SELinux Permissive on boot

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SELinux Permissive on boot im Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop) im Bereich Ältere Android-Versionen.
L

lkarus

Neues Mitglied
Moin zusammen.
Ich bin auf der Suche nach einer Lösung um den selinux Status während des bootens auf Permissive zu setzen.
Habe das jetzt zwar selber gelöst allerdings nicht so schön wie ich es gern hätte und meine Lösung bringt auch Probleme mit sich.
benutze die cm12 Rom von solk2 für mein galaxy s4 gt-i9506.
hauptsächlich für Viper brauche ich den Permissive Status da es sonst nicht funktioniert. per Hand bei jedem Neustart im Terminal einzuhacken ist mir irgendwie zu doof. Habe es "erstmal" mit dem Tasker gelöst. Eine Zeile beim Geräte start und damit Viper auch merkt das es umgestellt ist startet Tasker die app gleich mal hinterher und beendet sie gleich wieder.
Kann man das ganze auch irgendwie anders lösen?
Habe gestern Ewigkeiten probiert das per init.d script zu lösen, n zweizeiler halt :
#!/system/bin/sh
setenforce 0

funktioniert nur leider nicht. per root superuser app von chainfire schon die rootrechte während des bootens zugelassen aber dennoch keine Verbesserung.

Kann mir bei meinem Problem jemand helfen?

Danke schonmal im voraus und einen wunderschönen Dienstag ;)

p.s. vergebt mir meine Rechtschreibung aber sobald ich am Handy schreibe gibt's für mich keine Komma- oder groß-/Kleinschreibung-regeln :D
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lkarus

Neues Mitglied
push