Google-Kalender: Terminblöcke synchron verschieben

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google-Kalender: Terminblöcke synchron verschieben im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
M

mawoas

Ambitioniertes Mitglied
Hallo.

Seit einiger Zeit geistert da etwas in meinem Kopf rum, und ich würde gerne mal wissen, ob das irgendwie geht.
Wenn man einen unregelmäßigen Arbeitsrythmus hat, möchte man öfters mal wissen, ob man z.B. in 3 Monaten an einem bestimmten Tag frei hat oder nicht.

Nun zum Beispiel:
Ich trage meinen Arbeitsrythmus im Kalender ein und gebe ihm eine Farbe.
Es sind immer 7 Tage arbeiten und 5 Tage frei, ohne Berücksichtigung von Sonn- u. Feiertagen. Immer durchweg.

Nun kommt es manchmal vor, dass sich der Interwall um einen Tag verschiebt.
Ändere ich nun das Anfangsdatum in einem Zyklus um einen Tag nach vorne oder hinten, so ändert sich das Enddatum auch syncron um einen Tag.

Wie erreicht man nun, dass sich die nachfolgenden Arbeitszyklen automatisch genauso syncron verschieben wie der von Hand geänderte?

LG mawoas.
 
E

email.filtering

Gast
Ich denke mal, dass Du einfach die bisherige Regel beenden wirst müssen, womit eigentlich auch alle zukünftigen Termine entfallen sollten. Und dann legst Du die selbe Regel mit dem neuen Beginn wieder an.
 
M

mawoas

Ambitioniertes Mitglied
Wo erstellt man solche Regeln? Ich habe so eine Funktion noch nicht entdeckt.

Bisher habe ich immer jeden 7-Tage-Arbeitszyklus seperat erstellt.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Ja, und diese sind unabhängig voneinander und verschieben sich daher nicht mit.

Das einfachste ist vermutlich wirklich, die folgenden Blöcke von Hand per Drag & Drop zu verschieben (Browser oder gute Android Kalender-App)
 
Ähnliche Themen - Google-Kalender: Terminblöcke synchron verschieben Antworten Datum
0
5
2