Schlagworte:
  1. gandalfnn, 13.01.2017 #1
    gandalfnn

    gandalfnn Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    Ich möchte (muss) eine Sicherung mittels TWRP erstellen, aber in twrp 3.0.2.0 ist kein usb Speicher ansprechbar. Im normalen Betrieb wird der Speicher (FAT32) erkannt. Nicht jedoch in TWRP. Bei der Sicherung wird nach dem Button :Speicher auswählen die Auswahl interner Speicher und USB-OTG angezeigt, bei OTG steht aber 0MB und er ist - weil er wohl nicht erkannt wird- nicht anwählbar.
    Ich möchte nicht flashen, ohne eine Sicherung, was kann ich tun. ( kein SD- Einschub)
    Gruß
    gandalf
     
  2. cptechnik, 13.01.2017 #2
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    Hilfreich ist immer wenn du dabei schreibst und welches Gerät es sich handelt, denn auch TWRP, allgemein also Recovery's werden für jedes Gerät speziell angefertigt.

    Es könnte also sein, dass das Thema bald in ein Geräte Forum verschoben wird.
     
  3. Mister Lon, 13.01.2017 #3
    Mister Lon

    Mister Lon Experte

    Hi Gandalf, mit Flashfire kommst du weiter [emoji106]
     
  4. hattorihansou, 13.01.2017 #4
    hattorihansou

    hattorihansou Erfahrenes Mitglied

    Auf den Desktop ziehen ist keine Alternative?
     
  5. Mister Lon, 13.01.2017 #5
    Mister Lon

    Mister Lon Experte

    Was auf den Desktop ziehen? Den internen und externen Speicher deines Phones?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dir nur darum geht. Ich glaube, es geht dir hauptsächlich auch um die App Daten , oder?
     
  6. gandalfnn, 13.01.2017 #6
    gandalfnn

    gandalfnn Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    gerät ist ein mi5 gerootet, und ich möchte eine voll sicherung- sprich nandroid. Klar gehen daten und mehr über helium , etc., aber ich wollte keinen anderen nicht so effektiven Weg, sondern wissen, warum otg nicht möglich ist. gruß
    gandalf
     
  7. Keks66, 14.01.2017 #7
    Keks66

    Keks66 Ehrenmitglied

    Läßt er sich auch über den Button Mount nicht einhängen? Was, wenn der Stick schon beim booten ins TWRP angesteckt ist? (Geht bei Redmi 3s beides, also entweder angesteckt booten oder nachträglich über mount)
    Für Mi5 habe ich aber gerade an anderer Stelle aufgeschnappt, dass ein neueres TWRP nötig sei, evtl. liegt es dann auch daran?
     
    gandalfnn bedankt sich.
  8. Anturix, 14.01.2017 #8
    Anturix

    Anturix Experte

    Moin
    Du musst den OTG-Speicher manuell mounten.
    Anturix
     
    gandalfnn bedankt sich.
  9. gandalfnn, 15.01.2017 #9
    gandalfnn

    gandalfnn Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Schon probiert, den Speicher vorher einzustecken und auch zu mounten- funkt nicht. Ich werde es wohl mit einem neueren TWRP probieren.
    gruß
    gandalf

    EDIT: Ja, das war es- zusätzlich musste das Dateisystem exfat sein, damit der Stick funktionierte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2017
  10. saleappeal, 17.06.2017 #10
    saleappeal

    saleappeal Stammgast

    Habe mit TWRP ein Problem. S8+ Firmware, twrp-3.1.1-1-dream2lte.img installiert. Unter TWRP USB OTG lässt sich kein Hacken setzen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
TWRP - Probleme mit dem Dateimanager Allgemeines zum Custom-Recovery 07.07.2019
Zu doof für TWRP-Backup? Help? Allgemeines zum Custom-Recovery 19.03.2019
TWRP - SD Karte nach abgebrochener Formatierung kein Zugriff Allgemeines zum Custom-Recovery 11.03.2019
[TWRP/Recovery][Tipatch V1.6][Backup Interner Speicher]*Mit Root/Ohne Root* Allgemeines zum Custom-Recovery 22.08.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. twrp usb otg

    ,
  2. twrp OTG

    ,
  3. twrp otg usb

    ,
  4. otg twrp,
  5. twrp otg problem,
  6. SM-J330F kein OTG TWRP,
  7. trwp otg mount,
  8. twrp speicher auswählen,
  9. twrp bigpart otg,
  10. twrp auf otg nicht erkannt,
  11. twrp backup usb 0mb,
  12. twrp usb otg not working,
  13. Twrp SM-J330F kein otg,
  14. twrp recovery usb otg backup,
  15. twrp 2.8.7.0 mount usb
Du betrachtest das Thema "TWRP OTG nicht möglich" im Forum "Allgemeines zum Custom-Recovery",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.