Pop Star und Windows Logo Test?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pop Star und Windows Logo Test? im Alcatel One Touch Star 6010D Forum im Bereich Alcatel Forum.
W

Weinhold

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben,
Ich hoffe sehr das ihr mir bei meinen einigen Problemen helfen könnt. Vor ab ich und mein Mann haben absolut keine Erfahrung mit Android :/
Wir haben unserem Sohn (10) zu Weihnachten das lang gewünschte Smartphone gekauft (ein Alcatel Pop Star er wollte unbedingt genau das und kein anderes) und stehen jetzt vor dem Problem wie bekommen wir unsere Rechner dazu das Telefon zu erkennen bzw. zu installieren (den Versuch mit dem MAC haben wir schon aufgegeben)
Das Alcatel liefert ja schon Software mit nur sagt Windows uns das die nicht installiert werden kann weil der Logo Test nicht bestanden wird und das Telefon erst gar nicht vom Rechner erkannt wird. Wenn wir versuchen die Treiber zu installieren kommt immer "Fehler 28 und Fehler 24" im Wechsel.

So meine Fragen sind konkret
1. was muss ich am PC einstellen damit der das Telefon im Medien Format erkennt?
2. wie bekomme ich die Hörbücher und die Musik vom Rechner auf das Telefon (per USB geht ja nicht bei Android wie es scheint) ?
3. gibt's für Alcatel auch sowas ähnliches wie iTunes? Also ein Programm wo man alles ablegen kann und das immer an geht wenn das Telefon angeschlossen wird?

Vielen Dank fürs lesen
Lg
D.Weinhold
 
T

THWS

Gast
Hallo @Weinhold

schön dass der Sohnemann jetzt auch in die Riege der Smartphone-Nutzer aufsteigt. :D
Welche Windows-Version läuft denn auf dem Rechner? Und was möchtet Ihr genau mit dem Smartphone am PC bezwecken? Also Kontakte u. Kalender pflegen, etc. oder "nur" Daten wie Bilder/Musik & Co. auf das Gerät schieben? Wenn es sich nämlich lediglich um zweitere Option handelt, benötigt Ihr i. d. R. gar keine Software. Das Smartphone sollte sich eigentlich selbstständig installieren, sobald es via USB an den PC angekoppelt wird. Das dauert u. U. allerdings einen kleinen Moment und wird ja am PC dann auch mittels kleinem Pop-Up unten rechts visualisiert.
Alternativ könnt Ihr auch mal auf der Alcatel-Homepage nach einer eventuell neuen Software bzw. aktualisierten Treibern schauen. In Sachen Homepage-Pflege ist Alcatel nur leider nicht besonders vorbildlich - das als kleine Warnung vorab. :D

Ich möchte aber auch nochmal kurz auf Deine Fragen eingehen:

Zu 1) Eigentlich gar nichts - siehe Beschreibung oben. Das Medienformat benötigst du aber i. d. R. gar nicht. Einfach nur das Smartphone anschließen (nach dem Anschließen noch keinen Modus im Smartphone auswählen, wenn eine Abfrage im Display erscheint!) und warten, bis alles installiert ist. Ist das der Fall, könnt Ihr auch einfach in den Modus "Dateiübertragung" (oder so ähnlich benannt...) gehen. Da lassen sich dann auch Bilder & Co kopieren.

Zu 2) Siehe Beschreibung oben und unter 1)

Zu 3) Siehe auch oben. Ich glaube, dass es für Alcatel mittlerweile nur noch ein Update-Tool gibt; eine eigene PC-Software gibt es meines Wissens nicht mehr. Da gibt's allerdings genügend Drittanbieter, die sowas auch herstellerübergreifend anbieten.

Edit: Hab mich eben mal selbst auf die Suche nach der Software gemacht. Beim POP Star wird leider gar keine Software gelistet, dafür bin ich bei einem anderen Modell fündig geworden. Schau mal hier:

Alcatel mobile | Global - Support

Etwas nach unten scrollen und dann den Download-Link rechts zur "Smart Suite" anklicken. Aber bitte beachten: Die Software ist jetzt auf der Homepage nicht explizit für das POP Star ausgeschrieben, daher bitte nicht allzu viel erwarten; gut möglich, dass die Software mit dem POP Star gar nicht zusammenarbeiten kann/will. Glaub' ich zwar nicht, aber man weiss ja nie... ;)
 
W

Weinhold

Neues Mitglied
Hallo THWS,
Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Auf das Telefon soll quasi nur Musik (MP3 Dateien) und die Hörbücher (die 3 Fragezeichen, Ninjago &co) die sind alle in einem normalen Windows Ordner.

Wenn ich das Telefon mit dem USB Kabel an den Rechner mache geht dieses Fenster am Handy auf. Der Rechner erkennt es nur als Alcatel wenn der letzte Punkt ganz unten aktiv ist, so wie ich Kamera, nur Laden oder Medien auswähle verschwindet es komplett als wäre kein Gerät angeschlossen.
Die Treiber unter dem letzten Punkt auf dem Bild können aber nicht installiert werden. Der Rechner sucht dann im Internet weiter. Dort findet er auch irgendwelche Software für das Telefon aber die besteht den Windows Logo Test nicht (versucht hatten wir das schon unter XP mit langzeit Support, Windows 7 und Windows 10 überall die selbe Meldung)

Das ist bestimmt eine ganz einfache Lösung und für jemanden der sich auskennt kein echtes Problem nur mein Mann und ich stehen im Wald und wissen so garnicht weiter weil nichts irgendwie normal oder besser gewohnt funktioniert (wir haben Apple) Immerhin kann es heute schon mal Sachen wie Telefonieren und sogar SMS! Das ist schon ein großer Fortschritt das wir die Einstellungen zum Eintragen gefunden haben.
 

Anhänge

T

THWS

Gast
@Weinhold

I. d. R. bekommt man die Einstellungen für SMS, MMS sowie Internet automatisch via Push-Mitteilung vom Netzbetreiber, sobald eine SIM neu in das Gerät eingelegt wird - aber hat sich ja sowieso schon erledigt.

Bezüglich dem geposteten Bild: Das dachte ich mir schon...mit den Punkten die Ihr da anwählen könnt, werdet Ihr jedenfalls nicht weiterkommen, die sind da allesamt nutzlos. Was ist denn mit dem Punkt "USB Speicher" ganz oben? Warum ist der grau? Das wäre nämlich genau der Punkt, den Ihr für euer Vorhaben benötigt - und sonst keinen.

Macht mal bitte Folgendes: Smartphone komplett vom PC trennen und dann mal nachschauen, ob der PC eventuell schon irgendwelche Teile des Treibers installiert hat. D. h. Ihr geht in Einstellungen/Software und schaut mal, ob im Installationsverzeichnis des PC's irgendwas von Alcatel, TCL Communications oder gar Nokia (die haben haufenweise Patente und Lizenzen für Handy- / Smartphone-Treiber) auftaucht. Sollte das so sein: Alles deinstallieren, ohne Ausnahme!
Dann den Rechner neu starten und das Smartphone einfach nur via USB an den PC anschließen und - ganz wichtig: KEINEN Modus auswählen. Einfach nur abwarten, ob der Rechner nach ein paar Sekunden bis Minuten (unterschiedlich) das Gerät erkennt. Und dann müsste auch der Punkt "USB Speicher" anwählbar sein. :)
 
W

Weinhold

Neues Mitglied
Wir haben das "Problem" gelöst. Das ist schon so idiotisch das ich mich nicht traue das zu schreiben!
Mein Mann hat vorhin noch einmal alle Rechner durchgeguckt und meinte so scherzhaft wir haben eine Lücke bei den Mediaplayern uns fehlt die Version 11.
Also aus lauter Dusel den 11 geladen und siehe da DER findet Ansatzlos das Telefon vom Kleinen und von da aus konnten wir diese Software auch installieren und das Telefon synchronisieren!
Wir haben extra noch mal geguckt mit 9,10 und 12 funktioniert das nicht!
Entschuldigung aber darauf kommt doch kein Mensch von selbst wenn das einem keiner Sagt. Ich hätte niemals einen Zusammenhang zwischen Windows Mediaplayer und Telefon gezogen.
 
T

THWS

Gast
Schön dass es jetzt über Umwege funktioniert, aber wie gesagt...das ganze muss auch ohne zusätzliche Software funktionieren und ist vor allem komfortabler, da man alle Dateien via einfachem Drag&Drop auf das Handy ziehen kann.