Netzwerk über USB statt WiFi?

R

RRIDDICC

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi!

Irgendwie schnalle ich nicht, wie Android das mit dem Netzwerk macht und bräuchte daher ein wenig Hilfe.

Ich habe eigentlich alles richtig hingebogen:
1. USB-Kabel eingestöpselt.
2. mit adb ne IP für das device rndis0 vergeben und ne default route und n name server eingetragen.
3. ich kann jetzt zwar den name server anpingen, aber Android versucht gar nicht erst, name service oder sonstwas im Netz zu bekommen...
4. erst wenn ich mich mit dem dummy wlan von Vodafone Cable connect-e, dann benutzt Android plötzlich doch noch das USB Kabel...

Da ich bald in nen Faradayschen Käfig umziehe und
da Vodafone mich ohnehin nur selten connect-en lässt,
würde ich also gerne ohne dummy wlan auskommen...

Wie geht das?

OpenWRT kriegt man wohl nich auf n Sony Xperia E4G?

Thx.

Bye.
 

Anhänge

  • conf.txt
    2.4 KB Aufrufe: 2
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
K Alternative Nutzung von Android-Geräten 0
Similar threads
Vom Dash Button zum Webhook
Oben Unten