Daten von alter micro SD Karte sichern auf neuer restoren

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Daten von alter micro SD Karte sichern auf neuer restoren im Android 6.0.x (Marshmallow) im Bereich Android Allgemein.
T

trigger_de

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Ich habe ein Samsung Galaxy S5.
Da dies schon etwas älter ist ist natürlich auch der Speicherplatz ziemlich knapp.
Ich habe daher vor einiger Zeit eine 64 GB Micro SD Karte eingebaut.Anschliessend habe ich fast alle Apps und weitere Daten soweit wie möglich auf diese externe Karte verschoben.
Soweit so gut.
Nun möchte aber diese Karte durch eine noch größere (128GB) ersetzen.
Die Daten von ich der alten 64 GB Karte sollen nun allesamt auf die neue 128 GB Karte kopiert werden.
Die alte Karte soll später formatiert und in einem anderen Smartphone weiter verwedet werden.
Kann ich nun den gesamten Inhalt der alten Karte einfach auf einen PC (Windows 10) kopieren und anschliessend vom PC auf die neue Karte zurückgespielt werden ?
Ein entsprechendes Kartenlesegerät für micro SD Karten ist verfügbar.
Das Smartphone soll in der Zeit ausgeschaltet bleiben.
Wie stelle ich es am Besten an damit nichts von den Daten bei diesem Vorgang verloren geht ?

Danke,
trigger
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Ich würde mir, mit einem entsprechenden Tool, ein Image von der jetzigen SD-Karte erstellen und dieses Image dann auf die neue SD-Karte schreiben. Dann sollte wirklich alles auf der neuen SD-Karte sein.

Aufpassen muss man eben, dass man entsprechende Einstellungen setzt, dass die Partitionen an die neue SD-Karte angepasst werden. Ansonsten hast du wieder nur 64GB zur Verfügung.
 
T

trigger_de

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
Na ja was für ein 'entsprechendes Tool' wäre das denn ?
Das müsste doch eigentlich auch mit Windows Boardmitteln möglich sein.
Ich meine ich könnte doch den Inhalt mit Xcopy (Parameter /s /e ) von der alten SD Karte auf den Windows PC Kopieren.
Wenn das dann fertig ist dann könnte ich die Daten anschliessend dann wiederum genauso mit Xcopy von dem PC auf die neue SD Karte kopieren.
Die Frage ist auch ob die Parameter (/s und /e) auch ausreichen damit auch wirklich ALLE Dateien und Daten kopiert werden damits es auch später definitiv keinerlei Probleme gibt.
Es gibt ja noch einiges an weiteren Parametern für xcopy.
Vielleicht gehts auch mit Robocopy noch besser.
Dann bräuchte ich mir auch über die Größe der SD Karte keinerlei Gedanken zu machen.
trigger
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Kannst du machen, vorsichtshalber würde ich trotzdem ein Image der SD machen.

Programme zum erstellen eines Images gibt es einige.
z.b. win32 imager oder dd for windows