1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. milebrega, 24.12.2015 #1
    milebrega

    milebrega Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi!
    Seit einiger Zeit funktioniert das WLAN-Tethering bei meinem Moto G (1. Gen.), Android 5.1, nicht mehr. Andere Geräte (Laptop, verschiedene Android-Geräte) können sich mit Passwort problemlos und mit gutem Empfang einloggen, bekommen aber kein Internet durchgereicht. Je nach Android-Version zeigen die dann eine Ausrufezeichen neben dem WLAN-Symbol in der Benachrichtigungsleiste.

    Habt ihr Ideen, woran das Tethering scheitern kann, gibt es irgendwelche Optionen, die ich checken kann? Ich gehen einfach mal nicht davon aus, dass mein Provider (Simyo) seit ein paar Monaten das Tethering unterbindet... Ich habe schon mehrfach den Hotspot neu eingerichtet (neuer WLAN-Name etc.). Vor ein paar Monaten hat es noch mit gleicher SIM und gleichem Handy einfach so funktioniert....

    Weihnachtliche Grüße,
    Milebrega
     
  2. magicw, 25.12.2015 #2
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Hallo @milebrega willkommen auf android-hilfe.de

    Das Ausrufezeichen bei Lollipop-ROMs bedeutet "kein Internet" - damit kann natürlich nix durchgeschleust werden. Wird also schon geräteseitig erkannt.
    Simyo ist m.E. E-Plus - da kanns evtl. dran liegen. Wäre dann aber eher ein Thema für das Forum Netzabdeckung

    Ansonsten kannst du nicht viel Testen:
    1. Funktioniert das mobile Internet in dem Augenblick ohne Tethering, d.h. das Gerät selbst ist dann online über Browser oder Messengerdienste?
    2. Firewall aktiv und dem Tethering keine Rechte gegeben?
    3. Malade ROM - Mein Moto E hatte z.B. im Spätsommer mit CM12.1 ein Tetheringproblem bis die Devs einen Fix eingebaut hatten.
     
  3. milebrega, 25.12.2015 #3
    milebrega

    milebrega Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke :)

    Nur, um das noch mal eindeutiger zu sagen: das Ausrufezeichen erscheint dann bei dem Gast und nicht beim Tethering-Host.
    Firewall habe ich nicht, und das mobile Internet im Host macht auch nie Probleme... Und es ist das normale Factory-Android - soweit ich mich erinnere, gab es auch kein update, als es anfing Probleme zu machen....

    Hm.....
     
    magicw bedankt sich.
  4. magicw, 25.12.2015 #4
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Einfacher Neustart des Gerätes schon durch?
    Darüber hinaus würde mir dann in der StockROM-Umgebung nur noch der Werksreset als ultimative Reparaturmethode einfallen.
     
  5. milebrega, 26.12.2015 #5
    milebrega

    milebrega Threadstarter Neuer Benutzer

    Nein, Reboot hilft nicht. Das Problem tritt seit ein paar Monaten konstant auf (eigentlich fällt mir das nur auf, wenn ich zum Beispiel mit dem Tablet im Zug ins Internet will). Werksreset ist mir zu radikal - was ich allerdings schon (erfolglos) versucht habe, ist die Einrichtung eines neuen Benutzers, der dann einen Hotspot einrichtet - ergibt leider das gleiche Ergebnis. Ich werde es bei Gelegenheit mal mit einer anderen SIM-Karte versuchen...
    Vielen Dank zunächst für deine Antworten!
     
  6. milebrega, 17.05.2016 #6
    milebrega

    milebrega Threadstarter Neuer Benutzer

    *alten-Thread-rauskram*

    Dass das Wifi-Tethering an meinem Telefon nicht funktionierte, hat mich eigentlich immer nur bei längeren Zugfahrten gestört. Als nun wieder eine anstand, habe ich mal alle Android-Einstellungen durchgeschaut und durchprobiert, und Tadaa! ich habe tatsächlich eine Lösung gefunden =)

    Falls das irgendjemandem eine Hilfe ist:
    Ich habe unter "Einstellungen/Drahtlos & Netzwerke/Mehr/Mobilfunknetze/" die Einstellungen für die "Zugangspunkte (APNs)" verändert. Vorher (und nicht-funktional) war "simyo Internet, internet.eplus.de" eingestellt, nach Verwenden der Option "Auf Standard zurücksetzen" (Button mit den drei Punkten) wurden die vier Zugangspunkte durch zwei ersetzt (siehe Screenshots) und "E-Plus (DE), internet.eplus.de" ausgewählt. Seitdem (vier Tage ist es her) scheint alles normal zu funktionieren, und vor allem das Tethering läuft wieder einwandfrei! Ich freue mich.

    Was falsch lief, was die Einstellungen für APNs eigentlich bewirken, ob die Einstellung vorher und nachher überhaupt unterschiedlich war (die Adresse ist ja gleich geblieben), ob es ein Simyo- oder ein Moto G (2013)-Problem oder ein User-generiertes Problem ("Ich habe nichts an den Einstellungen verändert™") – das alles weiß ich nicht, aber vielleicht hilft es ja jemandem da draußen =)

    VG, milebrega
     

    Anhänge:

    email.filtering bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eigener Hotspot ohne Internet Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop) 07.09.2018
WLAN Deaktiviert sich immer Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop) 21.04.2018
Permanente Datenverbindung. Woher? Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop) 04.03.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tethering kein internet

    ,
  2. android hotspot kein internetzugriff

    ,
  3. laptop tethering kein internet

    ,
  4. tethering verbunden kein internet,
  5. smartphone hotspot kein internetzugriff,
  6. tethering keine internetverbindung,
  7. ohne tethering,
  8. wlan mit ausrufezeichen android,
  9. mobile Hotspot oder USB tethering keine internetverbindung,
  10. hotspot wlan über smartphone kein internet,
  11. usb tethering zwei android geräte keine internet,
  12. usb tethering keine internetverbindung,
  13. hot tethering kein internet,
  14. tethering firewall,
  15. kein internetanschluss über tetering
Du betrachtest das Thema "WLAN-Tethering reicht kein Internet durch (nur Ausrufezeichen)" im Forum "Android 5.0.x / 5.1.x (Lollipop)",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.