Texteingabe Tastendruck Dauer -- unbeabsichtigtes Wählen der Zweitbelegung

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Texteingabe Tastendruck Dauer -- unbeabsichtigtes Wählen der Zweitbelegung im Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop) im Bereich Ältere Android-Versionen.
M

MoritzH

Neues Mitglied
Moin zusammen!

Ich bin neu im Forum - dies ist mein erster Beitrag.

Suche im Forum:
Ich habe gesucht nach den Begriffen "Texteingabe Tastendruck Dauer".
Das Ergebnis war: "Es wurden bisher noch keine Ergebnisse gefunden".

Status Quo / Problem:
Bei der Texteingabe bei meinem Telefon (Motorola Moto G) habe ich das Problem, dass ich aus Versehen, also zu durch langsames Tippen bzw. zu langen Tastendruck, häufig die Zweitbelegung der Tasten erwische.

Bei keinem anderen aktuellen Android-Telefon von Bekannten kann ich das selbe Problem ebenfalls erkennen.

Ich wähle also unbeabsichtigt die Zweitbelegung der Taste.

Beispiele:
  • Eine "6" anstelle eines "z".
  • Eine "0" anstelle eines "p".
  • "Eingabeoptionen" anstelle eines Kommas.
  • "Tastatur Öndern / Sprache wählen" anstelle Leerzeichen.
Ich verwende keinerlei SwiftKey, Swype oder ähnliches.

Meine einzige Vermutung, die ich noch habe:
Mein Vorgänger hat das Handy gerootet (hat er tatsächlich). Hat den Tastendruck verkürzt. Und vor der Weitergabe des Telefons wieder ein mehr oder weniger "normales", ungerootetes Android aufgespielt.
Der verkürzte Tastendruck für die Zweitbelegung ist aber verkürzt geblieben.

Könnte das sein?
Was kan ich nun tun?

Beste Grüße!
Moritz
 
M

mausbock

Experte
Ich nutze die Google Tastatur (gibt es auch im PlayStore und dort kann man in den Einstellungen - Erweitert - Verzögerung für langes Drücken per Schieberegler einstellen, nach welcher Zeit die Zweitbelegung aktiviert wird.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Hallo MoritzH,

Also deine Theorie kann ich schonmal entkräftigen. Selbst wenn dein Vorgänger das Handy gerootet hatte, sobald er eine neue Firmware aufspielt ist jegliche vorherige Modifikation wieder verschwunden.

Ergo, du tippst wirklich unglaublich unnormal Langsam (was ich mir nicht vorstellen kann) und musst dir eine alternative wie SwiftKey besorgen wo du das Einstellen kannst.
 
M

MoritzH

Neues Mitglied
@ mausbock
Danke für den Tipp!! Google Tastatur erneut heruntergeladen/installiert. Und tatsächlich! In den >Tastatur-Einstellungen (lang auf "Komma" drücken) versteckt. Unter >Erweitert >Verzögerung. (Als Lösung ausgeschrieben für eventuelle zukünftige Suchende...)
Der Wert war auf kleinen 140ms! Mit der Taste >Standard wieder zurück auf 300ms...

@ Aaskereija
Richtig! Meine These war ein verzweifelter Anlauf - hat keinen Bestand gehabt.


Wie oben beschrieben, war die Verzögerung auf nicht mal den halben Wert reduziert gewesen.
Kein Wunder also, dass ich häufig in die Zweitbelegung gerutscht bin! Bin erleichtert.

DANKE für die schnelle und hilfreiche Unterstützung! Besonders an mausbock!

Besten Dank und wieder mit glücklichem Gesicht,
Moritz