Allgemeine Frage zum Umtausch von Handys

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeine Frage zum Umtausch von Handys im Allgemeines zu Garantie und Gewährleistung im Bereich Werkstatt Forum.
X

xHoFF

Neues Mitglied
Ich hab mir 2011 ein HTC Desire S bei MediaMArkt gekauft, es gab schon zweimal prob. die MM durch die Garantie repariert hat. (beide male Grünstich/bildschirm fehler). Heute morgen war es einfach aus, hab es feund hingegeben. Dort hieß es das es angeblich eine Wasserschaden sein soll. (Obwohl ich nie im Wasser war, oder dergleichen.) Auch der wasserstreifen war nicht gefärbt oder dergleichen. Jetzt meine Fragen:

1. Ich habe mal bei RTL so ne Sendung gesehen wo es hieß, das ich von drecks MM auch Spritgeld verlangen kann, da es schon das dritte mal ist.
2.1 Kriegt man bei den dritten Schadensfall nicht ein komplett neues Handy?
2.2 Kriege ich auch ein neues bei Wasserschaden?

Ich glaube ja das MM wieder alles versucht um geld zu sparen, da sie ja kein bisschen Kulant sind. Hab dort ja schon andere Erfahrungen gemacht.
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
1. Nein. Siehe dir diesen Artikel Garantie an. Vielleicht nur auf Kulanzgründen, um dich als Kunden nicht zu verlieren, würden Sie dir warscheinlich eine Gegenleistung anbieten. ;) (Hinterfragen lieber RTL, vorallem dann, wenn es zur 99% alles nachgestellt wird und geringfügig mit der aktuellen Rechtslage zu tun hat.)
2. Siehe Gewährleistung falls die Garantie nicht mehr zutrifft. Musst du nachweisen, dass es durch kein nachhaltigen Wasserschaden entschaden ist. Sprich das Display funktionierte ab dem Kauf nicht mehr. Wenn darauf deutlich eine Wasserspur zu sehen ist (durch Regen, Trinkabende u.s.w.) musst du es nachweisen, dass es nicht dadurch entstanden ist.

(Ich lass mich auch korrgieren, wenn jemand ein Detailfehler gefunden hat. :) )