1. Android-Hilfe.de ist morgen (Mittwoch, 18.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
  1. Shadowno23, 17.03.2018 #1
    Shadowno23

    Shadowno23 Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Forengemeinde,

    ich habe mir 2015 ein NoName Tablet auf ebay gekauft [ja ich weiß...:biggrin: ]
    Nun komme ich leider nicht ins Bootmenü und habe die Bildschirmsperre (Zahlen) vergessen. Das Teil läuft mit KitKat 4.4 und beim Starten steht immer powered by OEM. Das Tablet an sich hat auch nicht mal eine Bezeichnung ^^ war eben günstig damals und zum Surfen reichte es mir.

    Ich frage mich nun, wie kann ich diese Bildschirmsperre umgehen bzw. ins Bootmenü kommen? Das Tablet hat keinen Simkartenslot, wurde auch nicht im AndroidDeviceManager aufgelistet. Es hat einen Reset Knopf. Wenn ich diesen drücke, startet das Tablet neu und es steht immer das er next time ins Bootmenü geht. Das tut er allerdings nie :ohmy:

    Die Daten auf dem Tablet sind mir nicht wichtig. Ich will nur das Tablet wieder nutzen können. :unsure:

    Weiß einer noch Rat was ich tun könnte?
     
  2. magicw, 17.03.2018 #2
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Google mal nach "hard reset + Gerätename" evtl. bekommst du einen Tastenkombination heraus, mit der du das Gerät komplett zurücksetzen kannst.
     
  3. hagex, 18.03.2018 #3
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Dann hat er wegen
    ein Problem :(.
    Gruß von hagex
     
    magicw bedankt sich.
  4. Andi_K, 19.03.2018 #4
    Andi_K

    Andi_K Ehrenmitglied

    Hi,

    zwei mögliche Ansätze:

    1. erkennt Dein PC das Gerät wenn Du es per USB verbindest? Ich meine jetzt nicht, ob Du Zugriff auf den Speicher hast, das wird vermutlich nicht der Fall sein, wenn das Gerät mit PIN gesperrt ist. Meist wird das Gerät aber dennoch im Windowsexplorer angezeigt, und zwar oftmals eben genau mit der Geräte-Bezeichnung. Dies könnte dann ein Anhaltspunkt sein für das was @magicw vorgeschlagen hat.

    2. wenn Dein Gerät ein Recovery-Menü hat, dann kannst Du mit irgendeiner Kombination von Power, Volume +, Volume - und (falls vorhanden) Homebutton in selbiges booten. Musst hast etwas rumprobieren, welche Kombination bei Deinem Gerät die richtige ist. Im Recovery kannst Du dann auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann müsste die Pin-Sperre für den Homescreen weg sein. Factory Reset Protection gab's ja bei KitKat noch nicht. Deine Daten sind dann zwar auch weg, aber das dürfte bei einem Gerät das seit drei Jahren nicht mehr verwendet wurde ja eher wurscht sein.
    Schönen Gruß & viel Erfolg
    Andi
     
    hagex bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
A 4.4.2 Bildschirmsperre deaktivieren Android 4.4.x (Kitkat) 07.09.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wie resette ich das tablet android 4.4 kitkat

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.