Fritzcam Nutzung

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

Dubbe

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Community,
ich möchte mein altes Huawei mit Android 4.3 nicht in den Müll werfen.
Statt dessen hätte ich es gerne als WebCam Ersatz mit der FritzCam genutzt.
Die Einrichtung in der Fritzbox ist nicht das Problem gewesen allerdings kann ich mich
mit dem Handy nicht an der Fritzbox anmelden um über Internet darauf zuzugreifen.
Daher die Frage an jemanden, der das schonmal bei sich erfolgreich eingerichtet
hat:
Mit welchem PW meldet sich die FritzCam App an der Fritzbox an?
Wenn ich den Netzwerkschlüssel eingebe wird er nicht akzeptiert.
Danke und Gru0,
Dubbe
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Erfahrenes Mitglied
@Dubbe, an der Fritzbox meldet man sich mit dem gleichen Passwort an wie im Browser.
Wenn du aber von außerhalb via Fritzbox zugreifen willst, braucht die Fritzbox eine ip4 Adresse, sonst funktioniert das nicht.
 
D

Dubbe

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Schattenkrieger,
das sollte sie haben.
Hab ein myFritz Konto eingerichtet und dort das Handy mit der App Freigegeben.
In der Fritzbox hab ich eine IP Adresse: <geräte/name>, IP Adresse 123.456.789.ab mit externem Port 8080. Lampe leuchtet grün
Fritzbox sagt mir auch, dass sie bei MyFritz angemeldet ist. Lampe leuchtet grün.
Internetzugriff auf die Box über HTTPS ist aktiviert.
Anmeldung an der Box aus dem Internet --> User + Email eingerichtet

Im WLAN funktioniert soweit auch alles. Nur aus dem Handy mit der App nicht.
Da soll ich mich an der Fritzbox anmelden aber ich hab schon alle PWs ausprobiert.

Was mir aufgefallen ist: In den Einstellungen für Fritzbox-Dienste steht ein Eintrag TCP-Port für HTTPS. Der ist aber nicht 8080.
Müssten die Einträge identisch sein?

Vielen Dank und Gruß,
Dubbe
 
Oben Unten