MTK NLP Service hat Standortzugriff

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MTK NLP Service hat Standortzugriff im Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop) im Bereich Ältere Android-Versionen.
moidept

moidept

Experte
Hallo ich habe unter Standortzugriff, eine app mit der Bezeichnung MTK NLP Service, darf die Zugriff haben und was macht sie !
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Vermutlich steht das LP für Location Provider steht, das N vielleicht für Network? Welche Berechtigungen hat die App denn sonst noch?
 
moidept

moidept

Experte
1. Genauer Standort (GPS und netzwerkbasiert)
2. Voller Netzwerkzugriff
3. Beim Starten ausführen
 
C

Conspiration2017

Neues Mitglied
Nachdem ich mich bei verschiedenen Netzbetreibern durchtelefoniert habe, erfuhr ich, dass diese APP dauerhaft, auch bei ausgeschaltetem Gerät, den Standort des Systems übermittelt. Mir konnte jedoch niemand sagen, welche Auswirkungen die Deaktivierung hat.
 
Zwulf

Zwulf

Neues Mitglied
Wie hier schon richtig vermutet wurde ist das der Network Location Provider, der sich, je nach Anbieter, den Standort von unterschiedlichen Quellen holen kann. Es gibt welche, die triangulieren und berechnen dann den Standort anhand der Handy-Funkmasten und welche die berechnen dies aus WLAN-Netzen in der Umgebung. Die meisten NLP Provider nutzen beides. Wer sich F-Droid installiert und nach "NLP" sucht, sieht ein paar davon, vorwiegend freie, die Deine Standortdaten an keinen großen Konzern senden, wie das bei so ziemlich jedem gekauften und unmodifizierten Handy ansonsten der Fall ist. Ich selbst nutze den MozillaNLP, der ist frei und quelloffen - ein Gemeinschaftsprojekt.

Hintergrund des NLP: damit ist im Zusammenspiel mit GPS eine deutlich genauere Positionsbestimmung möglich und die GPS-Satelliten werden i.d.R. wesentlich schneller gefunden (-> gelockt). Du kannst das aber auch komplett unterbinden, wenn es Dir reicht, dass Dein Standort nicht supergenau erfasst wird, indem Du in den Einstellungen unter Standort "Hohe Genauigkeit" sowie "Energiesparen" ausschaltest und "Nur GPS" auswählst. Jedoch ist Google da extrem penetrant und will es immer wieder anschalten, daher muss man da jedes mal, wenn man den Standort anschaltet, auf Abbrechen drücken. (Einer von vielen Gründen warum ich auf meinem Handy komplett auf Google, incl. Play Store, verzichte.)

Wer da beim NLP Provider die Wahl haben möchte, muss sein Handy rooten und eine AOSP oder darauf basierende Custom ROM installieren, d.h. adieu zur Firmware des Herstellers.
 
Zwulf

Zwulf

Neues Mitglied
Da ich meine eigenen Beiträge nicht bearbeiten kann:

Wenn es Dir reicht, dass Du "nur" GPS zur Standortbestimmung nutzen kannst, solltest Du diese und ähnliche Apps getrost ohne irgendwelche Auswirkungen deaktivieren können.