1. undisputed, 24.01.2019 #1
    undisputed

    undisputed Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin moin! Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich bin gerade sehr ratlos.

    Folgende Situation: Wie wir nun langsam alle feststellen sollte man Daten wenigstens vesuchen zu schützen. Verschlüsselung ist da ein möglicher Versuch.
    Es geht um eine verschlüsselte Container-Datei. Diese liegt auf einem Server auf den man via Internet zugriff hat (~Cloud). An einem PC kann man den Server als Netzlaufwerk einbinden. Dann kann man den Container mittels Ver-/Entschlüsselungs-Software öffnen. Dann hat man ein weiteres Laufwerk. Daten die man fortan in das letztere Laufwerk verschiebt werden on the fly verschlüsselt. Container schließen, 1. Netzlaufwerk trennen = fertig.

    Mit dem Smartphone bekomme ich ebenfalls via Dateimanager (z.B. ES) zugriff auf den Server. Nur die Entschlüsselungssoftware (z.B. EDS lite) kommt dann nicht an den Container, da er nicht lokal auf dem Smartphone ist.

    Wenn man von einem 100MB Container redet, da könnte man zur Not den Container laden, bearbeiten und wieder hochladen/ersetzen. ABER selbst das ist ja bereits sehr unerfreulich. Hat wieder weitere Komplikationen (wie z.B. wenn bereits anderswo auch im Container gearbeitet wird - oder unnötiger Datenverbrauch und Wartezeit) - und soblad Container dann noch größer werden...

    Kennt jemand eine Möglichkeit so ein Laufwerk ohne Root einzubinden? Irgendwie anders an den Container zu kommen? Eine geeignete andere Entschlüsselungssoftware? Tipps?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Internet Radio Android 4.4.4 Funktionen gehen nicht mehr Android 4.4.x (Kitkat) 15.03.2018
Du betrachtest das Thema "Verschlüsselten Container im Android einbinden?" im Forum "Android 4.4.x (Kitkat)",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.