Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Neue Firmware unterwegs Build 20130701

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Firmware unterwegs Build 20130701 im Alcatel One Touch M'Pop 5020D Forum im Bereich Alcatel Forum.
J

J-Phone

Neues Mitglied
Hallo,
mein M'Pop meldet, dass eine neue Firmware bereitsteht (build 20130701), hat jemand eine Ahnung was sich dahinter verbirgt? Die Downloadserver scheinen etwas überlastet, da der Download defacto nicht startet.:blushing:

Gruß

J-Phone
 
JoBu740

JoBu740

Neues Mitglied
Hab es runtergeladen und installiert sehe allerdings keinen Unterschied

schön wäre nur wenn Sie was an der Akku Laufzeit gemacht haben
 
J

J-Phone

Neues Mitglied
So, ich hab die neue Firmware nun auch, es hat sich nichts grundlegendes verändert, soweit ich das bemerkt hätte.
Einige Punkte sind aber deutlich besser geworden, die "Telefonier-Ohr-Erkennung" ist stabiler, seither ist es mir nicht mehr passiert, dass der Screen blockiert war nachdem ich mit telefonieren fertig war. Das nutzen von MP3s als Klingelton geht nun direkt, ohne kopieren der MP3. Die Prozesse und die Reaktion des Screens sind aus meiner Sicht stabiler. Am meisten Änderung habe ich beim WLAN festgestellt, der Empfang ist deutlich besser geworden.
Einer negative Änderung habe ich auch festgestellt, der Home-Screen dreht nicht mehr in den Landscape-Modus.

J-Phone
 
R

Riker3011

Neues Mitglied
Ist zwar schon entwas älter, aber ich habe mir gestern das Handy geholt und leider steht kein Firmware Update bereit mein 5020D ist auf 4.1.1.

Kommt man noch an das Update ran oder war es das.
 
karlchen27

karlchen27

Ambitioniertes Mitglied
@Riker3011

Hallo, hast Du es mal mit dem Windows-Programm von Alcatel "ONE TOUCH Upgrade S 2.8.0" versucht ?
 
R

Riker3011

Neues Mitglied
karlchen27 schrieb:
@Riker3011

Hallo, hast Du es mal mit dem Windows-Programm von Alcatel "ONE TOUCH Upgrade S 2.8.0" versucht ?
Danke er hat was installiert. Aber in den Einstellungen steht immer noch 4.1.1. Kann doch nicht sein, das es keine neue Android Version gibt. Das Gerät ist doch erst seit anfang 2013 auf dem Markt oder täusche ich mich da?

Was für eine Versionsnummer steht den bei euch?

Nachtrag:

Ich habe jetzt das Update gemacht und muss sagen wer bitte Programmiert so einen mist dort. Das Update Tool ist der letzte schrott. Nicht richtig übersetzt teilweise immer noch Französisch und es wird auch kein Update gemacht den an der Versionsnummer ändert sich nichts und es gibt auch keine verbesserungen ganz im gegenteil. Seit dem Update lädt mein Handy nicht mehr. Schließe ich es per USB oder an die Steckdose an und ziehe es ab erkennt das gerät dies nicht und lädt einfach weiter. Zumal der Akku auch nicht voll wird.

Beim Update werden über 700MB Heruntegeladen und später auf das Telefon installiert. Bitte welche android Version ist fast 1GB groß? Soviel hat noch nicht mal eine Minimale Windows Installation.
Nach dem Update kommt dan ein Glückwunsch alles tuti und im gleichen Athemzug kommt einpopup mit dem Fehler "Fail" und die möglichkeit ja oder nein anzuklicken. Klickt man auf ja öffnet sich ein Fenster mit ca. 20 Auswahlmöglichkeiten und hinter jeder dieser steht ein Fail. Was bitte soll das?!

Also das Handy werde ich heute wieder umtauschen, in meinen Augen ist durch falsch Programmierte Software das Handy unbenutzbar geworden. Schade den das Handy an sich hat mir gefallen, aber durch unfähigkeit beim Programmieren nicht nutzbar. Zumal ich mich wurdere das man bei einem im Jahr 2013 Herausgekommenen Handy bei Android 4.1 stehen bleibt?! Das geht ja man garnicht.

Sorry, aber das ärger mich echt gewaltig.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Screrwhead

Ambitioniertes Mitglied
Riker3011 schrieb:
Danke er hat was installiert. Aber in den Einstellungen steht immer noch 4.1.1. Kann doch nicht sein, das es keine neue Android Version gibt. Das Gerät ist doch erst seit anfang 2013 auf dem Markt oder täusche ich mich da?

Was für eine Versionsnummer steht den bei euch?
Es gibt keine "neue Android Version". Es war ein Bug-Fixing und diverse Dateien/Apps wurden aktualisiert.

Nachtrag:

Ich habe jetzt das Update gemacht und muss sagen wer bitte Programmiert so einen mist dort. Das Update Tool ist der letzte schrott. Nicht richtig übersetzt teilweise immer noch Französisch und es wird auch kein Update gemacht den an der Versionsnummer ändert sich nichts und es gibt auch keine verbesserungen ganz im gegenteil. Seit dem Update lädt mein Handy nicht mehr. Schließe ich es per USB oder an die Steckdose an und ziehe es ab erkennt das gerät dies nicht und lädt einfach weiter. Zumal der Akku auch nicht voll wird.

Beim Update werden über 700MB Heruntegeladen und später auf das Telefon installiert. Bitte welche android Version ist fast 1GB groß? Soviel hat noch nicht mal eine Minimale Windows Installation.
Das Tool ist wirklich hingeklatscht.

Aber hat hier schon paar Geräte re-animiert, weil es wirklich *alles* neu aufsetzt. Bei dem von Dir beschriebenen Fehler wird die Anwendung sogar empfohlen ... zur Not auch 2-3x :smile:

Die Grösse hat mich auch erst entsetzt, aber wenn man mal reinschaut ist ja alleine custpack über 300mb gross. Das reine Update sind knapp 150MB und auch nur die bekommt man per Funk aufs Handy.


Nach dem Update kommt dan ein Glückwunsch alles tuti und im gleichen Athemzug kommt einpopup mit dem Fehler "Fail" und die möglichkeit ja oder nein anzuklicken. Klickt man auf ja öffnet sich ein Fenster mit ca. 20 Auswahlmöglichkeiten und hinter jeder dieser steht ein Fail. Was bitte soll das?!
Da hatte ich auch ein verdammt komisches Gefühl :sad: Ist aber nur eine "Umfrage", die -nach- dem Update gestartet wird bzw. nicht (Text liegt im Ordner). Hat mit dem eigentlichen Update bzw. möglichen Problemen nichts zu tun.

Zumal ich mich wurdere das man bei einem im Jahr 2013 Herausgekommenen Handy bei Android 4.1 stehen bleibt?! Das geht ja man garnicht.
Wenn der Markt grundlegend anders aussehen würde, dann könnte ich den Einwand verstehen. So muss ich aber sogar eher Alcatel loben, weil die noch wenigstens paar Bugs mit einem Update ausgebügelt haben.

Inoffizielle Quellen (also die Gerüchteküche) sprechen sogar von einem weiteren Fix, der noch im Februar kommen soll. Da wurden auch schon Stimmen laut, was sowas soll. Da gehen die Meinungen halt weit auseinander und jeder sieht "Sicherheit, Komfort und Performance" aus seinem persönlichen Blickwinkel. Ich hätte gerne 4.3 :thumbup:
 
R

Riker3011

Neues Mitglied
Screrwhead schrieb:
Es gibt keine "neue Android Version". Es war ein Bug-Fixing und diverse Dateien/Apps wurden aktualisiert.



Das Tool ist wirklich hingeklatscht.

Aber hat hier schon paar Geräte re-animiert, weil es wirklich *alles* neu aufsetzt. Bei dem von Dir beschriebenen Fehler wird die Anwendung sogar empfohlen ... zur Not auch 2-3x :smile:

Die Grösse hat mich auch erst entsetzt, aber wenn man mal reinschaut ist ja alleine custpack über 300mb gross. Das reine Update sind knapp 150MB und auch nur die bekommt man per Funk aufs Handy.




Da hatte ich auch ein verdammt komisches Gefühl :sad: Ist aber nur eine "Umfrage", die -nach- dem Update gestartet wird bzw. nicht (Text liegt im Ordner). Hat mit dem eigentlichen Update bzw. möglichen Problemen nichts zu tun.



Wenn der Markt grundlegend anders aussehen würde, dann könnte ich den Einwand verstehen. So muss ich aber sogar eher Alcatel loben, weil die noch wenigstens paar Bugs mit einem Update ausgebügelt haben.

Inoffizielle Quellen (also die Gerüchteküche) sprechen sogar von einem weiteren Fix, der noch im Februar kommen soll. Da wurden auch schon Stimmen laut, was sowas soll. Da gehen die Meinungen halt weit auseinander und jeder sieht "Sicherheit, Komfort und Performance" aus seinem persönlichen Blickwinkel. Ich hätte gerne 4.3 :thumbup:
Also ich habe das Alcatel jetzt meiner Frau gegeben und mir selber das Huawei P6 gekauft, das bekommt ja nun bald Android 4.4 :)

Aber das Alcatel ist so ja kein schlechtes Telefon aber die Software ist halt unter aller Sau und ich hoffe, das TCL hier echt nachbessert. Ich habe übrigens zweischenzeitlich mit dem Support gesprochen und es kommt kein Update mehr für das gerät. Das MPop ist EOL (End Of life). So wurde es mir Telefonisch gesagt.
 
S

Screrwhead

Ambitioniertes Mitglied
EOL ... mir geht das alles zu schnell. Bei der Software wird sich bestimmt auch nichts mehr tun, wenn das Handy EOL ist.

Ich bin bei 4pda.ru durch Zufall auf einen sehr interessanten Thread gestossen. Der ist aber 170-180 Seiten lang und per Google-Translator ist es doch sehr verwirrend :smile: Wie ich es verstehe ist das ominöse Update eine "Fehlerbereinigung nur für Ukraine". Damit sowieso für uns aus dem Rennen.

Aber die Szene dort scheint weitaus aktiver und es gibt bestimmt 10 verschiedene Firmware-Versionen in diversen Threads. Habe nach einigen Versuchen jetzt ein 4.2.2 drauf und bin recht zufrieden. Mir gefällt nur die Einbindung der SD-Karte nicht oder vielleicht verstehe ich die Hintergründe falsch :confused2:

Hier ein Link auf den entsprechenden Haupt-Thread, falls mal wer schauen möchte.

Alcatel OT-5020D M'POP -
 
karlchen27

karlchen27

Ambitioniertes Mitglied
@Screrwhead
Ist ja eine schöne Sache die Du dort gefunden hast.
Könntest Du mal kurz beschreiben, wie Du es installiert hast ??
 
S

Screrwhead

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich die anderen Threads hier richtig deute, dann hast Du bereits (CWM-)Recovery erfolgreich installiert?

Dann ist es relativ einfach:
4.2.2 saugen und auf SD-Karte verschieben. In Recovery booten, erst wipen/factory reset (Backup vielleicht vorher?) und dann "install zip from sd"

Nach dem ersten Boot (dauert) nicht erschrecken und erstmal Sprache wechseln :smile: Deutsch ist leider nicht

Einschränkungen:
- Benachrichtungs-LED zickt und ist wohl noch in Arbeit
- "Sichtbarkeit interner/externer Speicher" scheint beim Ersteller anders zu sein wie bei einigen Usern ... Ich grübele da selber auch noch
- GSM900 fehlt wohl
- schwammiger(?) Sound bei einigen Usern
 
karlchen27

karlchen27

Ambitioniertes Mitglied
@Screrwhead

Danke für Deine Antwort !

Soweit bin ich jetzt auch gekommen, aber das Handy startet nur bis zu einem Bild mit einem Logo in der Mitte. Dann tut sich nichts mehr. Habe schon verschiedene Versionen getestet, aber immer nur bis zum ersten Bild mit Logo.
Wie lange hat es denn bei Dir gedauert, bis das Handy voll gestartet war ?

Folgende Versionen habe ich versucht:
MIUI_Alcatel-OT5020_4.2.21_JB2.zip
OT-5020A_JB2_V1.2_2014-02-22.zip

Welche Version hast Du genommen ?

MFG
karlchen27
 
S

Screrwhead

Ambitioniertes Mitglied
karlchen27 schrieb:
OT-5020A_JB2_V1.2_2014-02-22.zip
Die läuft bei mir (bzw. momentan wieder die Vor-Version, weil wollte was testen :smile:).

Mach mal nach der Installation einen Dalvik-Wipe und boote neu. Boot dauert *manchmal* aber wirklich 10-15 Minuten (gefühlt jedenfalls), ehe sich was meldet. Manchmal geht es flotter :confused2:

Das MIUI habe ich mir erstmal gespart. Soll laut Berichten wohl lahm sein und viel RAM belegen. Aber wird ja auch dran gebastelt und ich warte mal ab.
 
karlchen27

karlchen27

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Screrwhead,

Vielen Dank erst mal für Deine Hilfe !

Jetzt startet mein Handy durch ! Mußte einen "Wipe data/factory reset" machen, danach ging es denn.
Das mit dem "Dalvik-Wipe" hatte nichts gebracht.

Schade nur, das diese Android Versionen nur Englisch oder Russisch zur Auswahl haben. Deutsch wäre mir lieber. Gibt es eigentlich eine Moglichkeit Android nachträglich Deutsch bei zu bringen ?
 
S

Screrwhead

Ambitioniertes Mitglied
karlchen27 schrieb:
Gibt es eigentlich eine Moglichkeit Android nachträglich Deutsch bei zu bringen ?
Mir ist (leider) keine bekannt

*edit*
Habe mir schon mal den Kopf zerbrochen (Anzeige SIM) und dachte, sowas ist x-fach im Code verankert ... und .res und und ... also NoWay. Jedenfalls nicht in absehbarer Zeit. Und komplett eine Sprache "einsetzen" konnte ich mir schlecht denken.

Irgendwann vorhin dann von hier auf da ... und lande hier

https://www.android-hilfe.de/forum/...che-nachinstallieren.491947.html#post-6641222


Stolpersteine:

- Wenn man nur "Deutsch" wählt, bleiben da paar Fragezeichen. Unter Custom Locale noch Country auf DE bzw rechts wählen. Dann sollte oben nur noch ein einzelnes ? sein.

- Booten nicht vergessen und möglichst wipen. Weil ist und bleibt ja einiges "English" und so kann man gleich die "Deutsche Version" aus dem Store nach-/ neu-installieren. Weiss nicht, was sich noch wandelt und was getauscht werden muss.

- Launcher ist ein ENGLISCHER installiert. Darum nicht wundern und wechseln. Für einen schnellen Test vielleicht smartlauncher.

btw
Zum Spielen mal PimpMyRom (im Store), xposed-framework (bei xda) und den eingebauten Engineer-Mode unter "Entwickler" anschauen.

*edit2*
Endlich im Store wieder eine einheitliche Sprache. Hatte da bisher einen Denglish-Misch-Masch.

So, jetzt aber CU
 
Zuletzt bearbeitet:
karlchen27

karlchen27

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Screrwhead

Booten nicht vergessen und möglichst wipen. Weil ist und bleibt ja einiges "English" und so kann man gleich die "Deutsche Version" aus dem Store nach-/ neu-installieren. Weiss nicht, was sich noch wandelt und was getauscht werden muss.

Kannst Du mir das bitte mal genauer erklären mit dem Booten, wipen und aus dem Store die Deutsche Version installieren ?

Bei mir ist trotzdem noch vieles Englisch !

Woher bekomme ich denn einen Launcher auf Deutsch ?

Du merks, viele viele Fragen, aber ich beschäftige mich noch nicht all zu lange mit Android.
Hatte vorher immer Handys mit Windows Mobile 6.1 bis 6.5. Da kannte ich mich gut aus, aber bei Android muß ich noch viel lernen.
 
S

Screrwhead

Ambitioniertes Mitglied
karlchen27 schrieb:
Kannst Du mir das bitte mal genauer erklären mit dem Booten, wipen und aus dem Store die Deutsche Version installieren ?
1. Booten dürfte klar sein ... natürlich in die Recovery :smile:
2. In der Recovery wieder einmal (wie beim Update) den Wipe/factory ausführen
3. Nach erneutem Boot den Playstore aufrufen und einfach die Sachen installieren, die man gerne hätte

Bei mir ist trotzdem noch vieles Englisch !
Was nach Punkt 3 noch englische Reste enthält ... muss wohl getauscht/angepasst werden. Oder zur Not mit leben. Mir ist es zB egal, warum der Rechner jetzt weiter Calculator heisst. Zur Not löschen und neu/anderen installieren. Habe mir jetzt auch erstmal nicht weiter angeschaut, was/wo noch auftaucht.

Woher bekomme ich denn einen Launcher auf Deutsch ?
Playstore. Schau mal Apex, Nova, Go, Smart und was-weiss-ich. Ich nutze momentan gerne den Smartlauncher.

Du merks, viele viele Fragen, aber ich beschäftige mich noch nicht all zu lange mit Android.
Hatte vorher immer Handys mit Windows Mobile 6.1 bis 6.5. Da kannte ich mich gut aus, aber bei Android muß ich noch viel lernen.
Komme auch aus der Windows-Welt ... traut man sich ja kaum zu sagen :smile:

Na, dann viel Spass und Erfolg. Android kann einen schön beschäftigen!
 
Zuletzt bearbeitet:
karlchen27

karlchen27

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe es jetzt aufgegeben mit der Fremdfirmware. Habe jetzt alle Angebote, die es bei den Russischen Kollegen gibt durchgetestet.
Aber keine ist Fehlerfrei.
Bei einigen kommen dauernd Fehlermeldung wie die .... APP mußte leider beendet werden. Dann hatte ich eine schöne Version, aber da funktionierte das GPS wieder nicht u.s.w.
Leider sind diese Angebote für den alltäglichen Gebrauch nicht ausgereift genug.:sad::confused2::sad:

Update: 20.03.2014
Habe es nun doch noch mal gewagt und konnte mir eine gute Firmware so anpassen, das sie mir gefällt und alles funktioniert, was ich brauche.
Es ist diese Version "DNS S4004_JB_for_5020D", aus dem oben genanntem Forum.
GPS habe ich auch hinbekommen. Ich habe einfach alles aus der Original-Firmware was mit GPS zu tun hat rauskopiert und in die andere Firmware reinkopiert. Und nun Funktioniert auch GPS. Siehe Bildanhänge.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
E

*>Elefantino<*

Neues Mitglied
Wie installiere ich die DNS S4004_JB_for_5020D? Ich habe versucht das Händy mit verschiedenen Mehtoden zu rooten, aber ohne Erfolg. Das Händy fängt mit der Installation an und bricht dann ab.