Welche App um Lockscreen Widgets unter Lollipop zu ermöglichen?

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche App um Lockscreen Widgets unter Lollipop zu ermöglichen? im Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop) im Bereich Ältere Android-Versionen.
Mugendon

Mugendon

Stammgast
Wie wir ja wissen, wurden die Lockscreen Widgets leider aus dem Stocklockscreen entfernt (was sehr nervig ist, da ich darüber sehr einfach und schnell meine Funksteckdosen steuern konnte...).

Gibt es eventuell irgendwelche guten Lockscreen Apps, die wieder die Lockscreen Wigets bieten? Holo Locker scheint das nicht zu können, oder ich habe die App nicht verstanden ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
U

use

Neues Mitglied
Hey
Probiere doch mal Widgetlocker... hat wohl den Nachteil, dass es weder Entsperrmuster/Knockcode geht. Nur sliden in allen möglichen Variationen...
Frohe Weihnachten
 
Mugendon

Mugendon

Stammgast
Danke für den Tipp, leider kommt noch der Nachteil hinzu, dass es den stock Lockscreen nicht ersetzt und ich damit 2x entsperren muss :-(
Auch kann man hier nur auf der ersten Seite ein widget einfügen und nicht so Blättern wie beim alten stock. Das wäre noch wichtig.
 
A

au lait

Technischer-Manager
Teammitglied
Gibt es sonst noch Lösungen. Bei mir läuft widgetlocker nicht so recht. Mal startet er mal nicht, und und und
 
abramotte

abramotte

Stammgast
Das würde mich auch mal brennend interessieren!
Also NEWS?
 
D

derjürgen

Experte
Ich wäre auch an einer Lösung interessiert das man unter Lollipop den Lockscreen besser nutzen kann mit Widgets.
Gruss Jürgen
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Aktuell gibts da nix brauchbrares.
 
A

a_tom

Neues Mitglied
Schade, die Lockscreen-Widgets fand ich sehr praktisch!
Habe damit Musik und Taschenrechner genutzt.
Warum haben sie das überhaupt abgeschafft? Wem das nicht gepasst hat, der hat sie doch deaktivieren können.
Gruss,
Tom
 
Mugendon

Mugendon

Stammgast
Glaube, weil sie den Lockscreen komplett neu implementiert haben und das noch erst hätten neu bauen müssen. Da es wohl nicht so viele Leute benutzt haben, hat das aber eine sehr niedrige Priorität...
 
A

a_tom

Neues Mitglied
Ok, Danke! Trotzdem schade.

Habe mich schon geärgert, dass sie den 2-Finger-Swipe zum sortierten Blättern in Listen gelöscht haben. Fand ich sehr viel praktischer als rechts den Balken zu ziehen.
Nun also das nächste. Bin gespannt, wann sie die Telefon-App löschen weil sie angeblich keiner mehr braucht! :tongue::tongue::tongue:

Gruss,
Tom
 
TB99

TB99

Fortgeschrittenes Mitglied
Anderen Launcher nehmen?
 
Mugendon

Mugendon

Stammgast
Und der bewirkt dann genau was beim Lockscreen?
 
K

KRib

Neues Mitglied
Hallo und guten Tag in die Runde,

ich habe mich kürzlich hier angemeldet, weil ich nach der Installation von Lollipop einige Fragen hatte. Aber bei sorgfältiger Durchsicht der Beiträge konnte ich alle Probleme alleine lösen. Man muss sich an Lollipop erst einmal gewöhnen.

Dafür ein herzliches Dankeschön an alle, die sich hier mit viel Engagement und noch mehr Wissen einbringen!!!!

Da ich nun keine Fragen mehr habe, möchte ich aber berichten, dass ich mir den Widgetlocker (für € 2,25) auf mein S4 gezogen habe. Er funzt ganz hervorragend und macht genau das, was ich erreichen wollte. Ich habe mir eine große Uhr (sehr gut nachts auch ohne Brille ablesbar), das Datum und die wichtigsten Termine draufgelegt. Einmal das Smartphone aufwecken und schon ist alles im Blick – ohne Entsperren.

Bei mir klappt das prima und lässt sich prima gestalten.

Gruß KRib
 
T

tapio

Neues Mitglied
Hallo, ich hatte mich so sehr auf Lollipop gefreut, da ich mir Verbesserungen erhoffte, die aber nicht eintraten. Im Gegenteil, manches ist schlechter geworden. Die Schnellbefehle (da von oben nach unten rausziehen, und das gleich zweimal) mag ich gar nicht mehr. Ausserdem kommt man per lang pressen nicht mehr zur entsprechenden Einstellung. Und die Icons sind als fetter Haufen gestaltet.... Ich habe ein Sony Z1.

- Ich habe mal gelesen, dass man Apps auf Ebene des Sperrbildschirms selektiv erlauben könne. So hätte man auch mal meinetwegen Quickpic starten und den Bediener damit herumspielen lassen, ohne dass er sich sonst im Smartphone umschaut. Aber so eine Funktion gibt es wohl nicht. Die Benutzerverwaltung ist ein Witz, zumindest beim Z1. Ich kann Gastnutzer anlegen und das einzige, was man erlauben/verbieten kann, ist Telefon und SMS.

- Bzgl. Schreiben auf die externe SD hat sich vielleicht in der API was getan, aber unterm Strich sehe ich davon nichts. Quickpic und Totalcmd rennen weiter gegen die Wand. Ich kenne Leute, die haben deswegen ein anderes Telefon gekauft, weil sie die interne SD nicht leerbekommen haben. Security schön und gut, aber hier schimmert wieder der Ruf als Frickel-OS für Geeks durch. Otto Normalverbraucher muss das nutzen. Und ich habe auch nicht so die Zeit, Feldforschung am Androiden zu betriben :-(

Aber meine eigentliche Frage ist "Apps beim Sperrbildschirm". Da liege ich wohl daneben? Gab es solche Pläne? Vielleicht will Google ja Security-Problematik bei so einer Sache vermeiden. Ich kann mich gut erinnern, wie man Windows zumachte und Applikationsausführung verhindern wollte, Einfallstor waren immer ein irgendwie aus der Applikation gestarteter Explorer, und sei es aus der Hilfe heraus gestartet.

Liebe Grüße
Ta
 
T

tapio

Neues Mitglied
Jahmekya schrieb:
Schon mal Power Toggles oder ähnliches probiert? Damit lassen sich Verknüpfungen in die Benachrichtigungsleiste legen, und somit auf auf den Lockscreen. Sind zwar keine Widgets, aber vielleicht funktioniert´s.
Leider (bei mir, Sony Z1) nein. Die Leiste der Power Toggles erscheint zwar auf dem Lockscreen, Apps starten dann aber hinter dem Lockscreen.
Mit Widget Pager kam ich auch nicht weiter. Würde zu gerne eine beliebige App auf Ebene des Lockscreens starten können.
 
JohnDeere

JohnDeere

Stammgast
Quickpics funktioniert auf meinem XperiaZ (6603) jetzt wunderbar mit der SD-Karte.