Ausversehen einer App per Superuser "Denied" gegeben

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ausversehen einer App per Superuser "Denied" gegeben im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
m4soN

m4soN

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe vorhin ausversehen einer App bei der Superuser Frage deny gegeben. Was kann ich denn nun tun um diese App doch wieder zu erlauben?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Du rufst die Superuser-App auf und löscht den Eintrag der App. Dann wirst Du nächstes Mal wieder gefragt.

Viele Grüße
Handymeister
 
m4soN

m4soN

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte keine super user app installiert
 
dragonball

dragonball

Dauergast
Bei z.B. Android 4.4 KitKat gibt es Superuser nemme als App selbst, sondern in den Einstellungen integriert. Bei mir unter System. Dort dann wie gesagt, den Eintrag löschen, bzw. auf Allowed stellen.
 
m4soN

m4soN

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe es unter settings und nur unter der logfile sehe ich das es denied wurde. Sonst taucht es dort nirgends auf. Was tun?
 
dragonball

dragonball

Dauergast
Alles löschen darin was du hast dann wirst du neu gefragt. Hab grade gemerkt das das umstellen bei SuperUser net geht, nur bei SuperSU :/
Sry mein fehler. Also dann so wie Handymeister gesagt hat! Einfach löschen und neu bestätigen.
 
m4soN

m4soN

Erfahrenes Mitglied
Wie ist es denn wenn ich superuser ohne App hatte und jetzt supersu dazu installiert habe? Kollidiert das? Oder läuft das Hand in Hand?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Du kannst SuperSu ganz normal über den PlayStore installieren und innerhalb der App kannst du dann in den Einstellungen SuperUser (oder andere Su-Apps) entfernen lassen :p
 
dragonball

dragonball

Dauergast
Genau. Wobei ich glaube mal gehört zu haben das CyanogenMod mit vorinstalliertem Superuser mit SuperSU kollidiert, egal wie man es anstellt!
Ist da was dran?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
bei dem CM11 für XGO zumindest nicht, aber das integrierte Superuser hat probleme damit wenn man die binarySU updaten will, da geht root verloren