Mit A12 (Pixel 4a) Daten von AndroidOne (A9) übernehmen?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mit A12 (Pixel 4a) Daten von AndroidOne (A9) übernehmen? im Android 12 im Bereich Android Allgemein.
P

Pete0815

Ambitioniertes Mitglied
Hi
neben der Sicherung über den Google Account scheint es Möglichkeiten zu geben, das alte Smartphone fast 1:1 zu übernehmen/zu kopieren.

Ich möchte nun demnächst ein Nokia 3 (Android 9) durch ein Pixel 4a ersetzen. Nokia zu Nokia habe ich bereits durchgeführt und zB Hintergründe und App Inhalte waren größtenteils alle wieder vorhanden. Nun frage ich mich ob dies von einem AndroidOne Gerät auf ein Pixel auch funktioniert und wie? Da nur mobile Daten zur Verfügung stehen, wäre extrem gut, wenn eine Kopie per 1:1 Direktverbindung möglich wäre und nicht erst alles über die Google Cloud geschaufelt werden müßte.

Funktioniert das? Thx!
 
A

AraldoL

Erfahrenes Mitglied
Bei meinem Pixel 3a war ein Adapter dabei, auch beim 4a, Google nennt den QuickSwitch Adapter. Das ist ein USB-OTG-Adapter mit dem ich danach auch USB-Sticks o.ä. als Datenlaufwerk direkt ans Pixel stecken kann. Damit konnte ich das neue Pixel direkt per USB mit meinem alten Nexus 4 (mit Custom-ROM LineageOS) verbinden und es wurde vom Einrichtungsassistent praktisch alles direkt importiert soweit ich mich erinnere. Zusätzlich hatte ich aber vorher mit MyPhoneExplorer ein Backup aller Ordner sowie der SMS und Anrufliste usw. vom alten Telefon am PC erstellt die man auch wieder per MyPhoneExplorer auf das neue Telefon hätte spielen können (hab damit z.B. am Nexus 4 beim Wechsel Stock-ROM -> CyanogenMod -> LineageOS jeweils alle SMS und Anrufliste trotz Wipe übertragen). Alles ohne Cloud.
 
P

Pete0815

Ambitioniertes Mitglied
Danke. Habe gerade mal geschaut und der USB-C auf USB-A Adapter ist auch beim Pixel 4a dabei.

Das Backup des Nokia 3 empfinde ich jetzt nicht so kritisch, da das Gerät noch existiert und auch die Daten größtenteils im Google Konto gesichert sein sollten, wie SMS etc. Dran komme ich da also schon noch, wenn etwas schief geht.

Über USB kann ich mal probieren. Super, wäre es natürlich, wenn der Einrichtungsassistent des Pixel4a die Daten direkt vom Nokia 3 (AndroidOne) übernehmen kann. Noch besser wenn das sogar drahtlos direkt zB per Wifi-Access Point oder Bluetooth gehen würde.
Da ich sowas aber vielleicht alle 2,3 Jahre mal mache, keine Ahnung was da aktuell funktioniert und insbesondere vom Pixel zu AndroidOne wo ich vermutet hätte, dass hier mehr geht als bei einem Hersteller angepassten Android wie bei Samsung etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AraldoL

Erfahrenes Mitglied
Ja der Einrichtungsassistent bei der ersten Inbetriebnahme hat gefragt ob man Daten eines anderen Telefons übernehmen soll und dann die USB-Verbindung angefordert. Drahtlos scheint das nicht vorgesehen zu sein aber war so ja keine Sache. OTG-Adapter ins Pixel gesteckt und das USB-Ladekabel des alten Telefons in den Adapter und schon ging das. Sogar mit dem Custom-ROM LineageOS auf dem alten Telefon (mit den Google-GApps, da ist dieser Transfer anscheinend eingebaut).
 
P

Pete0815

Ambitioniertes Mitglied
Danke. Dann lege ich so mal los.
 
Ähnliche Themen - Mit A12 (Pixel 4a) Daten von AndroidOne (A9) übernehmen? Antworten Datum
6
5