Neue Amazon Fire HD 8 Tablets vorgestellt

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Amazon Fire HD 8 Tablets vorgestellt im Amazon Fire Forum im Bereich Amazon Forum.
ses

ses

Administrator
Teammitglied
schwalbe001

schwalbe001

Stammgast
Wenn nur das Plus. Aber trotzdem echt ein Armutszeugnis das sich nichts an der der Auflösung geändert hat. 189 Pixel haben die Rotzdinger - 212 hat mein Galaxy Tab 4 in 7" von 2015...
 
Zuletzt bearbeitet:
schwalbe001

schwalbe001

Stammgast
Wer hat denn schon eins von den neuen 8er und kann vielleicht ein wenig was zu sagen? Für mich selber wäre es eigentlich nichts, aber die Kids Edition für meine Tochter könnte ich mir ggf vorstellen.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
So ich habe mir das Fire HD8Plus geholt, 3GB Ram und 64GB Speicher. Updates von Amazon gemacht, danach Google Dienste installiert und neugestartet. Läuft einwandfrei, etwas langsam aber geht so. Display könnte heller sein und die Farben etwas kräftiger. Ton ist okay. Angry Birds und fishdom lassen sich spielen. Mails und Internet auch okay. Werde mal durchtesten wie es sich im Alltagsgebrauch verhält. Ach ja es hat einen ziemlich breiten (überflüssigen) Rand und ist dadurch nicht ganz so handlich wie mein altes 8 Zoll Tablet von Samsung.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Habe es mir auch für 77 € geholt. Auf jeden Fall besser als das vorherige 8er. Auch etwas kleiner von den Abmessungen. Läuft gefühlt flüssiger, Akku werde ich bei der Nachtschicht testen. (Netflix; Prime Video, etc.)
 
susisunny

susisunny

Stammgast
@s!Le wo gab's das so günstig, ich hab 150 Euro bezahlt für 3GB Ram und 64GB Speicher....
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Vor kurzem bei Amazon im Angebot. Habe das 8 Plus mit 3/32 und Werbung genommen. Waren aber alle Modelle günstiger.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
bin gerade ziemlich sauer auf Amazon, das HD8Plus hat mich ja 150 Euro gekostet und jetzt macht es den gleichen Ärger wie das VorgängerModell - nämlich beim verbinden mit dem PC (alle Treiber vorhanden) wird entweder das Gerät gar nicht angezeigt oder als leer angezeigt oder einzelne Ordner werden als leer angezeigt. Man kann auch nichts vom PC in die Ordner kopieren (was ja der Zweck der Verbindung war) und auch wiederholte Versuche, neustarten etc. hilft nicht. Beim Vorgänger hieß es dann das Gerät zurücksetzen und völlig neu einrichten (darauf hab ich keine Bock!) Alternativ halt die SDKarte aus dem Tablet und im Cardreader vom PC bespielen und ins Tablet zurück aber das ist nicht akzeptabel! Die SDKarte ist okay, habe sie im Zweitgerät bzw Handy getestet. PC ist auch in Ordnung weil alle anderen Geräte einwandfrei funktionieren. Hatte ganz vergessen warum ich das letzte Amazon Tablet verschenkt hatte......Hat jemand auch ein Problem damit oder vielleicht eine Lösung parat?
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Hast du am Tablet die Dateiübertragung aktiviert?

PS: Bei mir wird es sofort erkannt und auch der interne Speicher angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
susisunny

susisunny

Stammgast
@s!Le ja Dateiübertragung ist aktiviert, eine zeitlang hats funktioniert aber jetzt spinnt es immer wieder rum, entweder zeigt es am PC die Ordner der SDKarte leer an oder es zeigt nur teilweise den Inhalt und lässt mich nichts hinzufügen. Möchte es nur ungern zurücksetzen vor allem weils beim alten damals auch nicht geholfen hat. SD Karte formatieren und neubespielen ging auch immer nur vorübergehend. Hab damals auch versucht ohne GoogleDienste also nur mit dem von Amazon vorinstallierten Sachen und war das gleiche Problem. Ach so ja normalerweise wird der interne Speicher bei der PC Verbindung angezeigt. Aber eben manchmal das Gerät als komplett leer....
 
Zuletzt bearbeitet:
s!Le

s!Le

Lexikon
Aber der interne Speicher des Tablets geht, bzw. wird angezeigt, kannst Zeug verschieben, etc.? Da die SD in anderen Geräten ja funktioniert, kann die auch nicht defekt sein? Hab leider keine SD zur Hand, bzw. zum testen im Tablet.

Edit: Also im alten HD8 habe ich ne Karte drin. Wird angezeigt und ich kann auch darauf kopieren, usw.

Anderes Kabel; USB-Port, usw. probiert?

Wenn das Zurücksetzen nicht allzu aufwendig wird, würde ich das doch mal probieren und dann ggf. das Tablet reklamieren.

Falls du doch noch eine andere SD hast, vielleicht auch mal die probieren.

Treiber sind ja anscheinend richtig...

Mehr fällt mir dann auch nicht mehr ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
susisunny

susisunny

Stammgast
@s!Le ja das mit dem internen geht, hab zB einen Ordner mit Katzenfotos der wird komplett angezeigt wenn ich ihn öffne am PC, der andere Ordner mit diversen Fotos von unterwegs dagegen zeigt immer nur ein paar an und lässt nichts hinzufügen, Karte funktioniert definitiv, habs an Tablet und Handy getestet. Am Tablet selber zeigt es mir alles an und ich kann es kopieren, verschieben und löschen nur am PC spinnt es rum. nur mit Amazon tablet
 
Zuletzt bearbeitet:
s!Le

s!Le

Lexikon
Eine Möglichkeit wäre noch statt dem Kabel eine Funkverbindung zum verschieben. Über das Heimnetz (WLAN) oder per Bluetooth, mal wenigstens zum testen. Gibt genügend Apps dafür. Bsp. Wifi File Transfer usw. Würde ich noch testen.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
@s!Le ja mit Bluetooth Fotos vom PC aufs Tablet funktioniert schon, die kann ich dann auch vom BluetoothOrdner in den entsprechenden Fotoordner verschieben, das geht ja. Was mich ärgert ist das ich am PC nicht sehen kann was im Ordner ist bzw nicht darauf zugreifen kann. Es trifft auch nicht immer die selben Ordner.Ist irgenwie willkürlich welchen es betrifft. Ich überlege ob ich es gegen ein Samsung tausche, das wollte ich ja ursprünglich aber die 4/64 GB ließen mich zum Amazon Tab greifen. War wohl ein Fehler den dieses Verhalten hatte ich beim letzten 8Zoll Tab von Amazon auch schon.Eine Weile gehts gut und dann spinnt es nur rum. Wenn ich Fotos am PC ordnen will dann möchte das es klappt wie es soll.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Wäre dann wahrscheinlich die beste Lösung für dich und deine Nerven. ^^

Gruß
 
susisunny

susisunny

Stammgast
danke, werde mal sehen ob reset was bringt.
 
J

jonono

Ambitioniertes Mitglied
hast du auch verschiedene Kabeln versucht? Ich habe teilweise schon Probleme mit verschiedensten USB Kabeln gehabt, welche teilweise nicht gingen. Jedoch bisher immer nur mit den alten Standards, und nicht mit USB C. Könnte aber sein, das es daran liegt.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
@jonono Kabel sind okay, verschiedene probiert und mit anderen Geräten geht's ja. Hab Reset gemacht, dann nur mit Amazon probiert, will auch nicht funktionieren, Google Dienste wieder installiert, jetzt erst einmal alles einrichten und dann mal probieren wie es läuft.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
So ich denke ich werde es an Amazon zurück senden müssen. Speicherkarten werden nicht immer erkannt, bei PC Verbindung nicht der SD Karten Inhalt richtig angezeigt, im Menü Einstellungen tippe ich auf einen Punkt aber es öffnet sich ein anderer (zB Ton Menü statt Display menü) das Öffnen von Apps dauert inzwischen wirklich zu lange bzw das Display friert ein. Ich hatte vergessen warum ich das letzte Fire Tablet weggab! Zu viel Ärger mit dem Teil. Möglich dass ich ein Montagsgerät erwischt habe aber eben doch ärgerlich.
 
susisunny

susisunny

Stammgast
so konnte endlich zurücksenden, wird erstattet, d.h. ich bekomme ein Austauschgerät, da meins nagelneu war erwarte ich natürlich das die mir ein neues Gerät zusenden und nicht ein gebrauchtes Teil! Hoffe das es diesmal klappt. Drückt mir mal die Daumen. 64 GB und 3GB würden ja locker reichen wen es richtig funktioniert. Melde mich wenn ichs hier habe.
 
Ähnliche Themen - Neue Amazon Fire HD 8 Tablets vorgestellt Antworten Datum
1
1
0