Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

SD-Karte mit Fotos; neues Handy, erneuten Upload verhindern

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SD-Karte mit Fotos; neues Handy, erneuten Upload verhindern im Android 10.x im Bereich Android Allgemein.
G

gruenmuckel

Neues Mitglied
Kurzversion der Frage:

Neues Handy, Daten auf SD-Karte mitnehmen.

Ich bekomme heute mein neues Handy. Mein schönes Nokia 7 Plus hab ich vom Badewannenrand geworfen. Displayglas gesplittert. Funktioniert alles, aber an 2 Sprüngen bleibe ich etwas hängen, das ärgert.

Nun kommt: Ein Nokia 7.2.

Beide Handy haben Android 10.


Bei Nokia landen die Apps auf dem internen Speicher. Fotos, Amazon-MP3s etc. sind so konfiguriert, dass das auf der SD-Karte landet.
Nun möchte ich diese SD-Karte in das neue Handy übernehmen. Am liebsten so, dass meine Medien drauf bleiben können.
Ich hatte schon mal beim handywechsel das Problem, dass Onedrive (meine bevorzugte Cloud) alle Fotos ein zweites Mal hochgeladen hat. Das möchte ich unbedingt vermeiden, sie aber auf dem neuen Handy weiterhin im DCIM-Kameraordner auf der SD-Karte haben für den flotten Zugriff. Der Ordner soll natürlich für den Kameraupload bei neuen Fotos herhalten.

Hat da jemand eine Idee?

Apps werden über das Google-Konto synchronisiert. Oder gibt es da was viel besseres?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
gruenmuckel schrieb:
Oder gibt es da was viel besseres?
Google Fotos lädt die Bilder kein zweites mal hoch, wenn man die SD Karte in ein neues Smartphone steckt und dann Backup & Sync aktiviert. Mit "hohe Qualität" bei der Uploadgröße, hat man kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz, allerdings werden dabei Fotos auf 16MP und Videos auf 1080p reduziert. Was je nach Smartphone mehr als genug ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gruenmuckel

Neues Mitglied
mblaster4711 schrieb:
Google Fotos lädt die Bilder kein zweites mal hoch, wenn man die SD Karte in ein neues Smartphone steckt und dann Backup & Sync aktiviert.
Danke, aber ich nutze Microsoft Onedrive. Wie sieht es dort aus?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Wenn die Fotos schon gesichert sind, dann auf der SD Karte Löschen, in OneDrive den Kamerupload aktivieren und dann die gewünschten Bilder offline verfügbar machen.
 
Q

QuotenNLer

Ambitioniertes Mitglied
Normaler weise sollte Onedrive auch nicht doppelt synchronisieren. Wenn du ganz sicher sein möchtest (und schnell), benenne die DCIM-Ordner auf die SD-Karte um.
 
Ähnliche Themen - SD-Karte mit Fotos; neues Handy, erneuten Upload verhindern Antworten Datum
2
5
7