Akku in weniger als 24 Stunden leer

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku in weniger als 24 Stunden leer im Android 6.0.x (Marshmallow) im Bereich Android Allgemein.
D

Dreikant

Neues Mitglied
Hi :)

ich habe ein Fairphone2 mit Android 6.0.1 (Fairphone Open, die version ohne Google apps und ohne Google Play Store).

Genutzt wird F-Droid. Seit etwa einer Woche, und seitdem F-Droid einige Apps auf den neuesten Stand gebracht hat, hält der Akku keine 24 Stunden mehr durch. Leider habe ich keine Ahnung welche Apps das sind.

Unter Einstellungen -> Akku steht beim Verbrauch von "Sonstiges" 88%. Wenn ich "Sonstiges" antippe steht da folgendes:
Berechneter Akkuverbrauch 298mAh
Tatsächlicher Akkuverbrauch 2395 mAh

Eine Liste welche anzeigt welche App jetzt wieviel Strom bracht gibt es nicht. Wie finde ich heraus welche App(s) mir den Akku leersaugen? Selbst wenn ich alles schließe was offen ist bricht der Akku weg.

Vielen Dank.
 
woma65

woma65

Lexikon
Hallo,
ich würde zuerst einmal einen Softreset durchführen (Ein\Austaste solange drücken bis das Gerät abschaltet, es startet von selbst wieder).
Wenn das nicht hilft, solltest testweise deine Apps nach und nach deaktivieren oder deinstallieren (nicht nur schließen) und prüfen wie es sich verhält.
 
M

mausbock

Experte
Solche Sachen sind nicht ganz einfach zu finden. Es gibt aber Apps, z.B. "GSam Battery Monitor", die bei der Analyse helfen. Installiere den mal, lade komplett auf und wenn der Akku unter 50 Prozent hat, schau mal nach, was dort steht.
Kannst ja dann nochmal hier nachfragen.
 
D

Dreikant

Neues Mitglied
Softreset habe ich gemacht.

GSam Battery Monitor habe ich installiert. Gestern um 18:00 war der Akku voll aufgeladen. Heute um 6 Uhr früh stand der Akku bei 39%. Mehr als 60% verlust in 12 Stunden. Das Handy wurde in der Zeit nicht genutzt. Kein Anruf, kein Surfen, nix.

Der Akkuverbrauch von WLAN zeigt 74%. Der Bildschirm 19%. Mobilfunk 5%.

In der App liste funktioniert die Prozent Anzeige der App nicht. Aber es gibt ein Progressbar die das visualisiert. Schätzungsweise 25% braucht das "Android-System". Nochmal 25% geht für "Kernel (Android OS)" drauf. Schätzungsweise 10% braucht der Browser (Fennec) -> in den Detail steht das er seit installation von GSam 4m 4s CPU Nutzung hatte.

Wirklich schlauer bin ich nicht. Warum so eine hohe WLAN nutzung?
 
woma65

woma65

Lexikon
Hi,
die Idee war ja nicht schlecht. Aus meiner Erfahrung bei Windowsphone sind solche Probleme nach Updates (egal ob System oder App) idR nur durch einen Factory reset zu lösen oder man lernt damit zu leben. Mit Einstellungen ist dem Problem nicht beizukommen. Da hat sich etwas im Hintergrund aufgehängt und arbeitet ohne Unterlass.
Und da spielt es wohl auch keine Rolle, ob das System Windows oder Android heißt. Setze es zurück!
 
M

mausbock

Experte
Hallo nochmal, ich muss leider @woma65 entschieden wiedersprechen. Klar, hlilft es manchmal, das Gerät zurückzusetzen und alle Einstellungen zu verlieren. Aber es geht oft auch ohne diesen drastischen Schritt.
Oft sind es bestimmte Apps, die die Probleme verursachen. Mit dem Zurücksetzen löscht man diese natürlich auch. Es ist jedoch möglich den Übeltäter zu finden und nur seine Daten zu löschen bzw. die App zu deinstallieren und zu installieren.
Die Information, dass Android System 25 Prozent Akku benötigt, lässt mich vermuten, dass sog. Wakelocks auftreten. Es gibt Prozesse, die das Telefon am Schlafen hindern. Normalerweise geht das Phone in eine Art Ruhemodus, ohne jedoch vollständig aus zu sein. Es gibt wiedru Apps/Dienst, die das Phone immer wieder mal aufwecken, um zu prüfen, ob es z.B. neue Nachrichten gibt (WhatsApp, Email, SMS etc.)
Manche Apps übertreiben es mot dem Aufwecken und dabn geht der Akku schnell zur Neige.
Schau nal bitte, ob Wakelocks in GSam angezeigt werden. Es kann sein, dass man dafür spezielle Berechtigungen gewähren muss. Dafür kann man auch kurz mal Dr. Google fragen: "GSam wakelocks analysieren".
 
woma65

woma65

Lexikon
Du widersprichst mir ja gar nicht. Ich habe den TE nur so verstanden, dass er aus der genannten HIlfeApp keine wahren Schlüsse ziehen konnte, meinen Vorschlag, die Apps nacheinander zu deaktivieren, prüfen, reaktivieren muss ich vorschlagen ist nicht besonders praktisch. Was bleibt denn dann noch?
Er zeigt ja an dass der Akkuverbrauch über Nacht insbes. für wlan sehr hoch war, vllcht sollte man dieses wlan-Netzwerk in den Eisntellungen mal löschen und danach neu einrichten.
 
M

mausbock

Experte
Da hast mich scheinbar falsch verstanden.
Dein Ansatz lautet: lösche einfach alles und der Fehler ist weg.
Mein Ansatz lautet: finde die Ursache und beisetige sie.
Klar, es kann sein, das mein Ansatz länger dauert, aber man verliert eben nicht jedesmal Einstellungen und Daten.
 
woma65

woma65

Lexikon
Ich habe dich nicht falsch verstanden. Dein Ansatz ist ja sogar der bessere, wenn man denn etwas findet. Bei Windows war das oft so, dass nach updates der Strom und/oder Datenverbrauch plötzlich massiv angestiegen ist. Auch dort gibt es im System eine Funktion mit der man die Apps auf ihren Stromverbrauch hin testen konnte. IdR war der Stromverbrauch insbesondere im Standby erhöht, dann wenn überhaupt keine App offen war. Der erhöhte Verbrauch war durch eine App (z.B. Mail oder WA) indiziert, der Ausweis fand aber beim System statt, weil die App selbst im geschlossenen Zustand keinen erhöhten Verbrauch hat. Der Ausweis beim System half nun wenig, weil man das System nicht "einfach" mal so deinstallieren kann, man musste das Gerät halt zurücksetzen oder die App versuchen herauszufinden, was halt auch wieder nicht einfach ist.
 
M

mausbock

Experte
Du hast es leider doch nicht verstanden. Erstens sollte man nicht Äpfel mit Birnen (Windows mit Android) vergleichen und zweitens geht es gar nicht darum, das "System" deinstallieren, sondern herausfinden, welche App / welcher Dienst das System nicht schlafen lassen.

Ich steuere mal ne URL zur Google Suche bei: android wakelocks verhindern - Google-Suche

Da kann man sich mal informieren, was das eigentliche Problem ist.
Falls hier noch konkrete Fragen kommen helfe ich gern weiter, aber auf Pauschalaussagen und Vermutungen, was alles sein könnte oder nicht, verzichte ich und bin raus.
 
woma65

woma65

Lexikon
Ich mach dir einen Vorschlag, ich bin raus und du zeigst dem TE wie er sein Problem ohne FR behoben bekommt. Der arme TE kann ja nun mal nichts dafür.
Ich verspreche dir außerdem, daß ich dich hier gerne meiden werde. Wie der Teufel das Weihwasser.
 
M

mausbock

Experte
@Dreikant
Ich hab jetzt mal GSam bei mir installiert und kurz getestet. Es kann sein, dass bei Deinem Gerät noch Berechtigungen für GSam gesetzt werden müssen. Dazu gibt es in der App unten rechts ein Menü "Mehr" - "Enable More Stats". Dann muss man per USB Kabel und PC der App die Berechtigungen geben. Das Vorgehen ist in der App genau beschrieben. Wenn das gemacht ist, kann die App detailliertere Angeben zu Akkuverbrauch machen. Dieser Extraschritt ist leider nitwendig, da Google den Zugriff auf die Statistiken irgendwann mal per Update verboten hatte. Je nach Gerät ist das dann halt notwendig.
 
D

Dreikant

Neues Mitglied
Ich habe jetzt rumprobiert. Fairphone hat ein neues Feirphone Open mit Android 7. Hab alle Partitionen meines Handys gelöscht und anschließend Android 7 (Fairphone Open) installiert. Hat keine Verbesserung gebracht.
Sogar einen neuen Akku habe ich gekauft. Gebracht hat es nichts.

Habe versucht Wakelock Detector zu starten (das Handy ist gerootet). Die App schreibt beim starten nur ich soll es später nochmal versuchen.

Dann war da noch betterbatterystatus, root rechte habe ich der app gegeben, aber es kam nur eine fehlermeldung das die App auf irgendwas nicht zugreifen konnte. Also zurück zu GSam, mit root Rechten gibt es sogar eine Statistik in %. Gestern Abend voll aufgeladen, der Akku sollte bis heute ca. 11 Uhr halten. Um halb 6 in der Früh weckt mich das piepsende Handy weil der Akku stand bei 15% liegt.

Also schnell nachgeschaut wie man unter android einen screenshot macht. Angeblich soll die Lautstärke Leiser Taste un die Power Taste gleichzeitig gedrückt werden bis es piepst. Ich habe die Tasten gedrückt bis das Handy neu gestartet hat. Jetzt war die Akkuleistung bei 4% und die Statistiken von GSam waren weg.

Aus dem Gedächtnis:
Screen ON weniger als 15 Minuten - 54% verbrauchter Akku.
WLan - 28% Akku
Der rest mehr oder weniger gleichmäßigaufgeteilt.

Bei den Apps war der Hauptverbraucher das Android System, mit 0,2%

Was kann ich jetzt tun? Das Ding 2 bis 3 mal am Tag aufzuladen ist indiskutabel.
 
M

mausbock

Experte
Ich kann verstehen, dass Du wenig begeistert bist. Warum Wakelock Detector und BBS nicht laufen, ist schwierig aus der Ferne herauszufinden. Aber wenn GSam läuft, ist das schon mal etwas. Lade am besten nochmal auf und mach nach ca. 3 Stunden einen Screenshot.
Die Zahlen klingen sehr eigenartig. Wenn Screen on mit 15 min 54% frisst, würde ich einen Akkudefekt vermuten, aber wenn der schon getauscht ist, ergibt das auch wieder keinen Sinn.
 
D

Dreikant

Neues Mitglied
Wie mache ich einen Screenshot?
 
M

mausbock

Experte
Ähm, wenn das nicht geht, wie im Handbuch beschrieben, würde ich eine App dafür installieren. Die kannst na wieder deinstallieren, wenn Du sie nicht mehr brauchst.
 
N

Nerdfaktor

Neues Mitglied
Hat das zurücksetzen etwa gebracht?
 
D

Dreikant

Neues Mitglied
Ich fasse es nochmal zusammen:
- Hab das Ding komplett gelöscht und Android 7 neu installiert. Musste den Akku trotzdem 2 mal am Tag aufladen.
- Wakelock detektor und BBS laufen nicht. Trotz gerootetem Fairphone2
- Akku ist neu

Gestern war der Akkuverbrauch aus welchen Gründen auch immer relativ niedrig. Tortzdem noch viel zu hoch und nicht mit der Situation von vor 3 Wochen zu vergleichen.
Screenshots habe ich gestern Abend gemacht:

Screenshot_2019-05-25_184728.jpg Screenshot_2019-05-25_184736.jpg Screenshot_2019-05-25_184741.jpg Screenshot_2019-05-25_184757.jpg Screenshot_2019-05-25_184816.jpg Screenshot_2019-05-25_184831.jpg Screenshot_2019-05-25_185304.jpg Screenshot_2019-05-25_185316.jpg
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Mir fällt gerade auf das Du zwar eine WLAN Verbindung hast, aber offenbar keine Internetverbindung. (das kleine x am WLAN-Symbol) Ist das Zufall oder so gewollt?
 
D

Dreikant

Neues Mitglied
Die Internetverbindung ist da. Ich nutz afwall und blocke alles bis auf das ich wirklich brauche. Ich stelle auch die Uhrzeit selbst ein.

Android kann aufgrund der firewall nicht prüfen ob die internetverbindung funktioniert, deshalb ist da ein X