Mit Fireflash die falschen Daten geflasht / Softwarebrick?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mit Fireflash die falschen Daten geflasht / Softwarebrick? im Amazon Kindle Fire HD 7 (Tate) / (Modelle vor 10/2013) Forum im Bereich Amazon Forum.
J

Jailbraik

Neues Mitglied
Habe es heute geschafft, mein Kindle mit Cam zu schrotten. "habe mit Fireflash die Falschen Daten kopiert und dann ging nichts mehr".

Wollte eigendlich downgraden, ist aber erheblich in die Hose gegangen.

Habe wohl den Bootloader geschossen.

Wenn ich es Starte kommt nur noch der Bildschirm wo ich rebooten kann und Reset machen kann.

Mit Factoriekabel startet es, aber ich habe keinen Zugriff.

Ist das Teil jetzt schrott?:wubwub:

" Wenn ich adb device eingebe, bekomme ich noch meine SN angezeigt "
Bekomme aber keine Daten mehr drauf, weil ich in Windows das Kindle nicht sehen kann.

Kennt jemand die CMD befehle, wie ich es eventuell hinbekomme?

-Das N2A rücksetztool schafft es auch nicht. Startet - findet den Fastboot mod - und sagt dann das es 15min. dauert aber dann passiert nichts mehr..... wird wohl nicht geh, da TWRD weg ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo Jailbrak,

irgendwie scheint dein Post an mir vorübergelaufen zu sein.... Wie ist der jetzige Stand deines Kindle ?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jailbraik

Neues Mitglied
Wenn Du mir noch helfen kannst - :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo jailbreak,

wenn es mit dem Zurückflashen deiner BackUp Dateien nicht klappen sollte, kann ich dir folgende Lösungen noch anbieten

  1. [LATEST][TOOL]Flasher for the Kindle Fire HD 7 in Kombination mit N2Aos

Mit dieser Methode würdest du in einer One-Klick-Lösung den 2ndBootloader&TRWP installieren. Jetzt hast du das Problem, dass die CustomROM und gapps nicht auf deinem Kindle liegen. Diese könntest die mithilfe des TRWP per Sideload auf den Kindle schieben.
Andere Möglichkeit wäre, den TRWP zu nutzen, um mit dem Restore Tool von N2Aos den Kindle wieder mit einer Amazon StockROM zu bespielen.


  1. KFHD System.img Restore Tool- Updated links 5/15/14
Die Vorgehensweise des User aus dem 8.9 Forum sollte dir bei den einzelnen Schritten weiterhelfen.... HIER
bitte aber die Punkte - Kindle 8.9 in Fastboot versetzen weglassen, weil du die nicht benötigst....

Wenn Fragen sind, weist du ja, wie du mich erreichen kannst....

J-P
 
J

Jailbraik

Neues Mitglied
J-P schrieb:
hallo jailbreak,

wenn es mit dem Zurückflashen deiner BackUp Dateien nicht klappen sollte, kann ich dir folgende Lösungen noch anbieten

  1. [LATEST][TOOL]Flasher for the Kindle Fire HD 7 in Kombination mit N2Aos

Mit dieser Methode würdest du in einer One-Klick-Lösung den 2ndBootloader&TRWP installieren. Jetzt hast du das Problem, dass die CustomROM und gapps nicht auf deinem Kindle liegen. Diese könntest die mithilfe des TRWP per Sideload auf den Kindle schieben.
Andere Möglichkeit wäre, den TRWP zu nutzen, um mit dem Restore Tool von N2Aos den Kindle wieder mit einer Amazon StockROM zu bespielen.


  1. KFHD System.img Restore Tool- Updated links 5/15/14
Die Vorgehensweise des User aus dem 8.9 Forum sollte dir bei den einzelnen Schritten weiterhelfen.... HIER
bitte aber die Punkte - Kindle 8.9 in Fastboot versetzen weglassen, weil du die nicht benötigst....

Wenn Fragen sind, weist du ja, wie du mich erreichen kannst....

J-P
Muss leider schreiben, das es nichts wird. Komme nicht weiter die erste Methode ist eigedlich die einfachste, aber komm nicht weiter - installiert den "STARK" nicht....(Punkt 2)

Erstmal Danke- mach jetzt für heute schluss.
Melde mich wieder, wenn´s was neues gibt.

:confused:
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo Jörg,

das liegt möglicherweise daran, dass die Stack Datei per adb auf den Kindle geschoben wird...

Dann bleibt dir nichts anderes übrig, als die 2. Methode zu wählen....
 
J

Jailbraik

Neues Mitglied
Habe es jetzt so gemacht, weil es anders nicht ging,
jetrzt bin ich im TWRP - mehr aber auch nicht.... warte was Du mir jetzt schreibst!
Code:
  c:\SRT>fastboot -i 0x1949 flash bootloader kfhd7-u-boot-prod-7.2.3.bin
  sending 'bootloader' (221 KB)...
  OKAY [  0.083s]
  writing 'bootloader'...
  OKAY [  0.041s]
  finished. total time: 0.128s
   
  c:\SRT>fastboot -i 0x1949 flash boot kfhd7-freedom-boot-7.4.6.img
  sending 'boot' (8145 KB)...
  OKAY [  2.801s]
  writing 'boot'...
  OKAY [  0.671s]
  finished. total time: 3.476s
   
  c:\SRT>fastboot -i 0x1949 flash recovery kfhd7-twrp-2.6.3.1-recovery.img
  sending 'recovery' (8145 KB)...
  OKAY [  2.802s]
  writing 'recovery'...
  OKAY [  0.672s]
  finished. total time: 3.476s
   
  c:\SRT>fastboot -i 0x1949 reboot
  rebooting...
EDIT: N2O_rs funktioniert leider nicht...... nur zur Info
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo Jörg,

du musst nach dem Flashen der beiden Dateien im FastbootModus natürlich noch mit dem SR-Tool die Option 2 ausführen und ggfls. ein WipeCache durchführen.
 
J

Jailbraik

Neues Mitglied
Jailbraik schrieb:
Muss leider schreiben, das es nichts wird. Komme nicht weiter die erste Methode ist eigedlich die einfachste, aber komm nicht weiter - installiert den "STARK" nicht....(Punkt 2)


  1. KFHD System.img Restore Tool- Updated links 5/15/14
Die Vorgehensweise des User aus dem 8.9 Forum sollte dir bei den einzelnen Schritten weiterhelfen.... HIER
bitte aber die Punkte - Kindle 8.9 in Fastboot versetzen weglassen, weil du die nicht benötigst....

Wenn Fragen sind, weist du ja, wie du mich erreichen kannst....

J-P


Erstmal Danke- mach jetzt für heute schluss.
Melde mich wieder, wenn´s was neues gibt.

:confused:

OK, habe es geschafft, die zweite Variante hat geklappt.

Seltsamerweise wurde dadurch das BootRom aktiviert.

Also an alle! Es ist zu retten, wenn fastboot noch geht....

PS: Nur VORSICHT, die Anleitung ist für Fire HD 8,9!!!

Ihr müsst die passenden Dateien ersetzen, die ich noch aus dem ersten Backup hatte.