Notify for Smartwatches

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Notify for Smartwatches im Amazfit Forum im Bereich Weitere Hersteller.
Farron

Farron

Experte
Nabend,
wie mittlerweile bekannt sein dürfte, funktioniert die bekannt App "Notify for Amazfit & Zepp" nicht mehr mit den 3er Versionen von Amazfit.
Deshalb hat sich wohl der Entwickler entschlossen für diese Uhren eine neue App zu entwickeln > eben Notify for Smartwatches.
Diese App ist allerdings noch in einer frühen Phase ihrer Entwicklung, Version 1.8 ist im Playstore zu haben.
Ich hoffe, dass die App eine ähnlich erfolgreiche Serie hinlegt wie die ältere App. Zu wünschen wäre es, da die jetzige Version schon eine Funktion hat, die ich in Zepp zwar nicht schmerzlich vermisst habe aber dennoch hilfreich ist, nämlich das Antworten in Kurzform alà "ok, mache ich, komme" usw. zu ausgewählten Empfängern mit Hilfe der Musiksteuerung.
Freu mich schon auf mehr ...
 
schnueppi

schnueppi

Experte
Der Umstieg von der alten auf die neue app wäre leichter, wenn man die Einstellungen übernehmen könnte. Momentan bin ich mit der Notify for Amazfit und der GTR 2 zufrieden.
 
Farron

Farron

Experte
Die 2er Versionen der Uhren sind auch nicht das Ziel der neuen App. Da von Amazfit OS zu Zepp OS gewechselt wurde, wurde auch eine neue App notwendig.
Die ganzen Einstellungen in der alten App können wahrscheinlich durch den doch noch sehr rudimentären Umfang der neuen App schon deshalb nicht übernommen werden.
 
M

ManuMicky

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
bin ja am überlegen, mir die GTS 3 zu kaufen. Bisher habe ich immer die alte App verwendet mit der GTS 2 mini. Mit der GTS 3 funktioniert ja nur die "neue" App. Ist diese auch in deutsch? Habe sie noch nicht installiert, da ich die neue Uhr noch nicht habe. Auch gibt es im PlayStore noch keine Bewertungen. Braucht man bei der neuen App noch die Zapp?
Danke
 
M

ManuMicky

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
so, habe es getan und mir die GTS 3 bestellt. Werde ja sehen, wie es von der Größe an einem sehr dünnen Handgelenk aussieht.

Habe jetzt mal ne Frage bzgl. der Koppelung. Momentan ist ja noch die GTS 2 mini gekoppelt mit der ZeppApp sowie der Notify for Amazfit. Hier habe ich mir schon einmal die Nachfolger App Notify for Smartwatches heruntergeladen. Die Apps sind sich ja sehr ähnlich. Ich sehe hier noch keine Zifferblätter? Ist dies wirklich so oder nur, weil die GTS 3 ja noch nicht gekoppelt ist?

Muss ich die GTS 2 mini in der ZeppApp erst entkoppeln, bevor ich die neue Uhr verbinde oder gehen beide gleichzeitig? Ist die ZeppApp für die GTS 3 auch eine neuere App oder die gleiche, die ich jetzt für die GTS 2 mini laufen habe?

Vielen Dank vorab für die Infos! 😌
 
roro65

roro65

Stammgast
Die Zepp App ist die Gleiche. Du kannst zusätzlich die GTS 3 installieren, koppeln kannst Du immer nur eine Uhr.
 
M

ManuMicky

Ambitioniertes Mitglied
ManuMicky schrieb:
Hallo,
so, habe es getan und mir die GTS 3 bestellt. Werde ja sehen, wie es von der Größe an einem sehr dünnen Handgelenk aussieht.

Habe jetzt mal ne Frage bzgl. der Koppelung. Momentan ist ja noch die GTS 2 mini gekoppelt mit der ZeppApp sowie der Notify for Amazfit. Hier habe ich mir schon einmal die Nachfolger App Notify for Smartwatches heruntergeladen. Die Apps sind sich ja sehr ähnlich. Ich sehe hier noch keine Zifferblätter? Ist dies wirklich so oder nur, weil die GTS 3 ja noch nicht gekoppelt ist?

Muss ich die GTS 2 mini in der ZeppApp erst entkoppeln, bevor ich die neue Uhr verbinde oder gehen beide gleichzeitig? Ist die ZeppApp für die GTS 3 auch eine neuere App oder die gleiche, die ich jetzt für die GTS 2 mini laufen habe?

Vielen Dank vorab für die Infos! 😌

Habe auch gesehen, dass es in der neuen App Notify for Smartwatches kaum Widgets gibt. Hoffe, da kommt noch was. Habe immer das Widget benutzt, wo man alle Werte auf einen Blick hat, also Akku, Schritte, Schlaf und Puls, fand das sehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Farron

Farron

Experte
Ich hoffe auch, dass da noch was kommt. 🙄
Die Notify App ist schon seit "längerem" nicht mehr aktualisiert worden. Entweder ist es für Drittanbieter wirklich so schwer Zepp OS zu beherrschen oder der Entwickler hat die Lust verloren. Mir tun die paar Euro jetzt schon weh, die ich für die Pro Version gezahlt habe.
 
M

ManuMicky

Ambitioniertes Mitglied
Ja, ist wirklich schade. Ich fand die "alte" App bisher super. Hoffe, in der neuen wird noch einiges kommen.