Problem mit Secure Settings und Root Detection

K

KaizenY

Gast
Hallo,

ich habe für ein Tasker-Profil Secure Settings benötigt. Allerdings hatte ich das Problem, dass Secure Settings Root nicht erkannt hat. Das Problem habe ich hier mit gelöst:

Secure Settings doesn't recognize root, even though System+ is installed • /r/tasker

Problem: Apps, die sich mit gerooteten Gerät nicht starten lassen, funktionieren jetzt nicht mehr. Das hatte ich mir RootCloak in den Griff bekommen. Allerdings scheint RootCloak nach den Terminal-Befehlen nicht mehr zu funkionieren. Weiß jemand woran das liegt, bzw. wie ich das rückgängig machen kann?

Grüße
 
Busybox drauf?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
du musst einfach die Datei "su" in das system/bin Verzeichnis anlegen, dann läuft auch Secure Settings mit root. Mehr brauchst du nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: funkenwerner
Busyboy und Super SU helfen viel, von Roottools wie Cloack etc halte ich nix, kenn ich auch nicht näher
 
max-de schrieb:
du musst einfach die Datei "su" in das system/bin Verzeichnis anlegen, dann läuft auch Secure Settings mit root. Mehr brauchst du nicht.
Besser noch wäre einen link einzurichten.
 

Ähnliche Themen

B
  • Blooddrunked
Antworten
3
Aufrufe
674
textmarker007
T
alf.228
Antworten
5
Aufrufe
2.110
Tetsujin
Tetsujin
Schwammkopf
  • Schwammkopf
Antworten
3
Aufrufe
619
rene3006
R
Zurück
Oben Unten