farbliche Markierung bei der Suche und Optionen beim Film nicht zu sehen

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere farbliche Markierung bei der Suche und Optionen beim Film nicht zu sehen im Amazon Fire TV Stick Forum im Bereich Amazon Fire TV.
F

FireMike

Neues Mitglied
Hallo,
wenn ich etwas suche wird die gelbe Markierung der Buchstaben immer undeutlicher- von Buchstabe zu Buchstabe.
Wenn ich dann nach unten drücke um Suchvorschläge auszuwählen, sehe ich nicht mehr welcher Begfiff ausgewählt ist.
Bei den Optionen im Film, die unten rechts angezeigt werden, ist nicht markiert, welche Option ich gerade angewählt habe(UT, Von vorne..etc). Soll das so?
Vielen Dank für die Hilfe.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Nein, das sollte nicht sein. Aber viele Programmierer verwenden die Standard-Farbcodepalette des Android Systems und sind zu faul, diese auf das Design ihrer Apps anzupassen.

Ich rege mich seit Einführung von Android 6 darüber auf. Das ist der selbe Mist wie bei Windows Systemen.

Es ist die Transparenz und das schlechte Kontrastverhältnis der Farben, die eine Bedienung mitunter unmöglich machen.

Bleibt für Dich nur der Umweg über die Bedienungshilfen (siehe Einstellungen des Fire TVs).
 
Y

Yannick1

Erfahrenes Mitglied
Geh mal nach Einstellungen -> Barrierefreiheit.
Dort gibt es irgendwo eine experimentelle Einstellung für eine deutlichere Schrift.
Diese Funktion sollte nicht genutzt werden, da sonst in etlichen Menüs die Schrift nicht mehr lesbar ist.
Eventuell ist das dein Problem.

Anmerkung: Das Problem habe ich schon vor etlichen Monaten an Amazon gemeldet, aber ich bezweifle, dass der Fehler inzwischen behoben wurde, zumal man noch nicht einmal eine Rückmeldung bekommt, ob die eMail überhaupt angekommen ist. Das Problem mit dem Overscan-Menü (ist zwar da, aber nur beim v1-Stick funktional), wurde bis dato auch nicht behoben. Nur die Infonachricht hat sich zwischenzeitlich geändert (sinngemäß soll man Overcan am TV einrichten, nicht beim Stick).
Kurz gesagt: Wie so oft bei großen Firmen, werden Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge gerne ignoriert.