Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Kann ich Apps schließen?

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann ich Apps schließen? im Android 10.x im Bereich Android Allgemein.
C

chk142

Experte
Wenn dann steht dort "Alle Apps schließen". Ein wirkliches Beenden wie unter Windows gibt es unter Android und auch unter iOS nicht. Du kannst maximal darauf hoffen, dass die Apps nicht mehr im Hintergrund weiter laufen. Ansonsten hast du keinen Einfluss auf das Verhalten. Läuft halt etwas anders als auf den Desktop-Betriebssystemen.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@chk142 "Beenden erzwingen" gibt es ja auch noch...
 
C

chk142

Experte
Stimmt. Das wäre dann wohl die einzige Möglichkeit wirklich sicher zu gehen, dass die App oder der Dienst nicht mehr läuft. Dabei muss man allerdings vorsichtig sein, dass man nicht etwas schließt, auf das andere Apps zugreifen müssen...

Von daher würde ich da auch eher über den App-Switcher, und "Alle Apps schließen" gehen.
 
O

o0Julia0o

Neues Mitglied
App-Switcher ist da unten das Teil mit den 4 bunten Punkten? Und dann nach rechts switchen zu einer offenen App. Dann nach oben wischen ist sie geschlossen.


Wo finde ich denn: "Alle apps schließen" ?
 
C

chk142

Experte
Schreib mal bitte welches Smartphone du hast.
 
O

o0Julia0o

Neues Mitglied
Nokia 2.2
 
C

chk142

Experte
Ich hab ehrlich gesagt keine blassen Schimmer was du mit den 4 bunten Punkten meinst. Sowas hatte ich noch bei keinem meiner Android-Geräte.

Meinst du vielleicht den Google Assistant?

Schau auch mal hier nach: Verwenden des Touchscreens Ihres Mobiltelefons | Nokia Handys Deutschland Da ist genau beschrieben, wie du angezeigt bekommen kannst, welche Apps geöffnet sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BerndLie

Neues Mitglied
Hallo Julia,
wenn Du die im Hintergrund geöffneten nicht einzeln nach oben sondern mit Schwung nach rechts wischst, steht unter dem letzten "Alle Apps schließen" und das schließt alle mit einem mal.
vG
 
O

o0Julia0o

Neues Mitglied
Herzlichen Dankeuch beiden BerndLie & chk142!

chk142 schrieb:
Ich hab ehrlich gesagt keine blassen Schimmer was du mit den 4 bunten Punkten meinst. Sowas hatte ich noch bei keinem meiner Android-Geräte.
Diese hier:
1600337365372.png

BerndLie schrieb:
wenn Du die im Hintergrund geöffneten nicht einzeln nach oben sondern mit Schwung nach rechts wischst, steht unter dem letzten "Alle Apps schließen" und das schließt alle mit einem mal.
Also mal für Anfänger:

1. unten auf diese bunten Punkte nach rechts wischen.
2. Es öffnet sich ein Menü wo eine App angezeigt wird als tasks. Quasi wie bei Windows der Taskmanager, wo aber nur eine app gezeigt wird.
3. Nach oben wischen würde die App schließen. Jetzt wischt man aber auf der app(nicht auf den Punkten, sonst käme die nächste app, wenn es noch eine gäbe) nach rechts.

Wenn ich das tue, tut sich nix. Ich stelle mich wahrscheinlich sehr ungeschickt an. Aber wenn man von Windows kommt, dann ist Anroid echt sperrig.
 
B

BerndLie

Neues Mitglied
Hallo Julia,
nein.
Je nach dem was Du eingestellt hast oder was vlt voreingestellt wurde, stehen in der untersten Zeile links ein Dreieck, in der Mitte die "Pille" oder auch bunte Pünktchen wie bei Dir und rechts ein kleines Viereck. Auf das kleine Viereck tippen ( wenn es nicht da ist, dort ca 2 cm nach oben schieben), dann erscheinen alle kürzlich geöffneten und damit noch im Hintergrund offenen Apps. Die kannst Du alle nacheinander nach oben schieben zum Schließen oder Du kannst auch den ganzen Stapel mit kühnen Schwung nach rechts wischen. Dann siehst Du dass hinter dem Stapel das "Alle Apps schließen" erscheint.
vG
 
V

VladimirII

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Julia ich denke du solltest dir wirklikch diese Seite anschauen
Verwenden des Touchscreens Ihres Mobiltelefons | Nokia Handys Deutschland
und gerne auch die anderen Rubriken links lesen. Damit ist alles gesagt.

In diesem Video über ein Nokia 2.2 kannst du auch etwas über den Umgang mit der Oberfläche lernen durch zuschauen.
Sollte es aus irgendeinem Grund nicht genauso aussehen hast du oder jemand, absichtlich oder nicht, etwas verstellt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Diese 4 Punkte haben mit der App-Verwaltung [Task-Manager] nichts zu tun. Sondern nur mit dem Android Assistent 'Google Assistant / Ok Google'.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier ganz kurz sichtbar, optisches Gimmick, in Verbindung mit dem 'Google Assistant'.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

o0Julia0o

Neues Mitglied
BerndLie schrieb:
Hier ganz kurz sichtbar, optisches Gimmick, in Verbindung mit dem 'Google Assistant'.
Genau diese Pünktchen meine ich.

BerndLie schrieb:
Je nach dem was Du eingestellt hast oder was vlt voreingestellt wurde, stehen in der untersten Zeile links ein Dreieck, in der Mitte die "Pille" oder auch bunte Pünktchen wie bei Dir und rechts ein kleines Viereck.
Wie kann ich denn diese bunten Pünktchen wegmachen? Wenn ich dort nach recht wische, lande ich bei einer app. Wenn ich diese app nun nach rechts oder nach oben wische, dann passiert nix. Jetzt ist mir eine app erschienen dort, die zuvor noch nicht kam, die ich auch zuvor nicht geöffnet hatte. Da soll ich dann etwas hineinsprechen. Ich bekomme sie wie gesagt, nicht geschlossen.

Es wäre daher schonmal eine große Hilfe, wie ich diese Pünktchen wegbekomme. Dann erscheint diese Viereck bestimmt auch, womit ich die apps dann schließen kann.

Alernativ wäre das hier interessant: Um alle geöffneten Apps zu schließen, wischen Sie nach rechts durch alle Apps und tippen Sie auf ALLE LÖSCHEN. Quelle: Verwenden des Touchscreens Ihres Mobiltelefons | Nokia Handys Deutschland
Wie finde ich dieses "Alle Löschen"? Wenn ich nach rechts wische auf diesen Pünktchen, dann wische ich immer weiter durch, aber bekomme diese "Alle Löschen"-Funktion nicht angezeigt.

Gibt es bei Android eine Eingabeauffoderung? Da könnte ich die apps ja einfach per kill process-Befehel oder Android Pendant beenden. Dann wäre so etwas wie eine batch oder powershell oder sonstige Scripterstellungsmöglichkeit gut, wo ich das automatisieren kann. Ich kenne das nur von Windows, da geht so etwas ganz einfach. Bei Android stehe ich echt auf dem Schlauch. Alles sehr versteckt, zumindest als Neuling.

Also nochmal zum Verständnis: Wenn ich diese Pünktchen nach rechts wische, dann öffnet sich eine app. Wenn ich dort dann nach oben wische, dann schließt sich die app nicht. Das ist richtig so, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
V

VladimirII

Fortgeschrittenes Mitglied
Zualler erst, bitte gib dir die Mühe und lese und schaue in die Anleitung von Nokia über dein Gerät. Da steht alles genau für dein Nokia 2.2 zugeschnitten beschrieben. Besser als wir alle es beschreiben können die kein Nokia 2.2 zur Hand haben.
(Übersichtlichkeit der Anleitung nicht immer optimal, zugegeben.)

o0Julia0o schrieb:
Es wäre daher schonmal eine große Hilfe, wie ich diese Pünktchen wegbekomme. Dann erscheint diese Viereck bestimmt auch, womit ich die apps dann schließen kann.
Das Viereck wurde abgeschafft. Bzw. wird es auf dauer. Wenn sich die 'Alte' Steuerung aktivieren lässt dann unter: Einstellungen->System->Bewegungen-> <hier unterscheiden sich die Bezeichnungen von Herstellern, Nokias kann ich dir nicht nennen. Es wird Steuerung oder wischen enthalten, wird nach dem anklicken offensichtlich sein>
Das alte zu lernen oder sich daran zu gewöhnen empfehle ich nicht.
Die Pünktchen gehen nicht weg. Nach dem Verhalten beim 'Mi A1' zu Urteilen bleibst du schlicht zulange auf der Startbildschirm-Taste und gelangst zum 'Google Assistenten' anstatt wo du hin willst. Dauer, Richtung, länge, weite sind alles unterschiedliche Eingaben.

o0Julia0o schrieb:
Da soll ich dann etwas hineinsprechen.
Das ist der 'Google Assistant' und hat mit Apps öffnen schließen wechseln etc. nichts zu tun. Ist wie eine Alexa (Amazon), Siri (Apple) oder Cortana (Microsoft).
o0Julia0o schrieb:
Alernativ wäre das hier interessant: Um alle geöffneten Apps zu schließen, wischen Sie nach rechts durch alle Apps und tippen Sie auf ALLE LÖSCHEN. Quelle: Verwenden des Touchscreens Ihres Mobiltelefons | Nokia Handys Deutschland
Wie finde ich dieses "Alle Löschen"? Wenn ich nach rechts wische auf diesen Pünktchen, dann wische ich immer weiter durch, aber bekomme diese "Alle Löschen"-Funktion nicht angezeigt.
Das klingt leider als müsste man erklären wie eine oder diese Schritt für Schritt Anleitung aufgebaut ist.
Ohne diesen ersten Schritt:
Um zu sehen, welche Apps geöffnet sind, wischen Sie die Startbildschirm-Taste nach oben.
Kannst du deinen zitierten punkt nicht erreichen.
Zugegeben, dass dort nur Punkte und keine Zahlen o.ä. verwendet werden ist nicht optimal. Es werden an der Stelle mehrere mögliche Optionen genannt.
Nun:
1. Um zu sehen, welche Apps geöffnet sind, wischen Sie die Startbildschirm-Taste nach oben.
2.1 Um eine App zu schließen, wischen Sie sie nach oben.
2.2 Um alle geöffneten Apps zu schließen, wischen Sie nach rechts durch alle Apps und tippen Sie auf ALLE LÖSCHEN.
3. Um zurück zum vorherigen Bildschirm zu wechseln, tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück <keyboard_arrow_left Grafik>.

o0Julia0o schrieb:
Gibt es bei Android eine Eingabeauffoderung?
Ja und sie ist anderes (Auf Linux-Basis). Aber nur für Personen geeignet die sich das Öffnen und Bedienen selbst beibringen können. Zerstörung und Totalverlust des Smartphones ist möglich. Während der Lernphase besser nur an einem Gerät das nicht gebraucht wird machen.
o0Julia0o schrieb:
Alles sehr versteckt
Das ist durchaus aus gutem Grund genau so gewollt! Und erhlich Microsofts Windows-Versionen sind da nicht nennenswert besser.
o0Julia0o schrieb:
Also nochmal zum Verständnis: Wenn ich diese Pünktchen nach rechts wische, dann öffnet sich eine app. Wenn ich dort dann nach oben wische, dann schließt sich die app nicht. Das ist richtig so, oder?
Ja, weil du sie damit aufrufst und nicht im Menü zum Apps-schließen bist mit dieser Bewegung sondern du durch rechts und auch links(nicht bei allen Herstellern) wischen direkt zwischen den letzten genutzen Apps wechseln kannst. Wie Alt+Tab bei Windows.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Vielleicht noch besserer Videolink. Englisch hilft aber nicht notwendig.
Android Q: Video zeigt Gestensteuerung ohne Zurück-Taste

Noch eine Allgemeine Beschreibung
Android 10: Gestensteuerung aktivieren oder deaktivieren – so geht’s
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
O

o0Julia0o

Neues Mitglied
o.k., sehr vielen Dank Dir Vladimir! Das muss ich jetzt erst einmal alles ausprobieren. Klar, ich vergleiche Windows mit Maus und Tastatur. Dann wäre Anroid gewiss auch einfacher zu bedienen. Trotzdem ist ein Taskmanager oder eine Eingabeaufforderung oder eine Scriptmöglichkeit bei Anroid versteckter. Alles langsamer zu bedienen halt. Das könnte man auch ohne Maus viel einfacher lösen. Warum nicht einfach per Geste Xy ein Menü auf dem Desktop absetzen, um ein Pendant zum Rechtsklickmenu zu öffnen. Dort könnte ich dann eine Stapelverarbeitung erstellen - gerne auch global eine Datei, welche ich dann per Dateiendung entsprechend nutzen könnte. Schon wäre mein Problem gelöst. Trotzdem, mit Windows kenne ich mich schon ein paar Jahre aus. Mit Android halt nicht.

Warum muss ich erst alle apps durchscrollen, wenn ich alle apps schließen möchte? Irgendwo nen button -> "Alle apps schließen" wäre doch super praktisch. Was ist, wenn ich 2567 apps geöffnet habe. Dann muss ich 2567 mal nach rechts wischen?
 
B

BerndLie

Neues Mitglied
Hallo Julia,
lass doch mal die 4 bunten Punkte in Ruhe !!!!!
Genau rechts neben den 4 Punkten stand bisher ein kleines weißes Viereck zum Antippen. Weil das zu langsam geht kann man jetzt an der Stelle den Daumen ansetzen und genau 2 cm nach oben wischen - dann erscheinen alle "zuletzt geöffnete Apps" und die kannst Du mit einem schwungvollem Wisch (und nicht 2567 mal) nach rechts schieben um "ALLE APPS SCHLIESSEN" zu sehen.
Btw Vladimir hat extra geschrieben, dass er nicht weiß, wie das bei Nokia ist !
vG
 
V

VladimirII

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein Smartphone ist simpel gehalten. Persönlich gesehen auch nur für 'simple' Aufgaben gedacht, nicht wie ein Computer mit komplexen Aufgaben/Prozessen am besten noch parallel. (Off-Topic: ein Rechner im Haushalt ist eine Notwendigkeit, der Mangel daran und das Wissen darum wieso hat Corona gezeigt.)

Abkürzungen auf Kontakte und Dateien auf dem Startbildschirm sind grundsätzlich möglich, aber Abhängig von Apps, Launcher und Hersteller. Für Bat-Scripte besteht auf einem Mobiltelefon keine Notwendigkeit.

Das Prinzip der Dateiendungen ist bei Unix/Linux-Systemen Grunsätzlich nur eine optische Vereinfachung für den Nutzer. Hat aber keine Bedeutung für Programme/Apps. Das ist ein reines Windows-Ding.

2567 soll übertrieben sein, aber mehr als 10 Apps gleichzeitg ist schon eine Seltenheit, erstens - weil der RAM (Arbeitsspeicher) schon ausgegangen ist. Zweitens kann alles mit einem einzigen wisch durchgescrollt werden selbst wenn es 200 wären - braucht vielleicht etwas Übung.
Daher ist die Ansicht á la 'Aero Flip' gut und praktisch verbunden mit dem Schließen (nach oben/Alle).
Achja Nokia ist mit 'Alle löschen' als Übersetzung von 'Clear All' merkwürdig und unintuitiv.

Ansonsten, wenn dich das grafische Design stört und sich daran gewöhnen unmöglich beschwere dich bei Google, die haben das Designed.
 
B

BerndLie

Neues Mitglied
Hallo Julia,
geh mal auf Einstellungen -> System -> Bewegungen -> Systemsteuerung(3-Schaltflächen-Steuerung) -> 3-Schaltflächen-Steuerung und dort den blauen Punkt setzen. Danach hast Du auf dem Startbildschirm unten rechts das kleine Viereck, darauf klicken und bekommst alle im Hintergrund offenen Apps (kürzlich geöffnete). So kannst Du einerseits zwischen den Apps hin- und herspringen, aber auch mit kühnen Schwung nach rechts alle kürzlich geöffneten wegwischen und siehst die Schaltfläche ALLE APPS SCHLIESSEN.
vG
 
O

o0Julia0o

Neues Mitglied
O.k. super. Jetzt komme ich sicher in das "Alle Schließen"-Menü. Ich mache das jetzt immer folgendermaßen:
1. auf die 4 bunten Punkte gehen
2. Dann nach oben wischen
3. Dann in das obere Feld vom Bildschirm gehen
4. Dort nach rechts wischen(klappt je nachdem 1x oder mehrfach)
5. Auf alle aps löschen gehen

Für ohne Tastatur & Maus ja gar nicht sooo schlecht.

Nochmals Danke in die Runde!!!
 
Ähnliche Themen - Kann ich Apps schließen? Antworten Datum
5
0
8