Zu Vanilla Android zurück kehren

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zu Vanilla Android zurück kehren im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
Simon G.

Simon G.

Guru
Bevor Touchwiz Sense oder Emotion Ui mit drauf kommt muss ja Vanilla Android als Urzustand vorhanden sein.Gibt es nicht die Möglichkeit die Oberfläche in meinem Fall Emotion UI komplett zu entfernen.Ich habe bisher nichts Konkretes gefunden .Und im Geräte Forum steht auch nichts.Vielleicht weiss da draussen ja jemand wie man das macht.
 
D

DerMoonEclipse

Erfahrenes Mitglied
Hey,
Genau dafür (das ist einer der Gründe) gibt es Custom Roms. Was du suchst ist eine AOSP-Rom.

Cyanogenmod erweitert das Vanilla Android mit sinnvollen Features.

Andere Custom Roms sind da meistens spezifischer.

Such dir eine raus und Flashe diese nach der Anleitung in deinem Geräteforum.

Viel Erfolg!
Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Eigentlich war das so gemeint das man die Bestehende Stock mit Emui von der Emui loesst so das es ein reines Android ist.Das mit den Roms weiss ich selber.
 
Djanik

Djanik

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann musst du trotzdem zur Custom Rom greifen. Diese gibt es ja in Form von Stock und, ohne Hersteller spezifische Oberflächen.
 
G

girouno

Gast
Die "Oberfläche" ist doch im Wesentlichen lediglich ein Launcher (ggf. noch eine Lock-Screen-Individualisierung).

Wieso man da für Veränderungen gleich ein "Custom-ROM" draufbügeln müsste, erschließt sich mir ja gleich überhaupt gar nicht.

@Simon G.: wieso nicht einen Launcher nach Wahl installieren und dann den eingebauten Launcher freezen (oder löschen)?
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ich Frage das nicht ohne Grund .Das deaktivieren des Lockscreens des Huawei Start Launchers des Themen Managers für die Emui und installieren des Nova Launchers reicht da nicht aus.Die Icons von Huawei bleiben bei den Meisten Launchern erhalten.Ausser der Nova der die Stockicons integriert hat.Ich kann zwar die Icons im Nova etc seperat aendern nur reicht mir das nicht aus.Nach Sinn des ganzen ist ja auch nicht gefragt.Ich will lediglich eine Fachliche Antwort darauf haben ob man selbst die Emotion Ui von der Android loesen kann so das nur Vanilla Android zurück bleibt oder ob das so im Framework verankert ist das es nicht geht.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Fachliche Antwort: ja, kann man. :)
 
G

girouno

Gast
geänderte Icons dürften aber in den jeweiligen Apk eingebaut sein und somit wären die Standard-Icons überhaupt nicht auf dem Gerät drauf. Ein schlichtes "Entfernen" einer Oberflächen kann daher niemals funktionieren.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Gibt doch iconpaks die aussehen wie die originalen
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ja das habe ich doch beschrieben mit den Icons aendern im Nova .Aber so wie Giruno schon sagt wenn es im Framework schon als Grund Datei enthalten ist lässt sich die Emui anscheinend nicht entfernen.Ich dachte nur das alle Android Roms im Grund Vanilla sind und die Hersteller nur ihre Oberfläche drueber Bügeln. Dem ist wohl nicht so.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Warum nutzt man nicht einfach den SourceCode vom Hersteller? Warum muss es ausgerechnet DAS Stock sein, was man sich direkt flashen KÖNNTE? Soweit ich wei0 sind die Herstelleroberflächen doch garnicht darin enthalten , kann mich aber auch täuschen :)
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ja das ist die Grosse Frage die ich an Huawei stellen werde.Fraglich ob Sie mir Antworten. Bis jetzt haben sie alles beantwortet soweit
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Hallo Simon,

hier die Antwort des PM: "das Emotion UI umfasst nicht nur schöne Icons, da sind noch viele weitere viel tiefer gehende Veränderungen enthalten. So sind z.B. auch die Stromspartechnologie, Phone Manager, Berechtigungsmanager, und ein paar weitere nette Features tief in das OS integriert um hier entsprechende positive Wirkung zeigen zu können.
Leider ist es daher nicht möglich das Emotion UI ohne Einschränkungen vom Betriebssystem zu „trennen“. Leider können wir da auch keine Hinweise geben wie man beim Reverse-Engineering vorgehen soll, da Emotion UI ja eine zentrale Komponente von unserer Produktstrategie ist."

LG, Dein HUAWEI Facebook Team
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Aus dem Source Code bau ich die Rom richtig. Und wo bekomme ich den Source von der Rom her ???.Dann koennte man doch eine reine Stockrom Fuer das g700 porten oder wie das heißt.Mit solchen Dingen habe ich mich noch nicht so befasst deswegen sorry wenn ich mich falsch ausgedrückt habe .Hauptsache ihr wisst was ich meine
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ja und gibt es den Code Fuer das G700?
 
G

girouno

Gast
Simon G. schrieb:
Eigentlich war das so gemeint das man die Bestehende Stock mit Emui von der Emui loesst so das es ein reines Android ist.Das mit den Roms weiss ich selber.
Wenn die Oberfläche tatsächlich so mit dem OS "verwoben" ist wie vom Hersteller behauptet, dann wird es auch in den Sourcen derart "verwoben" sein und dementsprechende Kenntnisse erfordern, dass wieder zu lösen.

Außerdem mal der bescheidene Hinweis darauf, dass ein generisches Android ggf. nicht die komplette Hardware des Geräts unterstützen wird. Auch die Frage des Zusammenspiels zwischen Kernel, OS und Oberfläche müsste ja geregelt werden.

Nicht umsonst sind halt auch CM-Versionen in der Regel irgendwo buggy oder haben eine 'Don't Work'-Liste.

Da ich weiterhin den Eindruck habe, dass Deine Programmierkenntnisse für Anpassungen des Source Codes kaum ausreichen werden, wage ich mal die Prognose, dass Du da auf einem für Dich zeitraubenden Holzweg bist.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Der ist gut jetzt muss ich Schmunzeln.Ja da hast du wohl recht .Mein Interesse ist dennoch geweckt das irgendwann mal auf den Schirm zu kriegen.
 
Ähnliche Themen - Zu Vanilla Android zurück kehren Antworten Datum
0
2