Speicher vollgemüllt nach Update von JB auf KK

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicher vollgemüllt nach Update von JB auf KK im Android 4.4.x (Kitkat) im Bereich Ältere Android-Versionen.
S

Silbär

Neues Mitglied
Moin!

Mit KitKat hat sich ja die Verzeichnistruktur geändert und jetzt habe ich das Problem, dass nach einem Update von JB noch reichlich alte Daten irgendwo im Dateisystem rumliegen und ich keinen Plan habe was davon noch gebraucht wird.
Bisher habe ich noch davor zurück geschreckt die Datenpartition komplett zu löschen und das System ganz neu auf zu setzen, aber weit davon entfernt bin ich nicht mehr.

Gibt es irgendwo eine Auflistung was in welchem Verzeichnis vorhanden sein muss? Oder noch besser: Welche Verzeichnisse man nach einem Update von JB auf KK löschen kann?

Silbär
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Was genau meinst du mit "Verzeichnisstruktur geändert?"
 
S

Silbär

Neues Mitglied
Vor KitKat war das root-Verzeichnis der Speicherkarte unter /mnt/sdcard oder so. Jetzt ist das unter /storage/emulated/0
Vielleicht ist jetzt auch das eine nur ein link auf das andere. Aber dann gibt es noch /data/media wo auch noch irgendwie Daten rumschwirren. Und /data/media/0 gibt es auch noch.

Alle Verzeichnisse sehen irgendwie gleich aus (sind es aber nicht) und ich habe keine Ahnung welches nun gebraucht wird und aktuell ist und welches Reste der vorherigen installation.

Silbär
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Diese Änderung wurde aber schon unter Jelly Bean (m.W. mit Android 4.2) eingeführt, nicht erst seit KitKat, das hat mit der damit eingeführten Multiuser-Funktion zu tun. :)

Und ja, es ist ein wenig verwirrend mit diversen symbolischen Links bzw. alternative Mount-Points, wobei meiner Erinnerung nach /data/media/0 der "richtige" physikalische Ordner ist, das andere eben Links oder Mount-Points darauf; und bei mir (habe eben noch mal nachgeschaut) verweisen alle Links und MP auf exakt den gleichen Ordner und haben auch alle exakt den gleichen Inhalt. Wobei ich in meinem Nexus 5 keine physikalische SD-Karte habe, nur den internen Speicher.

Bist du sicher, daß sich bei dir der Inhalt unterscheidet?
 
S

Silbär

Neues Mitglied
Lion13 schrieb:
Diese Änderung wurde aber schon unter Jelly Bean (m.W. mit Android 4.2) eingeführt, nicht erst seit KitKat, das hat mit der damit eingeführten Multiuser-Funktion zu tun. :)
Hmm, ich bin von CM10.0 gekommen. Das war noch 4.1.2. Und Multiuser war ab 4.2. Aber beides JB ;)

Lion13 schrieb:
Und ja, es ist ein wenig verwirrend mit diversen symbolischen Links bzw. alternative Mount-Points, wobei meiner Erinnerung nach /data/media/0 der "richtige" physikalische Ordner ist, das andere eben Links oder Mount-Points darauf; und bei mir (habe eben noch mal nachgeschaut) verweisen alle Links und MP auf exakt den gleichen Ordner und haben auch alle exakt den gleichen Inhalt. Wobei ich in meinem Nexus 5 keine physikalische SD-Karte habe, nur den internen Speicher.

Bist du sicher, daß sich bei dir der Inhalt unterscheidet?
Ja. Jetzt weiss ich auch wieder: Die alten Daten liegen unter /data/media (ohne 0).
Die Frage ist jetzt: was kann ich aus /data/media löschen? Das Verzeichnis 0 ja definitiv nicht, aber bei dem Rest habe ich keinen Plan.

Ich sehe gerade, im Profil steht noch das Desire. Inzwischen habe ich aber ein GN. Auch ohne SD-Karte. ;)

Silbär
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ist unter /data/media denn noch eine komplette Ordnerstruktur (so wie unter /data/media/0)? Weil eigentlich bei einem normalen Update der Stock-ROM (also nicht CM o.ä.) wird /data/media eigentlich komplett in den "0"-Ordner verschoben. Bei mir ist dort nur ein leerer Ordner "legacy".
 
S

Silbär

Neues Mitglied
Lion13 schrieb:
Ist unter /data/media denn noch eine komplette Ordnerstruktur (so wie unter /data/media/0)?
Ja.

Lion13 schrieb:
Weil eigentlich bei einem normalen Update der Stock-ROM (also nicht CM o.ä.) wird /data/media eigentlich komplett in den "0"-Ordner verschoben.
Tja, bei einem CM-Update offenbar nicht. Es wurde teilweise kopiert.

Lion13 schrieb:
Bei mir ist dort nur ein leerer Ordner "legacy".
D.h. bei dir ist unter /data/media nur ein Ordner "0" und ein leerer Ordner "legacy"? Dann könnte ich ja im Prinzip alles bis auf diese Ordner löschen. Ich werde das mal probieren...

Silbär
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ja, bei mir ist das so wie beschrieben; vielleicht hängt das ja auch mit CyanogenMod zusammen, ich habe ja ein (gerootetes) Stock ROM. :)
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Frag mich eher wieso ueberhaupt was geloscht werden soll... Und wenn geh ich in cwm auf cache formatieren
 
S

Silbär

Neues Mitglied
Aaskereija schrieb:
Frag mich eher wieso ueberhaupt was geloscht werden soll...
Weil da alte Daten liegen die ich nicht mehr brauche und die nur Speicherplatz verschwenden.
Aaskereija schrieb:
Und wenn geh ich in cwm auf cache formatieren
Nur leider ist das nicht die Cache-Partition. Daher nützt das nichts. Und die Daten-Partition formatieren will ich ja auch icht, weil da auch Daten liegen die ich behalten will...

Silbär