Prime Video App zusätzlich auf Fire TV Stick 4K?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Prime Video App zusätzlich auf Fire TV Stick 4K? im Amazon Fire TV Stick Forum im Bereich Amazon Fire TV.
O

OmegaGalaxy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe seit heute nun auch einen Fire TV Stick 4K und nach der Einrichtung stören mich ein paar Kleinigkeiten...

- Netflix, Kodi, Disney+ etc sind als dedizierte Apps "startbar", Amazon Prime Video Inhalte dagegen sind in der Oberfläche "verwoben"
- die Prime Inhalte werden z.b. in der Android TV oder Smartphone App mit der Bandarole hervorgehoben am Stick leider nicht

Jetzt kam mir die Überlegung, einfach die Android Version von Prime Video zusätzlich auf dem Stick via Sideload zu installieren. Aktuell finde ich im Netz eine Version 5.24 (prime-video-android-tv_5.2.4-googleplay-armv7a.apk).

Ich frage mich gerade nur, ob ich mit der Installation den Stick bricken oder anderweitig zerschießen kann. Die Prime App ist ja irgendwie bestandteil des Launchers und ich weiß nicht, ob die o.g. Apk einfach als separate App angesehen wird.

Hat das zufällig schon mal jemand ausprobiert und kann da was zu sagen?

Viele Grüße
 
Empfohlene Antwort(en)
O

OmegaGalaxy

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Fehler ist gefunden. Es lag an Blokada. Anscheinend werden da ein paar Inhalte geblockt die dann zu der Meldung führen.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Alle Antworten (13)
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
Hallo OmegaGalaxy,

dass Du den Stick dadurch zerstörst, glaube ich nicht - weiss es aber nicht.

Beim FireStick 2 habe ich mal versucht, eine PrimeVideo-App, zusätzlich, zu installieren - per sideload. Die Installation brach mit einer Error-Meldung ab. Ich glaube, wenn eine App auf dem Stick vorhanden ist, und man versucht diese, bevor man sie deinstalliert hat, erneut /drüber zu installieren , wird die Installation mit einer Error-Meldung abgebrochen.

Man müsste also die im System integrierte Prime Video App, bzw. deren Bestandteile, löschen oder zumindest deaktivieren - was z.B. gut mit der App RootAppDeleter möglich wäre - der Stick müsste hierzu gerootet sein.

Ich habe mal bei einem FireStick2, mit Hilfe der RootAppDeleter-App, nachgeschaut - siehe angehängte Bilder.

Prime Video ist im System integriert und kann wohl nicht so einfach deinstalliert werden - nur über Root-Zugriff.

Wie erwähnt die "System-Bilder" sind vom FireStick 2 nicht vom 4K...aber die App RootAppDeleter lässt sich problemlos, per sideload, installieren, zum Nachschauen auch ohne Root

Gruß Aponale
 

Anhänge

O

OmegaGalaxy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe es jetzt einfach mal probiert. Zumindest die o.g. 5.24 Version der App ist zwar installierbar, bricht aber beim Start mit einer Fehlermeldung (kein Netzwerk) ab.

Seltsamerweise hatte ich aber vorher schon eine dedizierte PrimeVideo App gesehen. Diese muss wohl zwischen nach dem ersten Start und dem Einrichten installiert worden sein. Im Endeffekt ist jetzt nur das Problem mit der Banderole für Prime-Inhalte vorhanden.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Warum verwendest Du nicht die Android TV Version von Prime Video? Ich habe es gerade selbst getestet und bis auf die längeren Ladezeiten läuft diese perfekt mit den bekannten Prime Banderolen.
 
O

OmegaGalaxy

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Nathaniel9 schrieb:
Warum verwendest Du nicht die Android TV Version von Prime Video?
in meinem Android TV (Philips POS9002) wird die 5.24 als Version angegeben und diese hatte ich auch per Sideload auf den Fire TV installiert. Hier gab es jedoch eine Fehlermeldung bzgl. des Netzwerks und die App ist halt nicht korrekt gestartet.

Welche Version hast Du denn verwendet?
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Eine vom Sony Bravia 4K TV. Version ist die gleiche, aber auf meinem Fire TV Stick 4K läuft sie.
 

Anhänge

  • com.amazon.amazonvideo.livingroom.505002004.apk
    40,4 MB Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet:
O

OmegaGalaxy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe die App installiert und erstmal zeigt sich das gleiche Verhalten wie bei der 5.24 die ich verwendet hatte. Der Start dauert lange und dann gibt es die Fehlermeldung wie auf dem Bild im Anhang.

Diese Meldung wird in 3 Sprachen angezeigt und dann geht es aber weiter und man kommt zur Prime Video "Desktop".

Ist das bei Dir auch so? Generell läuft der Fire TV 4K mit dem Netzwerk problemlos. Er hängt auch mit dem Ethernetadapter dran aber bei Verwendung von WLAN ist es gleich...

Viele Grüße
 

Anhänge

nate2013

nate2013

Experte
@OmegaGalaxy
Hängt dein Fire TV Stick mit dem Ethernetadapter direkt am Router oder gar an so einem Power LAN Adapter ? Welchen Speed schaffen die Ethernet Ports am Router ? Wenn 1 GBit dann den Port wo der Stick dran hängt auf 100 MBit drosseln wenn das geht.
 
O

OmegaGalaxy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo

der (originale) Adapter hängt direkt am Router. Kabellänge ist max 2m. Die Ports machen 1GBit und eine Umstellung in den 100mBit Greenmode in der Fritzbox haben leider nichts gebracht.
 
nate2013

nate2013

Experte
Funktionieren denn andere Geräte in deinem Netzwerk ? Zum Beispiel vom Smartphone oder Tablet aus Prime streamen. Wenn schon 2 Geräte nicht funktionieren, da würde ich mal den Router verdächtigen...
 
O

OmegaGalaxy

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

das Netzwerk läuft eindwandfrei, inkl. Primevideo auf einem Android TV, auf dem Handy,.... Der Stick als solches ja auch, also die Apps und das "originale Prime Video" von dem Fire TV Stick. Einzig die per Sideload installierten Android TV Prime Video Versionen haben dieses Problem.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Ich habe keine derartige Meldung erhalten. Sonst hätte ich es erwähnt. Du hast nicht zufällig Apps wie ES Datei Explorer installiert? Ansonsten liegt es an Deinem Netzwerk.
 
O

OmegaGalaxy

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Fehler ist gefunden. Es lag an Blokada. Anscheinend werden da ein paar Inhalte geblockt die dann zu der Meldung führen.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
nate2013

nate2013

Experte
Warum in aller Welt installiert man sich "Blokada" auf dem Stick ? Das einzigste was bei mir läuft, ist eine gescheite VPN und gut ist.
 
Ähnliche Themen - Prime Video App zusätzlich auf Fire TV Stick 4K? Antworten Datum
2
0
0