alle Kontakte auf dem Galaxy Nexus löschen?!

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere alle Kontakte auf dem Galaxy Nexus löschen?! im Android 4.0.x (Ice Cream Sandwich) im Bereich Ältere Android-Versionen.
M

mittelhessen

Lexikon
Irgendwie ging bei der Synchronisation meiner Thunderbird-Kontakte über MyPhoneExplorer mit dem Galaxy Nexus irgendwas schief. Alle Kontakte sind zwar nun auf dem Galaxy Nexus vorhanden, allerdings teilweise mit mehrfachen Feldern (z. B. ist der Geb.-Tag mehrfach eingetragen und das Notizfeld von WelchesNetz?! ist mehrfach vorhanden).

Bevor ich jetzt auf Fehlersuche gehe, möchte ich im Galaxy Nexus gerne ALLE Kontaktdaten löschen (um sie anschließend neu zu synchronisieren).

Die simple Frage auf die ich aber bisher leider keine Antwort habe: wie geht das?
 
KlausWuschel

KlausWuschel

Erfahrenes Mitglied
Kurze Antwort: mit der Standard Kontakt-App gar nicht. Vor dem Problem stand ich auch mal.

Keine Ahnung ob es eine andere Kontakt-App kann.

MfG Klaus
 
D

dreamfast

Stammgast
Kann man das nicht in MPE einstellen?
 
D

DoubleX667

Stammgast
Unter Systrmeinstellungen - Apps
dort suchst du dir Kontakte-Speicher und wählst Daten löschen aus.
 
M

mittelhessen

Lexikon
dreamfast schrieb:
Kann man das nicht in MPE einstellen?
Genau das ist ja mein Problem! Ich kann die Kontakte mit MPE synchronisieren und habe sie ja inzwischen alle auf dem Handy. Das Problem ist, dass in den Einträgen einige Felder doppelt sind (warum auch immer). Mit MPE habe ich es nicht hinbekommen die Kontakte auf dem Handy zu löschen. Ich habe sie zwar alle als "gelöscht" markiert und dann von Handy noch mal runtergeladen. Lt. MPE waren die Kontakte dann gelöscht, aber auf dem Handy waren sie noch drauf.

DoubleX667 schrieb:
Unter Systrmeinstellungen - Apps
dort suchst du dir Kontakte-Speicher und wählst Daten löschen aus.
Vielen Dank! Damit hats funktioniert!

Der genau Weg bei ICS lautet:
Einstellungen-Apps-Alle-Kontakte-Daten löschen und
Einstellungen-Apps-Alle-Kontakte Speicher-Daten löschen.