auch schon mit so einem sch.... Adapter passiert, jetzt war ich schlauer und hab die Halterung von meiner Congstar berhalten.
Und nutze denn jetzt als Adapter wenn ich aus einer Micro Sim ne Normale Sim machen muss.
 
nobody68

nobody68

Neues Mitglied
Aus dem Schaden kann man(n) nur lernen :unsure: ich habe das gute Stück auf Amazon eingestellt eventuell findet sich ja ein Käufer dafür.

Soweit ich informiert bin gibt es dasselbe Gerät auch in der normalen Ausführung. Ich kann auf die Dual Funktion nicht verzichten und habe mir heute ein neues bestellt das Smartphone hat ja so gesehen keine Mängel ausser das ich die Dual Funktion gekillt habe.

Nochmals vielen dank an alle für die Infos und Anregungen :thumbsup: