[ANLEITUNG]Kindle aus Bootfreeze retten, falls bekannt,welche Datei diesen verursacht

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG]Kindle aus Bootfreeze retten, falls bekannt,welche Datei diesen verursacht im Amazon Allgemein im Bereich Amazon Forum.
MarcoJoo

MarcoJoo

Erfahrenes Mitglied
Mithilfe folgender Anleitung könnt ihr euer Kindle aus einem Bootfreeze (bleibt beim booten stehen [Kindle "grau", Fire "orange"]) retten, sofern ihr wisst, welche Datei/en diesen verursacht.

ACHTUNG: Bei diesem Vorgang werden Systemdateien geändert. Das Gerät kann dabei schaden nehmen, die Garantie erlischt. Du wendest diese Anleitung auf eigene Verantwortung an. Ich übernehme keinerlei Haftung!

Vorraussetzungen:
- root
- Gerät muss noch per ADB ansprechbar sein
- ADB Treiber download

In folgendem Beispiel soll die Datei services.odex im Verzeichnis system/framework ersetzt werden.

1. funktionierende Datei beschaffen. Die meisten Systemdateien findet man im letzen Update, welches hier heruntergeladen werden kann. Das Update ist eine .bin Datei und kann z.B. mit 7-Zip entpackt werden.
2. Datei in das gleiche Verzeichnis legen, in der eure adb.exe liegt (passende adb.exe ist z.B. in dem root-script, für das jeweilige Gerät zu finden).
3. Komandozeile öffnen
4. Zum Verzeichnis wechseln, in der eure ADB.exe liegt (z.B. cd C:\ADB)
5. Folgende Kommandos nacheinander eingeben:

adb shell
su
mount -o rw,remount /system
chmod 777 /system/framework
exit
exit
adb push services.odex /system/framework
adb reboot


*Verzeichnis und Datei natürlich entsprechend eurer Datei anpassen

Empfehlenswert ist davor oder danach auch noch ein Factory Reset. Mit folgendem Befehl durchzuführen (ACHTUNG: ROOT IST DANACH WEG!):

adb reboot recovery

Das Gerät bootet in den Recovery modus. Mit den Laut-Leiser-Wippen kann hier navigiert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - [ANLEITUNG]Kindle aus Bootfreeze retten, falls bekannt,welche Datei diesen verursacht Antworten Datum
0