Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

onetouch-5020 als Navi?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere onetouch-5020 als Navi? im Alcatel One Touch M'Pop 5020D Forum im Bereich Alcatel Forum.
kaulquap

kaulquap

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde,

Hat von Euch schon einer das Onetouch ols Navi fürs Auto / Motorrad eingesetzt?
Es sollte jedoch offline arbeiten!!!
Wie funktioniert das? Ich benötige bitte eine Anleitung für Anfänger / Dummis!
Kann mir jemand sagen was für eine App ich hierfür benötige, bzw. welches etwas taugt?
Kann ich die Navi - Ansage dann auch über Bluetooth Kopfhörer hören?

Ich würde mich freuen, wenn sich da jemand auskennt und mir helfen könnte.

Danke im Voraus
 
Tester32

Tester32

Ambitioniertes Mitglied
Wird schwierig. Das Gerät hat eh Probleme mit Navi-Software. Der eingebaute GPS-Sensor ist ziemlich lahm und einige Navi-Software-Apps kommen damit nicht klar. Z.B. "Via Michelin" ist während einer Fahrt (50-100 kmh) 90-95% der Zeit damit beschäftigt, die Position zu aktualisieren und dummerweise zeigt er während der Aktualisierung die Karte und Deine aktuelle Position nicht.
Strenggenommen ist es auch ein Routenplaner, keine Navi-Software.

Seit ein paar Monaten gibt es bei Google Maps eine eingebaute Navi mit Sprachausgabe, diese funktioniert mit dem OutTouch 5020 vorzüglich, habe richtig Spaß daran! Ist aber natürlich online.
 
B12f13

B12f13

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
also bei mir funktionieren ohne Probleme "Copilot" & "IGO", dauert aber ein bisschen bis das Handy den Satelliten findet.

MFG
 
karlchen27

karlchen27

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir läuft iGO Primo 2.4, Sygic 14.0.0 Beta 3, GoPal 5.7.7 und Navigon Select 5.2.
Alle funktionieren offline !
 
G

gyni

Neues Mitglied
Habe die kostenpflichtige App von Tom-Tom (derzeit Angebot D-Schweiz-Österreich für 30 €. Damit rasche, sehr gute Navigation wie vom Tom-Tom Gerät selber, das man sich damit sparen kann. Ich denke es liegt nicht also nicht an einem langsamen GPS-Sender. Mit einer Jabra Bluetoth Freisprecheinrichtung (Freeway) klappt Verbindung dann ebenfalls gut.
 
D

DragonX

Gast
Ich kann nur jedem empfehlen (unhabhänig von der Hardware) sich Osmand anzuschauen! Ich habe echt lange gesucht aber es hat einige unschlagbare Vorteile, die kein Anderer bietet:

1. 100 Prozent "Offline" zu benutzen.
2. Der Karten-Download kann via PC erfolgen.
3. Ausreichend aktuelle Karten
4. Die Navigation klappt ausreichend genau und gut.
5. Esrstmal mit der Materie beschäftig ist es wirklich einfach zu bedienen.

Wer also eine wirklich einfache und kostengünstige Lösung (vorallem im Hinblick auf Datenverkehr) sucht wird bestens bedient!

Natürlich bieten Andere mehr "Schie-Schie" aber das kostet eben auch - so oder so...

Und bevor ein "Verdacht" aufkommt, ich profitiere nicht von dieser positiven Einschätzung, außer als zufriedener "User".
 
Tester32

Tester32

Ambitioniertes Mitglied
Tester32 schrieb:
Seit ein paar Monaten gibt es bei Google Maps eine eingebaute Navi mit Sprachausgabe, diese funktioniert mit dem OutTouch 5020 vorzüglich, habe richtig Spaß daran! Ist aber natürlich online.
Bei Google Maps kann man die Routen nun auch offline speichern. Allerdings ist Google Maps beim Navigieren aktuell instabil, stürzt während der Navigation alle 0,5-2 Stunden ab. Ob man dann offline auch reinkommt und das Navigieren mit der Offline-Route wieder aufnehmen kann, weiß ich nicht, müsste man ausprobieren.
 
G

gyni

Neues Mitglied
Aktuelles zur Navigation. TomTom App wurde 6/15 erneuert. Seither immer wieder Abstürze während der Fahrt. Grund ist ziemlich sicher das der 1-Kern-Prozessor im Gerät überfordert ist mit den verschiedenen Berechnungen (Stauaktualsierungen usw.). Habe deshalb auf ein Quadcore-Gerät (Prestigio mulitphone 5517, sehr zufrieden damit) gewechselt. Seither keine Probleme mehr. Verabschiede mich deshalb mit Dank für Infos aus diesem Geräteforum.
 
K

kamnik

Fortgeschrittenes Mitglied
kaulquap schrieb:
Es sollte jedoch offline arbeiten!!!

Here Navigator aus dem playSchtor laden und testen.

Wenn es nicht tut, Telefon bei ebay verkaufen und sich ein Gescheites holen, welches mit Mittelklasse GPS Navigation klar kommt;
möglichst Glonass support erhält.

Das dritte Handtelefon von Samsung hatte einen GPS-Ausfall/ Schaden. Samsung...nie wieder, weil Konstruktionsfehler = Glump






ps. oder ein Becker-Navigationsgerät holen + Kartenupdate-Garantie für mehrere Jahre lang.....