Mobiler Empfang an WLAN-Endgerät durchschleifen

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobiler Empfang an WLAN-Endgerät durchschleifen im Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop) im Bereich Ältere Android-Versionen.
C

Coke84

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich stehe derzeit vor einem Problem und weiß aber nicht, ob das überhaupt mit einem Android Gerät möglich ist.

Mit meinem Auto habe ich die Möglichkeit ein WLAN-Netzwerk aufzubauen, d.h. das Media Interface erstellt einen WLAN-Hotspot und andere Geräte können sich am Kfz Media Interface anmelden.

Zusätzlich hat man bei einem angemeldeten Gerät mit Mobilfunk die Möglichkeit, Online-Dienste (insb Webradio) mit dem Auto über das Handy zu nutzen.

Mit meinem Firmen-iPhone ist das kein Problem. Sobald das mit dem WLAN verbunden ist, nutzt das Auto direkt die Datenleitung des iPhones für Webradio, Traffic Info, etc. Mit meinem HTC One M8 und Android 5.0 wird aber 3G/4G sofort gekappt sobald die WLAN-Verbindung steht.

Es gäbe zwar die Möglichkeit über WLAN-Tethering in den Einstellungen des HTCs, aber müsste ich da das Autoradio am HTC anmelden, was nicht möglich ist (lediglich die Richtung HTC -> Auto WLAN-Hotspot).

Kennt wer das Problem und noch besser eine Lösung? Die generelle Nutzung des iPhones wäre zwar für Webradio die Lösung, allerdings möchte ich auch mittels dem WLAN auf die gesamte Musikbibliothek des HTCs zugreifen, ohne dass ich ständig zwischen den Endgeräten hin und herwechseln muss nur um von Webradio auf lokale Musik zu gehen.

Danke und VG
 
W

__W__

Guru
Coke84 schrieb:
... Online-Dienste (insb Webradio) mit dem Auto über das Handy ...
So'n Hightechauto habe ich zwar nicht, aber eine Möglichkeit könnte es sein das Handy zusätzlich über Bluetooth zu koppeln => Handy nutzt WLAN/Internet über das Auto und überträgt den Mediaton-Kanal zurück.

Gruß __W__
 
C

Coke84

Ambitioniertes Mitglied
Die Bt-Kopplung läuft bereits parallel für die Freisprechfunktion. Theoretisch wäre es zwar möglich ganz auf das WLAN zu verzichten, hieße aber dass ich Webradio vollständig über das HTC nutzen müsste inklusive Rumgetippe am Handy während der Fahrt bei Senderwechsel. Auch die Lieder auf der SD Karte im HTC würden mur einzeln übertragen werden und ich hätte nur die Möglichkeit ein Lied zu slippen oder zurück zu schalten.

Verstehe nicht dass das Android nicht von Haus aus kann, allerdings gerade mit iOS, das Nutzer weitmöglichst aussperrt, ist es out-of-the-Box möglich.