Nichts geht mehr nach Update auf CM11

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nichts geht mehr nach Update auf CM11 im Amazon Fire Phone Forum im Bereich Amazon Forum.
A

Alf69

Neues Mitglied
Guten Morgen liebes Forum,

gestern Abend habe ich mein FirePhone 4.6.6 nach einer Anleitung per Kingroot V4,93 und Safestrap auf cm-11-20160609-UNOFFICIAL-kodiak und open_gapps-arm-4.4-pico-20160615 geflasht.
Das Handy startete ganz normal, aber es tauchte sofort und andauernd die Fehlermeldung Android Tastatur(AOSP) wurde beendet.
Weil ich dachte, es handelt sich um einen Fehler in der Software, habe ich anschließend auf Slim-kodiak-4.4.4.build.9.1-UNOFFICIAL-20160126-1954 und open_gapps-arm-4.4-mini-20160615 geflasht. Auch hier startete das System ohne Probleme, aber direkt nach dem hochfahren kamen massig Google Fehlermeldungen. Das Handy ließ sich so kaum noch bedienen.
Also wieder zurück ins Safestrap. Da habe ich wohl zu viel gelöscht. Meine Recovery kann ich nicht mehr finden, wie auch meine zuvor kopierte CM11 zip Dateien. Beim hochfahren habe ich nur noch einen schwarzen Bildschirm mit den üblichen drei Buttons. Zugriff per PC über USB habe ich so auch keinen mehr.

Wer kann mir weiter helfen, wie ich jetzt wieder ein System auf mein FirePhone bekomme ?

Vielen Dank im voraus.
 
S

sfx67

Neues Mitglied
Also ich kann Dir zumindest schreiben wie Du das Fire OS wieder drauf bekommst. Ich hatte mich unlängst auch wieder entschlossen den CM durch das Fire OS zu ersetzen.
Kleiner Tipp. Nach dem Aufspielen des Fire OS habe ich das Fire Phone noch einmal mittels Menüpunkt im Fire Phone, auf die Werkseinstellungen gesetzt.
Nun läuft es tadellos.
Also hier der link zur Anleitung (englisch).
How to fix your unusable Fire Phone! • /r/firephone
Die +Bin Datei solltest Du Dir aber von der Amazon Seite herunter laden. Die im obigen Link ist veraltet.
 
H

hateplow

Neues Mitglied
Den selben Fehler mit der Tastatur hatte ich auch....hab mir einfach eine andere Tastatur per Bluetooth schicken lassen und das Problem war gegessen.
 
A

Alf69

Neues Mitglied
Erst einmal recht herzlichen Dank.
Heute habe ich es hinbekommen. Ich hatte die ganze Zeit einen Fehler in der cmd.exe, wo ich versucht habe mir die adb device anzeigen zu lassen.
Es kam die Fehlermeldung adb server is out of date. killing..
Hier war der entscheidende Trick ADB server didn't ACK
Danach konnte ich ganz normal über das adb sideload meine vorher heruntergeladene update.bin (4.6.6.1) auf mein Fire Phone überspielen.
Nun lasse ich wohl lieber diese Software drauf. Finde es nur schade, das ich nicht alle Apps in dem Amazon Shop angeboten bekomme, die

LG
 
S

sfx67

Neues Mitglied
Nun es gibt eine Möglichkeit auf das Angebot des Google Play Store unter Fire OS zu zu greifen. Man muss die notwendigen Dateien (Play Dienste,Play Store,etc.)installieren.Allerdings ist das schon eine Weile her, wo ich das drauf hatte, daher bin ich nicht mehr auf der Höhe der Zeit , welche Dateiversionen funktionieren.
Auf jeden Fall ging es ohne "Root."