Kindle Fire Hd 7 (mit frontkamera) roter Bildschirm

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kindle Fire Hd 7 (mit frontkamera) roter Bildschirm im Amazon Kindle Fire HD 7 (Tate) / (Modelle vor 10/2013) Forum im Bereich Amazon Forum.
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Sorry, habe grade mal das Programm gestartet und gesehen, dass das Recovery über Fastboot nur für Kindle 1. und 2. Generation vorgesehen ist.

Dann versuchen wir jetzt mal in TRWP zu kommen:
  • Power Taste vom Kindle mindestens 10 Sek. gedrückt halten, bis der Kindle richtig herunter gefahren ist.
  • Dann Power Taste und Vol+ Taste gedrückt halten
  • Hoffen, dass er in den TRWP Modus STARTET:
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Ne, er startet nicht in den TWRP. Hatte aber davor ausversehen ein reines Ladekabel genommen, klar dass er da den Kindle erst gar nicht erkennt:blushing:. Habe jetzt das richtige genommen, aber wenn er versucht, in den TWRP zu booten, kommt nur der rote Bildschirm, genauso wie wenn ich manuell in den TWRP starten will.:blink:
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
:crying: Dann bin ich mit meinem Latein beinahe am Ende....

Ok, noch mal auf Anfang
  • starte noch einmal das SR-Tool
  • Kindle im Fastboot
  • bevor du irgendwas flasht, bitte mal Wipe/Erase Cache UserData
  • jetzt manuell Boot.img .... Neustarten versuchen
  • System.img .... Neustarten versuchen
  • Recovery.img .... Neustarten versuchen
  • dazwischen immer vor dem flashen Wipe/Erase Cache UserData
Vielleicht bekommen wir soviel Platz, dass er das Recovery aufspielt....
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Ok, werde ich tun. Eine Frage noch, die sich mir gestellt hat: Wenn ich ,,fastboot -i 0x1949 flash boot boot.img'' eingebe, woher weiß ich dann, welches boot.img er nimmt (bei all den unterschiedlichen Tools, die ich habe)?
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok, ich dachte das wäre bekannt.... Du musst natürlich in den Ordner SR-Tool navigieren, dort mit der Maus im weißen Bereich (kein Ordner/Datei) navigieren, Großschreibtaste und rechte Maustaste gleichzeitig drücken und im Menue "Eingabeaufforderung hier öffnen" anklicken. Dann bist du im Terminal und die cmd.exe greift auf die img-Dateien aus diesem Ordner zu.
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Er hat angefangen system.img zu übertragen (hab nur auf enable fastboot geklickt und dann Punkt 2 bestätigt) und hat dies auch fertiggestellt, allerdings zeigt er immer noch den roten Bildschirm, aber ich vermute mal, dass boot.img und recovery.img ja noch fehlen (die ich jetzt manuell drauf machen werde)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ok, schwere Fehler von mir: ich hab die ganze Zeit nur in den Ordner SRT navigiert und nicht in den Unterordner images. Hab dies nun getan, hab alle Dateien manuell geflasht, die system2.img (mit root) läuft noch.
Hier mal ein Zwischenergebnis:

C:\SRT\images>fastboot -i 0x1949 flash boot boot.img
target reported max download size of 1006632960 bytes
sending 'boot' (8192 KB)...
OKAY [ 2.879s]
writing 'boot'...
OKAY [ 0.685s]
finished. total time: 3.575s

C:\SRT\images>fastboot -i 0x1949 flash recovery recovery.img
target reported max download size of 1006632960 bytes
sending 'recovery' (8192 KB)...
OKAY [ 2.882s]
writing 'recovery'...
OKAY [ 0.677s]
finished. total time: 3.567s

C:\SRT\images>fastboot -i 0x1949 flash system system2.img
target reported max download size of 1006632960 bytes
sending 'system' (907264 KB)...
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
:lol: ok, .....
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Jop, er fährt wieder hoch, jedoch kommt jetzt ein rotes Dreieck mit:
Kindle fire System recovery

Your Kindle doesnt seem able to boot.
Reseting your device to Factory defaults may help you to fix this issue
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok, ..... erst einmal nichts weitermachen. Bitte noch einmal alle Schritte flashen, diesmal - bevor du den Kindle rebootest - Wipe/Erase Cache Userdata

Ich halte von diesem Kindle eigenen Tool nichts ! Wenn du Software nicht 100% übereinstimmt, geht das Ding in eine Bootschleife....
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Alles erneut gemacht und anschließend Wipe/Erase User Date, aber der Fehler bleibt gleich:scared::scared::scared:
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Kannst du Screenshot/Picture hier reinstellen ?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Außerdem könntest du jetzt noch mal versuchen, dass SR-Tool automatisch durchlaufen zu lassen
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
20150823_212732.jpg
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Entschuldigung für die schlechte Qualität, habs nur schnell mit meinem Handy abfotografiert.
 

Anhänge

J-P

J-P

Ehrenmitglied
Benutz bitte mal das SR-Tool mit der Option 3
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Hm, das ist ja das komische, all die Tools (egal welche ich nehme) bringen immer nur diesen Fehler:

--------------------------------------------
Select a option:3
target reported max download size of 1006632960 bytes
error: cannot load 'images/recovery.img': No error

target reported max download size of 1006632960 bytes
error: cannot load 'images/boot.img': No error

Finished.
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Ja, ich hab schon alle ausprobiert, die auf der Xda-Seite genannt wurden, alle mit demselben Fehler. Kann dies unter Umständen mit dem Pfad zu tun haben? (da ich bei manuellem Flashen ja direkt diesen Pfad anzeigen lasse). Ich habe es einmal direkt nach C: geschoben und einmal im Download Ordner gelassen, umbennen (nach SRT) hat auch nicht geholfen...
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Kann das sein, weil 2 x System img im Ordner ist, dass er deshalb die Fehlermeldung gibt?..... Versuch mal eine der System.img Datei rauszunehmen und dann das Tool noch einmal laufen lassen.
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Ne, gleicher Fehler.
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Hallo und guten Morgen jujutsu,

dann wüsste ich zur Zeit auch keine weitere Möglichkeit.

Du hattest im Post 26 geschrieben, dass er die Dateien flasht, obwohl den roten Bildschirm anzeigt? Du bist aber auch beim manuellen flashen permanent im FastbootModus?
 
J

jujutsu

Neues Mitglied
Guten morgen, j-p

Ich hatte damit gemeint, dass er nach dem flashen (nach normalem neustart) immer noch den roten Bildschirm anzeigt, aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich die recovery.img und boot.img ja noch nicht drauf gemacht.
Und ja, beim manuellem Flashen war ich permanent im Fastboot Modus.

Ich wundere mich nur, dass all die Tools den gleichen Fehler anzeigen, manuelles Flashen jedoch funktioniert:confused2:.
Gibt es eine Möglichkeit, TWRP über den FastbootModus zu installieren? Denn so könnte ich vielleicht zumindest mal mehr Möglichkeiten erhalten, den Kindle wieder herzustellen.