XML Datei wird bearbeitet und nach neu Start nichts gespeichert

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere XML Datei wird bearbeitet und nach neu Start nichts gespeichert im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
Domi_nex

Domi_nex

Stammgast
Hi,

ich habe mein System mit Magisk gerootet hab 20.01 und wollte jetzt mit dieser App "Root Explorer" im Root Verzeichnis ein paar Dateien mit der App QuickEdit Modifizieren.
Das klappt eigentlich auch soweit ganz gut, sobald ich meine Bearbeitung abgeschlossen habe, speicher ich und schließe die Anwendung so alles wurde erfolgreich gespeichert.

Jetzt muss man das System neu starten damit die geänderten Daten auch angewendet werden, musste ich dennoch leider feststellen das die ganzen Daten alle wieder zurückgesetzt worden sind und gar nichts gespeichert wurde ☹.

Das macht mich leider echt sehr traurig weil ich mich schon echt sehr darauf gefreut habe, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen und hat eine Idee woran das liegen könnte?

Vielen Dank für Jede Antwort 😃😊.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Domi_nex schrieb:
speicher ich und schließe die Anwendung so alles wurde erfolgreich gespeichert.
Hinterher gleich nochmal geöffnet und kontrolliert ob die Datei tatsächlich geändert wurde?

Zusatzfrage: Welche Dateien hast du genau geändert?
 
Domi_nex

Domi_nex

Stammgast
Ja als ich die Datei bearbeitet und die Veränderungen gespeichert habe, hab ich danach überprüft ob das gespeichert wurde und ja die Datei wurde geändert.

Also es geht um die folgende Datei "mixer_paths_tavil.xml" und darin mehrere Absätze.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Der genaue Pfad wäre noch wichtig.
 
Domi_nex

Domi_nex

Stammgast
Die Datei ist hier zu finden : Root/system/vendor/etc/mixer_paths_tavil.xml.
 
Domi_nex

Domi_nex

Stammgast
Weiß jemand vielleicht noch etwas, wie man das Problem beheben kann?
Den ich versuche schon wirklich vieles, aber ich finde keine passende Lösung die Hilft 😩☹.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Kannst du die Datei denn direkt unter /vendor anstatt unter /system/vendor bearbeiten?
 
Domi_nex

Domi_nex

Stammgast
Nein leider nicht, den wenn ich direkt unter /vendor gehe finde ich die passende XML Datei nicht. Die ist anshceinend nur unter system/vendor zu finden.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
Schreibe bitte welches Gerät du hast, denn das wäre sehr hilfreich. Dann kann ich dir auch sagen, wieso sich die Datei nicht ändern lässt.
 
Domi_nex

Domi_nex

Stammgast
Hi @BOotnoOB, also es geht um das One Plus 7 mit der aktuellen Version.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
Dein System läuft als system_as_root und somit führt der Pfad /system/vendor zwangsläufig zu /vendor. Also musst du die gesuchte Datei auch unter /vendor finden können.
Allerdings ist /vendor nur als read-only gemountet, was erklärt, weshalb deine Änderungen nicht übernommen werden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Domi_nex schrieb:
und ja die Datei wurde geändert.
Die Partition ist nicht im üblichen Sinne als read-only gemountet. Du kannst Veränderungen vornehmen und sie auch zunächst speichern. Der Haken an der Sache ist, dass /vendor nur als Abbild gemountet wird und du keinen eigentlichen Zugriff auf die Partition hast.
Bei jedem Neustart wird ein Abbild erstellt, dass unter /vendor abgelegt wird. Dadurch werden jegliche Veränderungen mit dem ursprünglichen Zustand von /vendor überschrieben und rückgängig gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet: