Von WLAN nur abmelden, dieses nicht entfernen

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Von WLAN nur abmelden, dieses nicht entfernen im Android 4.4.x (Kitkat) im Bereich Ältere Android-Versionen.
G

Glockenklang

Neues Mitglied
Diese Frage könnt Ihr bestimmt leicht beantworten. Ich habe mich in mein gesichertes WLAN eingeloggt, und ordnungsgemäß hat mein NEXUS sich damit verbunden. Wenn ich mich aus irgendwelchen Gründen aber aus meinem WLAN abmelden möchte, finde ich in der NEXUS-Hilfe nur diese Angabe:

Wenn das Gerät künftig nicht mehr automatisch eine Verbindung zu einem gespeicherten WLAN herstellen soll, können Sie dieses löschen.
- Tippen Sie im Menü Einstellungen Ihres Geräts auf Drahtlos & Netzwerke > WLAN.
- Schieben Sie den WLAN-Schalter auf An.
- Berühren Sie auf dem Bildschirm "WLAN-Einstellungen" den Namen des Netzwerks.
- Tippen Sie auf Entfernen.


Was heißt hier "Entfernen"? Sehe ich mein WLAN dann nicht mehr in der Liste der lokal vorhandenen WLANs? Ich möchte mich eigentlich nur abmelden, nicht mein eigenen WLAN entfernen. Und bei Bedarf würde ich mich auch wieder anmelden wollen.
 
Graither

Graither

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach den Wlan-Schalter auf aus stellen und gut. Bei Bedarf wieder auf ein stellen. Alternativ mit zwei Fingern von oben nach unten ziehen auf dem Display. Es erscheint dann ein Menü unter anderem mit einem Wlan -Schalter.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Glockenklang

Neues Mitglied
Hallo Graither,
was bitte von oben nach unten ziehen? Wenn Du die Einstellung "WLAN An/Aus" meinst, die habe ich schon gefunden. Ja, ich könnte alle WLANs ausstellen.
Meine eigentliche Frage war aber, wie ich mich aus einem WLAN wieder ausloggen kann.
Glocke
 
heidenf

heidenf

Experte
Du kannst dich nicht ausloggen. Das ist auch sinnfrei.
Es gibt zwei Möglichkeiten:
1.
Du möchtest mit keinem Wlan mehr verbunden sein, dann schaltest du das WLAN ab.

2.
Du möchtest dich an der selben Lokation mit einem anderen WLAN verbinden, dann wirst du vom ersten WLAn automatisch abgemeldet, sobald du dich mit dem anderen WLAN verbindest.

Eine andere Möglichkeit fällt mir nicht ein, aber vielleicht verrätst du den Hintergrund deines Anliegens!?
 
G

Glockenklang

Neues Mitglied
Ich habe keinen konkreten Grund, sondern einfach nur das Bedürfnis, mich von einem WLAN wieder ausloggen zu können, wenn ich mich mal eingeloggt habe. Geht das wirklich nicht?
Glocke
 
R

rihntrha

Guru
Selbst wenn du dich ausloggen könntest... er würde sich ja sofort wieder einloggen. Weil wenn das WLAN aktiviert ist dann loggt er sich ja immer sofort in ein verfügbares LAN ein. Das ist halt die Funktion wenn der WLAN Schieber auf an steht.

cu
 
D

depp.jones

Erfahrenes Mitglied
Um mal auf deine erste Frage zu antworten: Es geht selbstverständlich und zwar genau so, wie du es beschrieben hast (antippen und entfernen). Dabei wirst du vom WLAN abgemeldet und die Zugangsdaten (Passphrase) gelöscht. Natürlich ist dieses WLAN-Netz dann noch vorhanden und sichtbar, du wirst nur nicht mehr automatisch eingeloggt. Zum erneuten Anmelden einfach das gewünschte WLAN in der Liste wieder antippen und bei Bedarf die Zugangsdaten eingeben.
 
ZionMainFrame

ZionMainFrame

Stammgast
Über ein Widget W-Lan an und ausschalten ist doch die einfachste Lösung anstatt jedes mal wieder die Daten einzugeben, ist zwar auch ne Art Gehirnjogging aber doch recht umständlich anstelle von an/aus.

Meine Meinung.
 
Murphy

Murphy

Experte
Geht ihm - denke ich - eher um den "Sicherheits-Aspekt". Wenn er sich jedes Mal ausloggt, kann auch niemand der das Kennwort nicht weiß ins WLAN.
 
ZionMainFrame

ZionMainFrame

Stammgast
Das wäre auch die einzigst logische/sinnvolle Erklärung für das Vorhaben.
 
D

depp.jones

Erfahrenes Mitglied
Für die Frage ist das aber ja auch völlig egal. Da der Themenersteller seine Gründe nicht näher erläutert hat, bleibt das Rätselraten. Mir fallen auch schon ein paar Gründe dazu ein. Ist aber für eine Antwort auch nicht wichtig... :rolleyes:
 
DirtyKlot

DirtyKlot

Ehrenmitglied
Nachdem dieses Thema nicht gerätespezifisch ist, habe ich es nun in den allgemeinen KitKat-Bereich verschoben.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Ein reines ausloggen ergibt sowieso keinen Sinn ;) Gehen wir mal weg von Android auf einen Desktoprechner (Betriebssystemunabhängig). Dort kann man sich zwar aus seinem WLAN ausloggen, loggt man sich aber wieder ein, geschieht das sofort. Und zwar ohne die Eingabe von einem Passwort.

Aus diesem Grunde kann man das WLAN Netz auch nur entfernen und sich nicht ausloggen, was ja auch Sinn ergibt. Entfernen ist hier natürlich etwas unglücklich übersetzt, denn man löscht es ja nicht, sondern entfernt nur die jeweiligen WLAN Einstellungen, wie Passwort, Proxy etc pp.

Geht es rein ums ausloggen, dann muss man wirklich WLAN abschalten. Mehr Möglichkeiten gibts einfach nicht.
 
G

girouno

Gast
ich versteh auch den Sinn hinter der Anfrage nicht:

- wenn ich mit einem ganz bestimmten WLAN verbunden sein will obwohl gleichzeitig mehrere WLANs zur Verfügung stehen, dann aktiviere ich das WLAN und verbinde mich mit dem speziellen WLAN.
- wenn ich mit irgendeinem WLAN verbunden sein will, dann aktiviere ich WLAN und überlasse es meinem System, wo es sich reinhängt (in der Regel gibt's ja nur eines, in das ich reinkomme).
- wenn ich mit gar keinem WLAN verbunden sein will, dann deaktiviere ich das WLAN.

Ich sehe keinen Sinn darin, stets manuell die Verbindung zu einem ganz bestimmten WLAN zu aktivieren/deaktivieren. Das ist auch nicht einfacher oder ökonomischer als das WLAN komplett ein-/auszuschalten, zumal es für die letzte Variante diverse Möglichkeiten über Widgets gibt.
 
G

Glockenklang

Neues Mitglied
Otandis_Isunos schrieb:
Entfernen ist hier natürlich etwas unglücklich übersetzt, denn man löscht es ja nicht, sondern entfernt nur die jeweiligen WLAN Einstellungen, wie Passwort, Proxy etc.
Okay, wenn ich also den "Entfernen"-Knopf drücke, erscheint mein WLAN weiterhin in der WLAN-Liste, ist dann allerdings wie die übrigen nicht mehr mit meinem Tablet verbunden?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Korrekt, da ja dadurch alle Einstellungen die vorgenommen wurden dadurch entfernt werden :)
 
G

girouno

Gast
Glockenklang schrieb:
Okay, wenn ich also den "Entfernen"-Knopf drücke, erscheint mein WLAN weiterhin in der WLAN-Liste, ist dann allerdings wie die übrigen nicht mehr mit meinem Tablet verbunden?
ja, es erscheint weiterhin in der Liste.

- wenn es sich um ein verschlüsseltes WLAN handelt, dann bist Du auch nicht mehr verbunden. Zum erneuten Verbinden müsstest Du aber wieder den WLAN-Key eintippen, was ggf. ziemlich lästig sein kann.

- wenn es sich um ein unverschlüsseltes WLAN handelt, dann kommt es darauf an, ob Dein Smartphone sich generell mit offenen WLANs verbinden darf oder nicht. Wenn ja, verbindet es sich sofort wieder; wenn nein, dann nicht.
 
chrisz

chrisz

Neues Mitglied
Aus Wlan abmelden...macht schon Sinn.

Und zwar bei Hotels die nur gewisse Anzahl von verbundenen Geräten pro Zimmer erlauben.

Vor dem Problem stehe ich gerade...Kann das Wlan zwar am Handy ausmachen, bekomme dann am Laptop trotzdem noch die Fehlermeldunge das dass max Limit an Verbindungen ausgeschöpft ist.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Dann kopiere dir doch das WLAN-Kennwort irgendwohin, von wo du es später gut erreichen und kopieren/einfügen kannst und entferne das Netzwerk - wenn es denn hilft. ;)