1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. teppichklopfer, 29.01.2012 #1
    teppichklopfer

    teppichklopfer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also mich stört schon seit längerem die Tatsache, dass der Browser die letzte besuchte Seite beim Start öffnet...aber eben nicht immer. Das is total unregelmäßig und ich hab noch kein System dahinter entdeckt... in den Optionen habe ich natürlich als Startseite google.de eingestellt. Aber selbst wenn ich den Browser rauswische öffnet er beim nächsten Start irgendeine tweetpic Seite zb. die ich vorher geöffnet hatte...manchmal aber auch nicht...jemand eine Idee wie ich das unter Kontrolle bekomme?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. nica, 30.01.2012 #2
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Das hängt vermutlich davon ab, ob seit dem letzten Schließen der Browser aus dem Speicher geworfen wurde oder nicht. Mit dem rauswischen geht er zwar aus den "Recent Apps" raus, aber wohl nicht unbedingt aus dem Speicher.

    Ehrlich gesagt, ist allein das Problem mit dem Schließen und der Startseite des Standard-Browsers schon ein ausreichender Grund, diesen nicht zu verwenden.

    Viele andere Browser schließt man einfach und gut ist's. Beim nächsten Start hat man dann seineStartseite mit z.B. seinen eigenen eingestellten Schnellwahl-Buttons für die Lieblingsseiten.
     
Du betrachtest das Thema "Startseite Stockbrowser" im Forum "Android 4.0.x (Ice Cream Sandwich)",