Speicherplatz verschwindet

S

stef-android

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe ein Galaxy Tab S2 mit neustem Update (Android 6.0.1) ohne Root.

Wenn ich dort Spiele installliere und diese wieder lösche, habe ich danach weniger Speicherplatz frei als zuvor.

Ein Beispiel:

Also vor dem installieren der Spiele zeigt mir Windows folgendes an:
Freie Kapazität: 21,20GB
Belegt: 4,17GB

Ich installiere jetzt also ein paar Spiele (im konkreten Fall waren es 4 Stück)
Windows zeigt folgendes an:
Freie Kapazität: 20,00GB
Belegt: 5,39GB

Jetzt lösche ich die Spiele wieder.
Windows zeigt folgendes an:
Freie Kapazität: 20,60GB
Belegt: 4,75GB

Wo sind die 0,60GB hin verschwunden? Die Differenz zwischen vorher 21,20GB freiem Speicher und nachher 20,60GB?

Ich nehme mal an, das liegt an irgendwelchen versteckten Temp Dateien oder sowas in der Richtung?

Ich habe bereits ein paar dieser Clean Tools getestet (zb avast clean), aber die finden den verschwundenen Speicher auch nicht.

Wie bekomme ich meinen Speicher wieder?
 
S

stef-android

Neues Mitglied
Threadstarter
Wow, was für ne tolle Antwort... -.-

Ist mir schon klar, das es irgendwie mit temp. Datei und/oder Cache oder sonstigem Datenmüll zu tun hat.

Ich bin kein kompletter Idiot ohne PC Erfahrung, aber ich bin Android Neuling, deswegen habe ich da leider noch keine Ahnung.

Ich wüsste halt gerne, wie ich es konkret identifizieren und dann löschen kann.

Wie bereits geschrieben, helfen diese Cleaner Tools wie zb ccleaner nicht. Ich habe mehrere ausprobiert.

Wie lösche ich den Cache manuell um zu testen ob es das Problem behebt?
Gibt es eine globale Cache Datei oder für jede App eine extra Datei/Ordner?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
H

herrpaschulke

Neues Mitglied
Steht was unter Einstellungen -> Speicher -> zwischengespeichert Daten? Da reinige ich ab und zu.
 
S

stef-android

Neues Mitglied
Threadstarter
ja hab ich auch schon gemacht, bringt auch keine besserung.
habe auch schon die /data nd /obb ordner durchgeguckt usw usw..
alles was man so als normaler anwender machen kann, habe ich schon gemacht.

ich suche hier konktretere tieferführende hilfe.

stef-android schrieb:
prx schrieb:
Könnte der Cache sein.
Wie lösche ich den Cache manuell um zu testen ob es das Problem behebt?
Gibt es eine globale Cache Datei oder für jede App eine extra Datei/Ordner?
gibt es sonst noch abgesicherten modus oder ähnliches oder versteckte dateien die man sichtbar machen kann usw usw?

sowas alles will ich wissen.
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Da du Spiele installiert hast, kann ich mir vorstellen, dass es OBB-Files sein können.
Schau mal unter /Android/obb ob da noch was liegt.
 
iieksi

iieksi

Experte
Moin, ich probier's erstmal hier, dann muss ich kein neues Thema erstellen:

Beim Moto G, 2. Generation, Android 6.0 meiner Frau beobachte ich ein merkwürdiges Phänomen, denn sie hat ständig Speicherplatzprobleme.

Laut der Anzeige für Speicherplatz hat sie knapp 2¼ GB Apps drauf, aber wenn ich in die Appliste schaue, kommt sie nichtmal auf die Hälfte.
Installiert hat sie nicht viel, auch kaum was Größeres. Datenmüll ist bei den Apps auch kaum vorhanden, ein paar kB hier und da, aber nix großes.

Der Speicher ist meines Wissens nicht mit der SD-Karte zusammen gelegt.

Vielleicht hat jemand irgendeine Idee aus dem Bauch heraus?
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Hast du auch mal die Systemprozesse in der Appliste eingeblendet? Beim Moto glaube ich gibt es in der Appliste auch die drei Punkte oben rechts wo du das einstellen kannst.
Ich glaube du schaust grad nur auf die vom Nutzer installierten Apps und blendest die Systemapps - evtl. sogar inkl. vorinstallierter Apps - aus.
Versuch diese Ansicht mal - dann könntest du ein anderes Bild dazu bekommen. (Und evtl. die eine oder andere App um Cache-Daten bereinigen)
 
iieksi

iieksi

Experte
Erstmal danke für die Antwort :)
Ja, die System-Apps hatte ich auch schon eingeblendet und Cache ist überall nicht wirklich viel drin.
Über den PC bekomm ich nur einige Ordner zu sehen (trotz diesem Moto-Sync Programm, sonst taucht ja gar nix auf).

Ziemlich unübersichtlich das Ganze. Vielleicht wäre ne gute Idee, das Nötige in Googledrive zu schaufeln und dann alles mal platt machen :huh:
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Und der updatestatus? Evtl. Wurde ein update abgerufen aber nie ausgeführt.
 
iieksi

iieksi

Experte
Moin,
mmh, ich check das mal nachher.
Glaube aber fast, dass das Ding auf den letzten Stand ist (Sicherheitspatch Dez. 2016 hatte ich gestern gesehen).
 
iieksi

iieksi

Experte
Ahoi :)

Hab herausgefunden, dass zusätzlich zum System (welches ja meines Wissens eigentlich die Differenz zwischen 8GB Intern und 5,5GB verfügbar einnimmt) noch fast 2GB System Data dazu gekommen ist.

Kann das das Update auf Marshmallow sein :confused2:
 

Anhänge

F

Franz78

Neues Mitglied
Ich habe mir hier auch ein Tablet gekauft und habe dasselbe Problem.

Lösche mal Deinen Browsercache (bei Chrome und ggf. Firefox). Manche Apps (insbesondere Google Maps+Earth) belegen im Laufe der Zeit viel Speicherplatz, hier kann es helfen, in den Android-Einstellungen die Nutzungsdaten der Apps und deren Cache zu löschen. Auch Fotos nehmen Speicherplatz weg.
 
iieksi

iieksi

Experte
Danke, das hatten wir alles schon durch, siehe weiter oben.
Egal, das Teil hat letzte Woche einen unfreiwilligen Ausflug auf den Asphalt gemacht :bored:
Lohnt nicht mehr wirklich & sie streckt die Wartezeit auf das Moto G5/3GB mit nem zusammengeflickten Schrottgehäuse & Spiderman-App :rolleyes:
 
M

marexel

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

falls es 2,5 Jahre später noch jemanden interessiert aber ich habe eine Lösung für das o.g. Problem:
der Speicher scheint sich durch die verschiedenen Updates mit allerhand Müll gefüllt zu haben. Lösung für das XT1072 meiner Frau war das Resetten auf Werkseinstellungen. Danach wird nur ein (das letzte?) Update ausgeführt und nun ist auch wieder dauerhaft Platz auf dem Mobile.
Grüße,
marexel
 
iieksi

iieksi

Experte
Für uns ist es nicht mehr interessant, das Moto G2 ist lange ausrangiert. Aber danke sehr :)-old
Vielleicht kann aber ein anderer Forenbesucher etwas mit deinem Tipp anfangen :thumbup:
 
Oben Unten