Kein SMS-Empfang bei Mehrbenutzermodus

M

ms.fox

Fortgeschrittenes Mitglied
26
Ich habe auf meinem Handy (Samsung A5 2017 mit /e/OS*) den Mehrbenutzermodus aktiv.
Bei dem "Nicht-Admin-Benutzer" (=Kind) habe ich Telefonieren und SMS aktiviert.
Wenn nun meine Kind angemeldet ist, kann es zwar SMS sende, aber nicht empfangen.
Die SMS werden alle vom Admin-Nutzer abgerufen und landen dort in der SMS-App.
Neben der Standard-SMS-App, habe ich es auch mit QKSMS probiert. Dort kann mein Kind nur immer die SMS aus der SMS-Datenbank synchronisieren.
-> Macht also keinen Sinn, wenn das nicht automatisch inkl. Klingelton passiert.
Dann hab ich unter dem Admin-Nutzer der SMS-App alle rechte entzogen, so dass dies keine SMS abfragen kann.
-> Im Ergebnis landen überhaupt eine SMS mehr auf dem Handy.
Was muss man wo einstellen, damit auch der "Nicht-Admin-Benutzer" SMS empfangen kann.
Telefonanrufe kommen übrigens an.
Alternativ müsste meinem Kind wieder den Admin-Nutzer geben, hätte aber aber u.U. keinen Zugriff mehr auf das Handy.
--
*/e/OS basiert ja quasi auf LineageOS und das ist ein recht "sauberes" Android. Daher denke ich, das es keine /e/OS-Problem ist.
 

Ähnliche Themen

alf.228
Antworten
5
Aufrufe
1.832
Tetsujin
Tetsujin
N
Antworten
2
Aufrufe
1.475
nixgibts
N
J
Antworten
7
Aufrufe
923
DBan
D
Zurück
Oben Unten