Warum klebt mein Handy so am Router?

ArtDent

ArtDent

Fortgeschrittenes Mitglied
16
Hallo alle miteinander.
Zunächst wiil ich sagen, dass ich keine Probleme mit meinem Handy habe. Ich möchte einfach wissen, warum es sich so verhält wie es das gerade tut. Eventuell kann durch etwas Einstellungsarbeit noch etwas verbessert werden.
Also, folgende Ausgangssituation:
Router: FritzBox 7590 mit aktuellem OS
Handy: Pixel 8 pro mit aktuellen OS
Repeater: FritzRepeater 1750 im Mesh mit aktuellem OS
Nun habe ich bemerkt, dass das Handy bei einem Positionswechsel innerhalb des Heimnetzes am Router kleben bleibt, obwohl der Repeater das viel besser Signal liefert. Eigentlich sollte das Handy doch wechseln. Dafür gibt es doch dieses Mesh und dieses Roaming.
Vielleicht muss da irgend etwas in den Einstellungen geändert werden.
Viele Grüße, AD
 

Anhänge

  • Screenshot_20231216-115937.png
    Screenshot_20231216-115937.png
    172,7 KB · Aufrufe: 49
  • Screenshot_20231216-180133.png
    Screenshot_20231216-180133.png
    173,5 KB · Aufrufe: 51
Zuletzt bearbeitet:
Roaming ist am Ende immer noch Sache des Client. -65dBm sind wahrscheinlich einfach noch kein Grund für das Pixel sich vom aktuellen Zugangspunkt zu trennen.
 
  • Danke
Reaktionen: swa00
Hi und danke für die Antwort.
Mir war gar nicht bewusst, das mein Handy lediglich die Signalstärke des benutzen ZPs bewertet. Ich dachte, es werden auch die Stärken der anderen ZPs hinzugezogen und verglichen.

Also, wieder etwas dazugelernt.
Nochmal Danke.
Viele Grüße, AD
 
Da werden schon viele Faktoren zusammen genommen. Über die verschiedenen Erweiterungen wie 802.11k und v erhält das Gerät allerhand Informationen zu den Zugangspunkten und kann sich optimal abstimmen.

Zu häufige Wechsel führen aber schlimmstenfalls zu einer schlechteren Nutzungserfahrung als eine nicht perfekte Signalstärke. Bei -65 dBm sprechen wir ja noch nicht von einer schlechten Verbindung. Daher die Vermutung, dass das Pixel hier einfach nicht ohne speziellen Grund tätig wird.
 
Vielen Dank für die aufschlussreichen Antworten. Ich habe daraus gelesen, dass keinerlei Handlungsbedarf besteht. Dann ist ja alles bestens bestens.
Viele Grüße, AD
 
Hallo ArtDent,
ich habe @ Home eine ähnliche Konfiguration (Fritzbox, Repeater, Mesh) wie Du, allerdings mit 2 Repeatern weil das Haus ziemlich weitläufig ist. Die Abstimmung und das Umschalten zwischen Router und Repeater funktioniert bei mir einwandfrei, sobald es erforderlich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

R
Antworten
7
Aufrufe
277
Klaus986
K
Cairus
Antworten
28
Aufrufe
2.608
Cairus
Cairus
maine-coon
Antworten
6
Aufrufe
414
maine-coon
maine-coon
Zurück
Oben Unten