Multi-Core CPUs - Allgemeine Diskussion

  • 604 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Multi-Core CPUs - Allgemeine Diskussion im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
VampierKing

VampierKing

Inventar
Um es einfach zu sagen,der Snapdragon Soc.
Weil eher mehr Wärme ausgehalten hat, und viel später erst runter getaktet hat. Du siehst ja an den roten Linien, wie die Kirin Prozessoren, da abgeschmiert sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Oh nein...
Eine Gaming-CPU also.
Jetzt sind wir also "angekommen" am Anfang einer neuen Marketingstrategie.

Wir übertakten CPU/GPU bis an die K***grenze und verkaufen das als GamingCPU. Nebenher gibt es Latenzverbesserungen wie bei den zig verschiedenen Mainboardherstellern im PC Bereich.

Dann dürften die Marketingbegriffe wie "Lightning, Gaming, Turbo" usw. wie sie im PC Bereich zu finden sind auch nicht mehr weit sein.

Na jetzt mal Überspitzung bei Seite ;)
Aber ja, das "G-Modell" wird funktionieren und sich gut an Gamer verkaufen lassen.

Wenn dann einer mit dem "Basismodell" ankommt und einen anderen Kernel nutzt, die CPU um 20-25% und (GPU ebenfalls) übertaktet sind, wird sich der Gamer ärgern oder ebenfalls Rooten :).

Leistungswahn. Mal sehen wo das hinführen wird.

Dennoch : Ich begrüße Fortschritt
 
LundM

LundM

Lexikon
Den 660 Nachfolger haben wir ja schon alle erwartet.

war wie mit dem 625 nachfolger!

Der rest naja gut gibt es die halt auch noch.