Geräte aus dem Google-Konto endgültig löschen

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Geräte aus dem Google-Konto endgültig löschen im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
@MuP

Habe auf meinen Geräten (S20+ und Tab S5e) mein Google Konto. Auf dem gerät meiner Frau ihr Google-Konto und auf dem Galaxy A50 von meinem Sohn dessen Google-Konto.
 
M

MuP

Gast
Alles sauber bzgl Konten:
- Immer nur 1 Google-Konto pro Gerät vergeben.
- Auch keine Samsung-Konten vorhanden oder verknüpft mit Google-Konten..

Dann ist das ein Hänger bei Google.
 
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
1. auf meinen beiden Geräten ist nur mein einziges Google-Konto angemeldet
2. Samsung Konto ist vorhanden (auch wegen Samsung Notes)
 
M

MuP

Gast
Konto-Verknüpfungen?
 
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
Außer in der App "Kontakte" und dem "Kalender" (nutze den von Samsung) nutze ich die Synchronisierung mit meinem Google-Konto. Also bei "Verwalten von Kontakten" den Standard-Speicherort mein Google-Konto und beim Kalender ist eingestellt, dass ich die Termine in mein Google-Konto eintrage. Synchronisierung mit Samsung-Kalender ist nicht aktiv. Lediglich die Synchronisierung "Eigenes Telefon" ist noch eingeschaltet. Sonst wüsste ich von keinen Verknüpfungen zwischen Google-Account und Samsung-Konto.
 
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
@MuP

Ich habe Probleme mit der Samsung Galerie-App. Der technische Support von Samsung hat mir empfohlen das S20+ neu aufzusetzen. Bislang musste ich das noch nie machen. Daher sei mir meine Nachfrage nach der Vorgehensweise gestattet.

Ich würde jetzt so an die Sache rangehen, wie wenn ich das S20+ wieder verkaufen würde.

1. Unter "Konten und Sicherungen" und "Konten" bei Google-Konto auf "Konto entfernen"
2. dann auf "Werkseinstellungen zurücksetzen"
3. dann über einen Web-Browser am Google-Konto anmelden. Dort dann auf "Sicherheit" und "Geräte verwalten" dann auf mein S20+. Hier dann auf "Abmelden" gehen
4. S20+ wieder komplett neu einrichten

Passt das so. Nicht, dass ich wieder eine "Leiche" im Google Play Store im Web habe. Ich habe mittlerweile in einem Bericht im Google Support-Forum gelesen, dass Google die "alten" Geräte irgendwann mal löscht. Bei einem User hat das knapp 2 Jahre gedauert.

Gruß

mgerla
 
komjin

komjin

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wenn ich einen Werksreset zum Neueinrichten mache, dann führe ich nur deinen Punkt 2 aus und richte es dann neu ein.
Nix mit vorher abmelden vom Google Konto und Gerät löschen.
Allerdings muss ich vorher immer mein Samsung Account Passwort eingeben, um den Reset zu machen
 
Zuletzt bearbeitet:
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
@komjin

Und wie sieht es bei Dir dann aus, wenn Du über den Browser den Google Play Store aufrufst und Dir dann die Geräte anzeigenlässt, die mit Deinem Account verknüpft sind? Bleibt es dann bei nur diesem Gerät, oder ist dann das zurückgesetzte Gerät mehrfach vorhanden?
 
Zuletzt bearbeitet:
komjin

komjin

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja bleibt nur bei diesem einen Gerät im Play Store. Habe grad geschaut. Ich habe es seit März und habe es im Juni zurück gesetzt. Play Store zeigt mir an, dass es seit Juni registriert ist.
 
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
@komjin

Vielen Dank für die Info. Dann werde ich das nächste Woche mal machen. Hoffe, dass dann die Bilder wieder getaggt werden.
 
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
@komjin

Wie richtest Du Dein Smartphone neu ein? Machst Du vorher eine Sicherung mit Smart Switch und sicherst die Daten aus der Sicherung dann zurück, oder setzt Du das Smarthone komplett neu auf (also alle Apps neu installieren, Zugänge wieder einrichten usw.)?
 
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
@MuP

Ich werde mir jetzt beim Media Markt noch mal ein S20+ holen. Wie gehe ich jetzt genau vor, wenn ich mein jetziges Gerät wieder verkaufen möchte? Das sollte doch so gehen:

1. Unter "Konten und Sicherungen" und "Konten" bei Google-Konto auf "Konto entfernen" das angemeldete Google Konto löschen
2. dann auf "Werkseinstellungen zurücksetzen"
3. dann über einen Web-Browser am Google-Konto anmelden. Dort dann auf "Sicherheit" und "Geräte verwalten" dann auf mein S20+. Hier dann auf "Abmelden" gehen

Dann sollte das Gerät ja gelöscht sein. Somit dürfte das Gerät dann auch im Google Play Store in der Weboberfläche verschwunden sein, oder?
 
M

MuP

Gast
Genauso deaktiviere ich Google-Pixel-Smartfones, bevor sie verkauft werden.

Bei Samsung muss wohl noch das Samsung-Konto auf dem Gerät entfernt und das Gerät im Samsung-Webserver-Account entfernt werden.
Zumindest war das so beim letzten Tab S6-Verkauf.
Der Käufer hatte mit dem Gerät keinerlei Probleme bzgl Anmeldung bei Samsung und Google.

Hier das Abmelden durchführen:
https://myaccount.google.com/device-activity

Was beim dritten Eintrag passiert, kann ich nur erahnen.
Getestet habe ich es nie :cool:

1605431221019.png
 
Zuletzt bearbeitet:
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
@MuP

Vielen Dank für die Rückmeldung. Habe mich gerade mal im Web bei meinem Samsung-Konto angemeldet, habe da jetzt aber keine Geräteübersicht gefunden. Wenn ich aber im S20+ in die Konten gehe und dann auf den Samsung Account, dann gibt es da Geräte. Da könnte ich beim Tab S5e auf das S20+ gehen und es abmelden. Was auch noch geht, auf dem Gerät selbst (also S20+) unter Samsung Account unter "Persönliche Informationen" oben auf die 3 Punkte und da geht abmelden. Das werde ich dann wohl mal machen.

Bei "Sie kennen das Gerät nicht" muss man dann sein Passwort vom Google Account ändern. Das hatte ich bei meinem Sohn getestet. Leider kann man dann das ursprüngliche Passwort nicht mehr benutzen (was ja im Ernstfall auch Sinn macht). Habe dann einen neuen Google Account angelegt. Da werde ich zukünftig schön die Finger von lassen.

Ich gehe aber mal davon aus, dass danach das gelöschte Gerät auch aus dem Google Play Store bei Aufruf über die Weboberfläche weg ist, oder?
 
M

MuP

Gast
Habe so das Gefühl, dass das abgemeldete Gerät bis zu 28 (4x7) Tagen weiter gelistet wird, wenn kein neuer GAccount auf dem Gerät aktiviert wird.

Das hier scheint nicht immer exact zu funktionieren.
  1. Scrollen Sie nach unten bis zum Abschnitt "Geräte, auf denen Sie abgemeldet sind".
  2. Sie sehen hier alle Geräte, auf denen Sie sich in den letzten 28 Tagen von Ihrem Google-Konto abgemeldet haben.
Geräte ansehen, auf denen Ihr Konto verwendet wurde - Google-Konto-Hilfe

Viel Glück und berichte bitte.
Bin gespannt :)
 
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
Das ist richtig. Zumindest im Google Account beim Aufruf über Internet. Das funktioniert recht zuverlässig. Ich meinte allerdings, wenn Du einen Browser öffnest und dann über den Weg auf den Google Play Store zugreifst. Gehe dann mal auf das Zahnrad. Da findest Du dann alle Geräte, die mit Deinem Google Account verbunden sind. Bei mir ist da noch eine Leiche drin, die ich selbst nicht löschen kann. Das möchte ich zukünftig auf jeden Fall vermeiden.
 
M

MuP

Gast
Den Weg bin ich noch nicht gegangen.
Interessante Infos.

Ist der Haken bei der "Leiche" aktiv?
1605438301477.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
Habe ich abgeschaltet. Wenn ich auf das Dash Board im Google Account gehe, dann sehe ich mein altes Galaxy A50 auch noch. Habe aber im Google Support Forum gelesen, dass nicht genutzte Geräte irgendwann gelöscht werden. Hat bei einem User aber fast 2 Jahre gedauert.
 
mgerla

mgerla

Erfahrenes Mitglied
So, heute habe ich mein neues Galaxy S20+ eingerichtet. Zuvor habe ich bei meinem alten S20+ zunächst mein Samsung-Konto auf dem Gerät abgemeldet. Dann den Google-Account auf dem Gerät entfernt und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dann noch im Web angemeldet und bei Geräte verwalten das alte S20+ abgemeldet. Dann war das auch aus dem Google Play Store draußen. Das scheint also der richtige Weg zu sein. Und in 28 Tagen sollte das alte S20+ auch bei den Geräten im Account nicht mehr zu sehen sein. Das werde ich noch beobachten. Das hatte aber jetzt eigentlich immer funktioniert.
 
M

MuP

Gast
Super!
Danke für das fleißige Berichten.

Samsung kennt unabhängig von Google keinen eigenen Gerätepark, der S-Gerät mit dem S-Konto miteinander verknüpft und noch auf Entflechtung wartet?

mgerla schrieb:
Und in 28 Tagen sollte das alte S20+ auch bei den Geräten im Account nicht mehr zu sehen sein.
Das liegt jetzt im energielosen Tiefschlaf ohne Kontakt zum WWW in seiner Kiste?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Geräte aus dem Google-Konto endgültig löschen Antworten Datum
2
0
1