Suche die Client Versionen von "Remote for Fire TV" für Android Phones/Tablets

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche die Client Versionen von "Remote for Fire TV" für Android Phones/Tablets im Amazon Fire TV Stick Forum im Bereich Amazon Fire TV.
A

Achsel

Neues Mitglied
Ich möchte auf meinem Amazon Fire Stick der 2. Generation mit Fire OS 5.2.7.8 (Android 5.1.1) mit der App "Remote for Fire TV" (früher: "Remote Mouse for Fire TV") über mein älteres Smartphone Samsung Galaxy S4 mit Android 4.4.2 sideloaded Apps steuern. Leider kann man "Remote for Fire TV" nicht mehr über den App Store von Amazon bekommen.

Bei Amazon.de wird "Remote for Fire TV" gar nicht mehr angezeigt. Bei Amazon.com und Amazon.co.uk wird eine Version mit 719,2 KB angeboten. Bei dieser Größe kann es sich nur um die Server Version 1.19 handeln, die auf dem Stick installiert wird und die ich bereits habe.

Im Anhang befindet sich eine Textdatei mit den Links zu den Server Versionen 1.20 (724 KB), 1.19 (719 KB), 1.18 (799 KB), und 1.17 (718 KB) von "AFTVhacks", sowie zur Version 1.16 (675 KB) aus einer anderen Quelle. Alle 5 Versionen sind APK Dateien zur Installation auf dem Fire Stick (Server).

Mir fehlen jedoch die Client Versionen, die auf einem Android Smartphone oder Tablet installiert werden. Für iOS wird die entsprechende Client Version 1.20 mit 4,2 MB vom 15.10.2018 noch im Apple App Store angeboten.

Für das Android Betriebssystem ist jedoch weder im Amazon App Store, Google Play Store, noch im Internet eine Variante von "Remote for Fire TV" für ein Android Smartphone oder Tablet (Client) zu finden.

Ich habe viele Remote Apps ohne Erfolg getestet. Nur mit der kostenlosen App "CetusPlay" ist es mir gelungen, eine stabile Verbindung zum Fire Stick aufzubauen, allerdings nur mit den älteren Versionen bis 4.1.0.0 bzw. 3.6.4. Maus-Klick und Bewegung sowie Texteingabe funktionieren. Leider funktioniert bei sideloaded Apps (z. B. Opera für Android mit VPN), die nicht zur originalen Amazon Fernbedienung kompatibel sind, das Scrollen nicht. Damit sind weder "CetusPlay", noch die "Fire TV" App von Amazon eine Alternative für mich.

Meine letzte Hoffnung besteht nun darin, dass ein User so freundlich wäre, mir die Versionen 1.20, 1.19, 1.18, 1.17 und 1.16 für Smartphones/Tablets (Client-Versionen) mit Android Betriebssystem zum Testen zur Verfügung zu stellen. Nach Berichten aus dem Internet soll der Maus Klick und das Scrollen über die 4 Steuertasten bei sideloaded Apps sogar noch mit Geräten aus der 3. Generation funktionieren. Dann wäre diese App nach meiner bisherigen Erkenntnis die einzige.

Über einen Link zu einem entsprechenden Upload per PN oder im Anhang würde ich mich sehr freuen.

Ansonsten kann ich sideloaded Apps über eine externe Tastatur und/oder Maus steuern. Wie man ein deutsches Layout für physische Tastaturen auf Fire TV Geräten ohne Root aktivieren kann, habe ich hier im Forum unter folgendem Thread erklärt:

Anleitung zur Aktivierung eines deutschen Layouts für externe Tastaturen an Fire TV Geräten

Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank im Voraus
Axel
 

Anhänge

  • Remote_for_Fire_TV_Server.txt
    835 Bytes Aufrufe: 4
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Hast Du auch Mouse Toggle for Fire TV getestet?
 
A

Achsel

Neues Mitglied
Von "Mouse Toggle for Fire TV" (stammt vom gleichen Entwickler "Jean Alger") habe ich zwar auch nur die Server-Versionen (1.06, 1.08, 1.10, 1.11, 1.12), die direkt auf dem Stick installiert werden können, die Client-Versionen für Smartphone/Tablet sind bei "Mouse Toggle for Fire TV", im Gegensatz zu "Remote for Fire TV", nicht erforderlich, weil die Maussteuerung nicht über das Smartphone/Tablet, sondern etwas umständlich über die originale physische Amazon Bluetooth Fernbedienung erfolgt. Auf dem Stick der 2. Generation läuft die Server-Version 1.11 von "Mouse Toggle" zuverlässig. Mit den Client-Versionen würde die Installation der Server-Version direkt vom Smartphone/Tablet über das Heimnetzwerk erfolgen, die ich aber, wie gesagt auch nicht zur Verfügung habe. Danach wird die Client-Version von "Mouse Toggle for Fire TV" nicht mehr benötigt, höchstens noch bei Problemen bzgl. der Funktion.

Mit der Client-Version von "Remote for Fire TV" erfolgt die Maussteuerung über das Smartphone/Tablet, sodass man die originale Fernbedienung dazu nicht benötigt. Der entscheidende Vorteil liegt jedoch darin, dass die App zusätzlich eine Bildschirmtastatur im QWERTZ-Format zur Verfügung stellt, und man nicht mühselig jeden Buchstaben einzeln mit der werkseigenen Bildschirmtastatur per Steuerkreuz über die Fernbedienung eingeben muss. Ich habe vor einigen Wochen sogar Jean Alger direkt per E-Mail kontaktiert, leider ohne Rückmeldung. Es gibt von ihm auch noch die Variante "Remote for Android TV", von der ich sogar die Client-Version 1.08 habe, die ist aber anscheinend nicht für Fire TV Geräte mit dem kastrierten FireOS kompatibel. Alle Apps werden leider seit ca. 2016 nicht mehr aktualisiert, und Herr Alger bietet anscheinend auch keinen vernünftigen Support mehr.

Zum Glück ist es mir ja gelungen, auch ohne Root das deutsche QWERTZ Layout für externe Tastaturen auf dem Fire Stick zu aktivieren (Link zu meiner Anleitung s. oben). Ich hätte nur gerne beide Alternativen. Wenn du zufällig noch eine Client-Version von "Remote for Fire TV" auf dem Rechner hättest und mir zur Verfügung stellen könntest, würde ich mich über eine entsprechende Nachricht sehr freuen.

MfG
Axel
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Immer wenn ich nach Remote for fire TV suche, lande ich bei der App Amazon Fire TV - Apps on Google Play.

Ich habe diese mal auf meinem Tablet installiert und damit meinen fire TV Stick 4K ausgewählt. Steuerung funktioniert bestens. Da die App auch eine Tastatur-Funktion hat, lassen sich damit über die Tastatur meines Tablets in ein Eingabefeld (z. B. Suche in Kodi) Zeichen eingeben. QWERTZ wird übernommen.

Wäre vielleicht diese App etwas?
 
A

Achsel

Neues Mitglied
Die "Amazon Fire TV" App hatte ich auch schon mit meinem "non 4K Stick" der 2. Generation mit Android Smartphone und Tablet getestet. Die läuft auch mit meinen Geräten, aber nur bei Apps, die für Fire TV Geräte programmiert wurden und damit auch zur originalen Bluetooth Fernbedienung kompatibel sind. Ich suche aber eine Remote App, die auch mit Apps auf dem Stick funktioniert, die nicht direkt für denselbigen entwickelt wurden. So habe ich z.B. den Opera Browser für Android auf dem Stick installiert, weil dieser ein kostenloses VPN (allerdings nur per Proxy) und einen Adblocker integriert hat.

Der Opera Browser und auch einige andere Apps lassen sich wohl nur mit "Remote for Fire TV", früher "Remote Mouse for Fire TV", vernünftig steuern, oder eben mit einer physischen externen Tastatur/Maus. Ich habe stundenlang im Netz nach der App gesucht, aber, wie bereits gesagt, nur mehrere Server-Versionen für den Stick gefunden, die aber allein nichts bringen. Irgendein User wird sicherlich auch zumindest eine der Client-Versionen für Android Geräte auf dem Rechner haben. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Kodi habe ich übrigens nicht installiert. Ich benutze für Live Streams entweder den Opera Browser oder die "Rokkr" App. Mit der ganzen Materie habe ich mich nur beschäftigt, weil mir ein Freund seinen nicht mehr benötigten Fire Stick 2 geschenkt hat. Seitdem ich diesen über einen OTG-Adapter und kombinierten "USB2.0-3fach-HUB-Ethernet-Adapter" (bei Amazon unter der Bezeichnung "Jsdoin" für 8,29 € im Angebot) direkt per LAN-Kabel am Router angeschlossen habe, laufen auch mit dem alten "Schmalhans" die Streams recht stabil. Mittlerweile habe ich von meinem Bruder noch einen Stick 2 bekommen. Mein Sohn hat auch, wie du, einen 4K Stick im Einsatz und ist damit sehr zufrieden. Ich werde mir den demnächst zu Testzwecken mal ausleihen, um zu prüfen, ob die 1,5 GB RAM beim 4K Stick gegenüber 1,0 GB RAM beim HD Stick einen deutlich sichtbaren Schub bringen.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Klingt alles sehr umständlich und altbacken. Wenn ich nicht fündig werden würde, hätte ich mir schon längst eine Fernbedienung mit Airmouse-Funktion gekauft.

Remote for fire TV hatte ich tatsächlich vor 6 Jahren selbst mal gekauft bei Amazon. Das dürfte auch der Grund sein, warum es keine APK-Datei davon gibt.

Außerdem hat sich das Fire OS bis heute mehrfach verändert, so dass man davon ausgehen kann, dass selbst bei Vorhandensein einer entsprechenden App auf dem Mobile Phone oder Tablet, diese App keine Funktion mehr hätte.

Vermutlich ist sie daher auch nicht mehr im Amazon oder Google Playstore zu finden.
 
Solli1406

Solli1406

Neues Mitglied
@Achsel

Hallo,

ein Datei habe ich im Netz gefunden.
Dann habe ich die App noch auf meinen Amazon Fire Stick gefunden. Mit der App "Apps2Fire" konnte ich eine Apk auf meinen Tablet speichern. Diese habe ich dann auf meinen Tablet installiert und dadurch konnte ich den Stick steuern. Beide Dateien sind aber kleiner als 4mb.

Gruß der Solli
 

Anhänge

  • remoteftv.zip
    512,9 KB Aufrufe: 3
  • Remote for Fire TV.zip
    1,1 MB Aufrufe: 3
A

Achsel

Neues Mitglied
Hallo Solli,
funktioniert auf meinem Stick der 2. Generation auch mit dem Opera Browser mit kostenlosem VPN und Adblocker im Mouse-Modus wunderbar, was ja mit der Amazon Fire TV App und mit CetusPlay nicht möglich ist. Bei der Client-Version von dir für das Android Smartphone/Tablet handelt es sich übrigens um Version 1.18, die tatsächlich nur 792KB groß ist. Nach der Installation belegt die App 1.58MB an Speicher. Ursprünglich ging ich bei den Client-Versionen von ca. 4MB Größe aus, weil die Version für das Apple iOS im Store mit ca. 4MB angegeben wird. Daher ging ich davon aus, dass die Android-Variante ähnlich groß ist. Ob es von der Client-Version auch eine 1.19 und 1.20 gibt, kann ich dir nicht sagen. Da aber alles funktioniert, soll uns das egal sein.

Bei den beiden anderen APK Dateien, die du angehängt hast, handelt es sich um die Server-Versionen 1.19 (719kB) und 1.20 (724KB) zur Installation auf dem Fire TV Stick bzw. auf der Fire TV Box. Ich habe auf meinem Stick die letzte Version 1.20 installiert.

Die Server-Versionen hatte ich ja bereits oben in meiner Textdatei verlinkt.

Tausend Dank
Axel
 
A

Achsel

Neues Mitglied
Ich habe mal zu den angehängten Dateien von Solli noch eine Installationsanleitung hinzugefügt (enthält Server-Version 1.20 für Fire TV Geräte, Client-Version 1.18 für Android Smartphones/Tablets, sowie die Anleitung). Ob "Remote for Fire TV" auch noch auf neueren Fire TV Geräten funktioniert (z.B. Fire TV 4K Stick mit FireOS 6, entspricht Android 7 oder Fire TV Stick 3. Generation mit FireOS 7, entspricht Android 9), konnte ich mangels Geräten noch nicht testen.
 

Anhänge

  • Remote for Fire TV.rar
    1 MB Aufrufe: 3
Ähnliche Themen - Suche die Client Versionen von "Remote for Fire TV" für Android Phones/Tablets Antworten Datum
0
0