Kindle Fire bootet nach Update CyanogenMod nicht mehr

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kindle Fire bootet nach Update CyanogenMod nicht mehr im Amazon Kindle Fire HD 7 (Tate) / (Modelle vor 10/2013) Forum im Bereich Amazon Forum.
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok,.....

Voraussetzung:
- TRWP funktioniert
- Kindle wird im TRWP Modus als Composite ADB Interface (war bei mir im TRWP Modus zunächst mit Ausrufezeichen versehen; mit Treiber aktualisieren konnte Problem behoben werden)
- eine ADB/Fastboot Anwendung, aus der mit cmd.exe adb Befehlen ausgeführt werden....
das kann z.B.Windows sdk, SR-Tool oder Minimal adb/fastboot sein; ich habe alle drauf, erkläre es aber mit
Minimal adb/fastboot

Minimal adb/fastboot unter Windows installieren und Desktop Icon ablegen lassen.
Minimal adb_fastboot.jpg

Wenn das erledigt ist, Anwendung zunächst schließen.

Jetzt Kindle im TRWP starten und mit PC verbinden, ....über TRWP - Advanced - ADB Sideload - Swipe to Start
Jetzt sollte im GeräteManger KEIN Ausrufezeichen erscheinen, sondern ein ADB Composite Gerät angezeigt werden ( ...kann, wie bei mir auch unter Samsung stehen...)

Erst wenn das absolviert wurde, können wir weitermachen.

Jetzt solltest du deinen Sideload vorbereiten, indem du dir die nötigen Dateien herunterlädst.....

Aktualisierung des TRWP ( Update only Version als zip-Datei )
siehe hier [Anleitung] Update ONLY TWRP 2.8.7.0 Touch Recovery für KFireHD 7"(ZIP) [06-24 v2.8.7.0]
und hier der Originalthread
[RECOVERY] TWRP 2.8.7.0 touch recovery for KFireHD 7" (ZIP) [06-24 v2.8.7.0]


Auf dieser Seite bitte [BOOTLOADER] 2nd-bootloader for Custom ROMs on KFireHD 7" [06/24 CM12.1/TWRP 2.8.7.0]
  • CustomROM (CM-12.1 for the Kindle Fire HD 7 (choose the latest version from))
  • gapps (Google Apps from Android File Host)
herunterladen.

Diese 3 Dateien in den Ordner "C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot kopieren. (Anmerkung: Um die Eingabe im cmd Fenster einfacher zu gestalten, kannst du die 3 Dateien "Schlicht-Namen".zip verpassen)


Wenn diese 3 Dateien im Ordner sind, Kindle im TRWP Modus - Sideloading, Kindle mit PC verbunden und Kindle wird als adb Composite erkannt, kannst du loslegen.

Starte das Icon Minimal adb und fastboot; im sich öffnenden cmd-Fenster gibst du nun
adb sideload Filename.zip
und Enter drücken.

Filename.zip bedeutet hier, ...den Namen der gespeicherten Datei auf eurem PC einsetzen

(du kannst auch vorher im cmd-Fenster adb devices eingeben, und dein Gerät sollte angezeigt werden)
Die Datei wird übertragen.

Ich würde mit der TRWP 2.8.7.0 beginnen, weil Hashcode es als Voraussetzung für CM12 angibt.

Nunmehr zurück ins Hauptmenue imTRWP und die TRWP.zip installieren.

Danach Kannst du die CM12 und gapps rüberschieben; ....

Ganz wichtig !
Dateien können nur einzelnen kopiert und ausgeführt werden, weil die Dateien immer als Sideload.zip im internen Speicher abgelegt werden......

Also..... erst TRWP aktualisieren, dann CM 12 und anschließend gapps kopieren und installieren.
Danach factory Reset und erst jetzt System neu booten.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

user-0815

Neues Mitglied
Hallo J-P,

hat etwas gedauert, bis ich es ausführlich probieren konnte.
Ich habe die Schritte mehrfach versucht, aber bei der Eingabe von "adb sideload <Filename.zip>" kommt immer nur "Synthaxfehler".
Die Dateinamen stimmen.

Wenn ich über TWRP den Sideload starte läd das Tablet, es kommt aber keine Bestätigung. In der Skriptzeile auf dem Tablet steht dann immer nur, dass gerade gestartet wird. Es passiert nichts weiteres und ich kann nur abbrechen.
Sicher sollte der Sideload bestätigen, woran kann das liegen? Vermutlich klappen daher die folgenden Schritte nicht.

Dann noch eine Frage zum Treiber: Ich habe mal den ADB Treiber (dank Google) installiert. Das Tablet wird sofort erkannt als Kindle Fire HD. Deinstalliere ich den Treiber, verbinde das Tablet dann bei laufendem TWRP mit dem PC, so findet der PC kein Treiber.
Kann es an dem Treiber liegen?

Danke und Grüße

Timo

PS: Sorry, ich bin da dran, wollte mir aber etwas Zeit nehmen um wirklich alle Schritte detailliert durchzuführen um keinen Fehler zu machen.
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Jetzt Kindle im TRWP starten und mit PC verbinden, ....über TRWP - Advanced - ADB Sideload - Swipe to Start
Jetzt sollte im GeräteManger KEIN Ausrufezeichen erscheinen, sondern ein ADB Composite Gerät angezeigt werden ( ...kann, wie bei mir auch unter Samsung stehen...)
Kannst du dazu etwas sagen ?
 
U

user-0815

Neues Mitglied
Das Bild zeigt meinen Gerätemanager nach Start des TRWP. Da ist Sideload noch gar nicht aktiv. Es ist also kein Ausrufezeichen zu sehen.
Starte ich den Sideload, dann verändert sich am PC nichts. Der Screenshot würde genau gleich aussehen.
Treiberproblem vielleicht?
 

Anhänge

J-P

J-P

Ehrenmitglied
Könnte sein.... Versuch wäre es wert... Lösch bitte mal den Treiber, starte den PC neu und steck dann den Kindle (bereits im Sideload) am PC an. Bei mir lag es definitiv daran, dass der o.a. Composite Treiber nicht installiert war. Ich konnte bei meinem Laptop den Composite Treiber einfach über Treiber aktualisieren installieren.
 
R

rudolf

Lexikon
Ich hab es mal durchprobiert.
Die Meldung Syntaxfehler kommt wenn man "adb sideload <sileload.zip>" eingibt anstelle von "adb sideload sideload.zip".

Im Beitrag von J-P hat er auf ein TWRP image verwiesen. Das braucht man bei Fastboot. Da du aber ein sideload machst brauchst du ein ZIP: Dev-Host - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service

Und der Vollständigkeit halber du kannst mit twrp 2.6 kein CM 12.1 flaschen, du brauchst dafür 2.8.
 
Zuletzt bearbeitet:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Hallo und guten Morgen rudolf,

danke für deinen Hinweis, ich habe die Aktualisierung des TRWP aufgrund deiner Anmerkung im Post geändert :thumbup:,

aber.....

Und der Vollständigkeit halber du kannst mit twrp 2.6 kein CM 12.1 flaschen, du brauchst dafür 2.8.
dazu habe ich geschrieben....
Ich würde mit der TRWP 2.8.7.o beginnen, weil Hashcode es als Voraussetzung für CM12 angibt.
Bezgl. des Syntax Fehlers dachte ich, die Beschreibung wäre verständlich gewesen....
Die Meldung Syntaxfehler kommt wenn man "adb sideload <sileload.zip>" eingibt anstelle von "adb sideload sideload.zip".
Starte das Icon Minimal adb und fastboot; im sich öffnenden cmd-Fenster gibst du nun adb sideload <Filename.zip> und Enter drücken.
Die Zeichen sollten < und > sollten nur, wie Anführungszeichen, die Datei kennzeichnen.

Aber ich werde die Zeichen entfernen. Habe die Anleitung dahingehend noch einmal hoffentlich deutlicher gemacht.

Aber die Datei sollte nie in sideload.zip umbenannt werden, das macht der Kindle beim Sideload automatisch mit jeder kopierten Datei.


Trotzdem danke für deine Anmerkungen......

Mfg

J-P
 
R

rudolf

Lexikon
Die <> sind bei Computerdokumentationen absolut üblich, aber viele nicht Computerleute kennen das nicht und tippen die dann mit. Da mir Syntaxfehler komisch vorkam für ein Geräte/Treiberproblem dachte ich ich probier mal wann die Meldung kommt und siehe da...
 
Zuletzt bearbeitet:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Sollte keine Kritik deiner Person/des Post sein. Vieles ist für einen mittlerweile selbstverständlich, dass solche Irritationen entstehen können.
Nach dem Motto..." wer frei ist von Fehlern, schreibe die erste Kritik...." :lol:
 
U

user-0815

Neues Mitglied
Hallo J-P,

gestern Abend hatte ich endlich mal wieder etwas Zeit und die Verzweiflung war groß genug es noch einmal zu probieren.
Ja, ich hatt es auch ohne <> bereits versucht, allerdings keine .zip-Datei, sondern eine IMG für TWRP gehabt.

Alle Schritte nochmal durchgeführt nach Anleitung, davor aber Kindle verbunden und Treiber deinstalliert, getrennt und Neustart. Dann Treiber wieder installiert (ADB Treiber, gefunden via Google), Verbindung getrennt und TWRP im Sideload gestartet / verbunden.
Wieder auf dem Kindle die Meldung "Sideload startet o.Ä.", dann Kopieren einfach ausgeführt und Fehlermeldung. Mehrmals versucht und immer wieder Fehler.
Nochmal Rechner neugestartet und verbunden, dann hat es geklappt.

Danke für deine Tipps und danke auch für den Hinweis zur .zip- Datei @rudolf !

Viele Grüße

Timo